Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen – Tolles Programm zur Weihnachtszeit

Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen – Tolles Programm zur Weihnachtszeit

Der Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen beginnt am Montag, 25. November 2019 und bietet bis zum 29. Dezember 2019 ein tolles und winterliches Programm inklusive einer Open-Air-Eislaufbahn. Hier die wichtigsten Programmpunkte für Sie zusammengefasst:

Werbung

PROGRAMM WEIHNACHTSMARKT 2019

Foto: Staatsbad Bad Oeynhausen

Montag, 25. NovemberEröffnung des Weihnachtsmarktes um 18.30 Uhr
Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit der 9-jährigen Eiskunstläuferin Leony Schäfer und ihrer Kür „Ice-Party“ nach der Musik von Caro Emerald (Leony Schäfer trainiert beim DSC Arminia Bielefeld, Kategorie „Anwärterin“ und wird bei der Show „Holiday on Ice“ in Müster auftreten).
Die Eiskids des städtischen Familienzentrums Luftikus bereichern zum 10. Mal die Eröffnungsfeier des Weihnachtsmarktes mit Ihrer fröhlichen Eisshow und die Marching Band „BRASS BUFFET“ sorgt mit Live-Musik für festliche Stimmung.
Eislaufbahn Inowroclaw-Platz

Donnerstag, 28. November
16.30 Uhr – Horn-Ensemble der Städtischen Musikschule Bad Oeynhausen
Inowroclaw-Platz
18.00 – 21.00 Uhr – Live-Musik mit Chris Blevins, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Freitag, 29. November
18.00 – 19.00 Uhr – Posaunenchor Volmerdingsen, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Samstag, 30. November
11.00 Uhr – Samstags vorgelesen – lustige und spannende Geschichten für Kinder
Stadtbücherei im Lenné-Karree
16.00 – 17.00 Uhr – Chor Ladybirds Löhne, Hohenzollernhofpassage
19.00 Uhr – Oper im Advent – Anna und Andreas präsentieren ihre Herzensstücke
Wandelhalle

Sonntag, 1. Dezember
11.30 Uhr – Posaunenchor Altstadt, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
15.00 – 18.00 Uhr – Live-Musik, New Orleans
16.00 – 17.30 Uhr – Der lebendige Colon Sültemeyer – Meet & Greet am
Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Dienstag 3. Dezember
18.00 Uhr – Posaunenchor Werste, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
19.30 Uhr – DieDienstagsLeser: zum Thema Advent und Weihnachten werden vom Vorleser*kreis Geschichten vorgelesen.
Stadtbücherei im Lenné-Karree

Mittwoch, 4. Dezember
ab 16.00 Uhr – Festliche Bläsermusik – 20 Jahre Seniorenposaunenchor-Ostwestfalen
Auferstehungskirche
19.30 Uhr – Shanty Chor der Marinekameradschaft Bünde – „Weihnachten auf See“
Wandelhalle

Donnerstag, 5. Dezember
18.00 Uhr – Posaunenchor Exter, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
ab 19.00 Uhr – Nikolausparty mit der Band „Lemon Tree“ & DJ Crazy Stefan
New Orleans

Freitag, 6. Dezember
15:30 Uhr – Der Nikolaus kommt mit seiner Kutsche
Umzug über den Weihnachtsmarkt mit anschließender Audienz im Wäldchen am Inowroclaw-Platz. Start: Grundschule Altstadt
16.00 Uhr – „Von Vater Frost und besonderen Geschenken“ – Märchenerzählstunde für Jung und Alt mit Christina Langhorst. Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Samstag, 7. Dezember
11.00 Uhr – Samstags vorgelesen – lustige und spannende Geschichten für Kinder
Stadtbücherei im Lenné Karree
15.00 – 16.00 Uhr – Posaunenchor Rehme & Posaunenchor Babbenhausen-Oberbecksen präsentiert von der Westfälischen Fleischerei Spengemann, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Sonntag, 8. Dezember
14.30 – 17.00 Uhr – Offene Museumsbibliothek, Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum
15.00 Uhr Kirchenführung mit Hans-Jürgen Brinkmann um und durch die Auferstehungskirche mit Betrachtung der Westfälischen Krippe
Auferstehungskirche
15.00 – 18.00 Uhr – Live-Musik New Orleans
16.00 – 17.00 Uhr – Chor der Volkshochschule Bad Oeynhausen, Hohenzollernhofpassage

Montag, 9. Dezember
16.30 Uhr – Weihnachtliches Erzähltheater „Alle Tiere nah und fern wollen gern zum Weihnachtsstern“ mit anschließendem Basteln für Kinder ab 3 Jahre
Stadtbücherei im Lenné Karree
19.30 Uhr – Weihnachtliches Erzählen von Mitgliedern des Erzählkreises mit musikalischer Begleitung eines Ensembles der Musikschule Bad Oeynhausen
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum

Mittwoch, 11. Dezember
18.30 Uhr – Posaunenchor Gohfeld, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Donnerstag, 12. Dezember
18.30 – 21.00 Uhr – Live-Musik mit „Danni & Manni“, Inowroclaw-Platz

Freitag, 13. Dezember
17.30 – 20.30 Uhr – Anliegerforum Innenstadt – Stadt und Bürger im Gespräch zur Baustelle mit Ausblick auf 2020, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
18.30 – 19.30 Uhr – Posaunenchor Lohe, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Samstag, 14. Dezember
11.00 Uhr – Samstags vorgelesen – lustige und spannende Geschichten für Kinder
Stadtbücherei im Lenné Karree
15.00 – 16.00 Uhr – Bläserkreis Jubilate Deo präsentiert von der Westfälischen Fleischerei Spengemann, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
15.30 Uhr – Führung durch das Märchenmuseum, Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum
ab 16.00 Uhr – Die Weihnachtscombo aus Salzkotten-Scharmede spielt traditionelle deutsche Weihnachtslieder
16.00 Uhr Untere Klosterstraße,
16.45 Uhr Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz und
17.30 Uhr Wäldchen am Inowroclaw-Platz

