Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Vorankündigung – „Wir sind die Neuen“ – Stadttheater Minden
Stadttheater Minden

Vorankündigung – „Wir sind die Neuen“ – Stadttheater Minden

Die Komödie „Wir sind die Neuen“ nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff (Theaterfassung von Martin Woelffer), wird am 18. November um 18.00 Uhr im Stadttheater

Minden aufgeführt. Er handelt von den drei Alt-68ern Anne, Johannes und Eddi – alle im frühen Rentenalter – die beschließen, ihre alte Hippie-WG wieder aufleben zu lassen und nach

„Wir sind die Neuen“

mehr oder weniger erfolgreichen Jahren wieder zusammenzuziehen.

Doch mit der Studenten-WG, einen Stock höher, kommt es immer wieder zu Konflikten, denn die Jungen fühlen sich von den Alten zunehmend in ihrer Ruhe gestört: Während die entspannten Oldies nachts laut Musik hören, trinken, rauchen und philosophieren, bestehen die Studenten auf die einzuhaltende Nachtruhe, damit sie tagsüber lernen können, um richtig durchstarten zu können.
Mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Siegfried Kadow, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller.
Regie: Martin Woelffer
Produktion: Theater am Kurfürstendamm, Berlin
Eine unterhaltsame Komödie im Stadttheater Minden.
Menü schließen