„Weihnachtssingen im Stadion“ – Ein gemeinsames Herzensprojekt der Landeskirche mit dem VfL Bückeburg

„Weihnachtssingen im Stadion“ – Ein gemeinsames Herzensprojekt der Landeskirche mit dem VfL Bückeburg

Werbung

Landeskirche Schaumburg-Lippe hat Idee zum „Weihnachtssingen im Stadion“


Das Projekt geht zurück auf eine Idee des Landesbischofs Dr. Karl-Hinrich Manzke und ist angelehnt an eine Veranstaltung gleicher Art, die alljährlich von Union Berlin im „Stadion an der Alten Försterei“ in Berlin durchgeführt wird.

Das „Weihnachtssingen“ findet statt am Tag vor Heiligabend, dem 23. Dezember 2019 um 18.00 Uhr im Jahnstadion Bückeburg, Graf-Wilhelm-Str. 13a.

Die Veranstaltung ist öffentlich und richtet sich an all diejenigen, die die Vorweihnachtszeit stimmungsvoll abschließen und sich auf die kommenden Weihnachtstage einstimmen wollen.
Insofern sind alle Gäste, ob VfL-Mitglieder oder nicht, herzlich willkommen.

Und natürlich: Ein Eintritt wird nicht erhoben.

VfL grüne Weihnachten

Die Idee dahinter ist, an einem außergewöhnlichen, aber sehr passenden, Ort zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern zusammenzukommen.
Musikalisch ausgeschmückt bzw. begleitet wird der Abend durch die Posaunenchöre der Kirchengemeinden, dem Gospelchor und einer Band.


Der Bischof hält zu Beginn eine kleine Ansprache, danach startet das musikalische Programm. Dazwischen wird aus der Weihnachtsgeschichte vorgelesen und für die kleinen Besucher kommt der Nikolaus mit Geschenken vorbei.

Für das leibliche Wohl wird durch den VfL Bückeburg gesorgt. Der Vereinswirt hält Getränke und Bratwürste bereit; die Jugendbetreuer des VfL bieten Glühwein und Kinderpunsch für den guten Zweck an.
Der Lions-Club „Porta Westfalica Judica“ verkauft Tee zu Gunsten eines sozialen Projektes.

Alle Beteiligten würden sich sehr freuen, wenn Sie alle, liebe Leser, an dieser Veranstaltung teilnehmen und wahrlich in Scharen ins Stadion strömen, da sowohl die Landeskirche als auch der VfL Bückeburg der festen Überzeugung sind, mit dem geschilderten Projekt das kulturelle Leben in Bückeburg und Umgebung bereichern zu können und mittels dieses gemeinschaftlichen Singens von Weihnachtsliedern Menschen aus dem Ort zusammen zu bringen und somit etwas zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beizutragen.

Insbesondere das Zusammenwirken von einem Sportverein und einer Landeskirche stellt eine interessante und bisher einmalige Kooperation hier im Landkreis dar.

Freuen Sie sich also auf den 23. Dezember und verbringen Sie einen schönen Abend mit Freunden, Bekannten, Familien, Sportkollegen, Kirchenmtgliedern und natürlich dem Nikolaus im Jahnstadion.

Stimmen die sich ein auf das kommende Weihnachtsfest und lassen Sie den Geist der Weihnacht auf sich einwirken. Die Landeskirche Schaumburg Lippe und der VfL Bückeburg freuen sich auf Sie!

image_print