Sonntag, 15. Dezember
Verkaufsoffener Sonntag 13:00 – 18:00 Uhr
15.00 – 16.00 Uhr – Posaunenchor Werste präsentiert von der Westfälischen Fleischerei Spengemann, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
16.00 – 17.30 Uhr – Der lebendige Colon Sültemeyer – Meet & Greet am
Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Dienstag, 17. Dezember
18.00 Uhr – Bläserensemble Exter, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz

Mittwoch, 18. Dezember
17.30 Uhr – Bläserensemble der Städtischen Musikschule Bad Oeynhausen
Inowroclaw-Platz
18.00 – 21.00 Uhr – Live-Musik mit Mark Bennett, Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
19.30 Uhr – Die Russische Weihnacht – Zarewitsch Don Kosaken, Wandelhalle

Samstag, 21. Dezember
11.00 Uhr – Samstags vorgelesen – lustige und spannende Geschichten für Kinder
Stadtbücherei im Lenné Karree
14.00 – 14.20 Uhr & 16.30 – 16.50 Uhr – BeLu´s Zaubershow für Groß und Klein präsentiert von Wilhelm Schildmeyer GmbH & Co. KG, Inowroclaw-Platz
14.30 – 16.15 Uhr – BeLu´s Ballonmodellage präsentiert von Wilhelm Schildmeyer GmbH & Co. KG, Inowroclaw-Platz

Sonntag, 22. Dezember
15.00 – 18.00 Uhr – Live-Musik, New Orleans
16.00 – 17.30 Uhr – Der lebendige Colon Sültemeyer – Meet & Greet am
Colon-Sültemeyer-Brunnen-Platz
ab 16.00 Uhr – Live-Musik mit “Kruse & Blanke” präsentiert vom Café CULT
CULT (ehemals Galerie Café), Klosterstraße

Dienstag, 24. Dezember
ab 11.00 Uhr – X-MAS Warm-up Party mit Pitti Conga & DJ Crazy Stefan,
New Orleans

Mittwoch, 25. Dezember
Der Weihnachtsmarkt bleibt heute geschlossen!

Samstag, 28. Dezember
19.30 Uhr – So this is Christmas – Das ONAIR-Weihnachtskonzert
Theater im Park

Sonntag, 29. Dezember
15.00 Uhr – Der Märchenball – Das Russische Nationalballett aus Moskau
Theater im Park
19.00 Uhr – Schwanensee – Das Russische Nationalballett aus Moskau
Theater im Park

Foto: Staatsbad Bad Oeynhausen


Ab dem 25. November läutet der Weihnachtsmarkt Bad Oeynhausen die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Neben romantischem Lichterglanz und dem Duft von Plätzchen, Zimt und Glühwein lockt auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Rahmenprogramm.

Werbung

Die offizielle Eröffnung

….findet am 25. November um 18.30 Uhr auf der beliebten Eislaufbahn statt. Der Startschuss, um sich im Anschluss selbst auf die 375 qm große Eisfläche zu wagen oder die schön dekorierten Hütten am Inowroclaw-Platz und in der Innenstadt zu bewundern.

Foto: Staatsbad Bad Oeynhausen

Live Musik mit angesagten Künstlern wie Chris Blevins, Danni + Manni, Kruse & Blanke und diversen Posaunenensembles und Chören bereichern den Weihnachtsmarkt.

Die Kinder dürfen sich besonders auf den Besuch des Nikolauses am 6. Dezember freuen, wenn er die Kinder zu seiner „Weihnachtssprechstunde“ empfängt. Für magische Momente sorgt drei Tage vor Weihnachten BeLu mit seiner „Zaubershow für Groß und Klein“ auf der Bühne am Inowroclaw-Platz.

Neben den zahlreichen Höhepunkten und Aktionen steht natürlich der Weihnachtsmarkt selbst im Mittelpunkt. Der Duft von Lebkuchen und gebrannten Mandeln, von gebratenen Äpfeln, Vanilleplätzchen und Glühwein zieht die Besucher seit Jahrzehnten in ihren Bann und lässt den Weihnachtsmarkt zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt werden. An rund 25 Gastronomieständen und Glühwein-Buden ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Und die liebevoll geschmückten Kunsthandwerker-Hütten präsentieren alles was man braucht, um den Lieben eine Freude zum Fest zu bereiten.

Foto: Staatsbad Bad Oeynhausen

Verkaufsoffener Sonntag

Wer hier nicht fündig wird, hat die Einzelhändler der Innenstadt direkt vor der Nase und kann sich gutgelaunt in das Shopping-Vergnügen stürzen. Am 15. Dezember findet zusätzlich ein verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr statt.

Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 29. Dezember geöffnet und freut sich auch in diesem Jahr wieder über die großzügige Unterstützung des Hauptsponsors E.ON Energie Deutschland sowie der Stadtsparkasse Bad Oeynhausen – Porta Westfalica, der Volksbank Bad Oeynhausen – Herford eG, der Westfalica GmbH, der Privatbrauerei Ernst Barre, Buschjost GmbH/IMI Precision Engineering und der Initiative Bad Oeynhausen e. V. Darüber hinaus unterstützen zahlreiche Sponsoren aus dem Einzelhandel sowie der heimischen Wirtschaft den Weihnachtsmarkt in Form von Patenschaften.

Quelle: Staatsbad Bad Oeynhausen

image_print