Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Von Bücherwürmchen, Lesemäusen und Superschnäppchen – Flohmarkt der Stadtbücherei Bückeburg
Förderverein: Martin Kleist (v.l.), Tanja Bartling und Barbara Fischer - Foto: Sabine Christel

Von Bücherwürmchen, Lesemäusen und Superschnäppchen – Flohmarkt der Stadtbücherei Bückeburg

Der Förderverein der Stadtbücherei Bückeburg lud zum Bücherflohmarkt in das Gebäude an der Schulstraße ein. Regelmäßig werden dort ausrangierte oder extra für diesen Zweck gesammelte Bücher zu günstigen Preisen angeboten. Die Auswahl ist sehr gut, denn man achtet auf Qualität und vor allem darauf, dass die Bücher nicht älter als zehn Jahre sind. Viele beliebte Buchreihen waren genauso zu finden, wie ehemalige Bestseller und Bücher bekannter Autoren.

Ein gelungener Nachmittag in der Stadtbücherei, findet auch diese kleine Maus, die mit ihren Eltern nicht nur gern zu Bücherei geht, sondern auch Geschmack an der Kuchenauswahl findet Foto: Sabine Christel

Bettina Remmert und Kathrin Bormann zeigten sich im Gespräch sehr zufrieden. Vor allem, weil sich der Ansturm auf die Bücher gut verteilt hat, die Leseinteressierten sich den Nachmittag für den Besuch gut eingeteilt hatten, so dass es zwar stets gut besucht war, aber man kein Gefühl von Gedrängel hatte.

Bettina Remmert (l.) und Kathrin Bormann sind zufrieden mit dem Bücherflohmarkt. – Foto: Sabine Christel

Auch das reichhaltige Kuchenangebot, für die entspannte Pause in den unteren Räumen, wurde sehr gern angenommen. Bei dem ungemütlichen Wetter draußen war es ein Vergnügen, in den gemütlichen Räumen der Bücherei sich über das Ausleihangebot zu informieren, unter den angebotenen Büchern im Verkauf seine eigenen Schnäppchen zu finden und nebenbei bei Kuchen und Kaffee zu entspannen und den Sonntag ausklingen zu lassen.

Bücherfans waren auch die lesebegeisterte Joline mit ihrer Mutter, die zwar viele Bücher zu Hause hat, aber trotzdem es sich nicht nehmen ließ, ein bisschen zu stöbern. Dank ihrer Büchereikarte kann sie außerdem während der Öffnungszeiten Montag, Dienstag und Freitag von 09:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr, Mittwoch von 09:00 – 12:00 Uhr sowie Donnerstag von 09:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:30 Uhr im großen Angebot der Bücherei auswählen und sich ausleihen, was ihr Herz begehrt.

Auf Schnäppchensuche – Foto: Sabine Christel

Leonie und Linda waren ebenfalls auf Schnäppchenjagd und sehr angetan von der Auswahl. Ihrer Meinung nach gibt es gerade beim Bücherbasar viele Bücher, die man sonst gar nicht findet, weil sie direkt in den Verkauf gehen oder gar nicht mehr in der Ausleihe vorhanden sind.

Leonie (l.) und Linda sind begeistert von der großen Auswahl – Foto: Sabine Christel

Und jetzt kommen Sie ins Spiel, liebe Leser! Der Förderverein der Stadtbücherei ist immer auf der Suche, nach gut erhaltenen Büchern für den Bücherflohmarkt. Sie entlasten nicht nur ihr heimisches Bücherregal, sondern stärken damit auch die Arbeit des Fördervereins. Außerdem haben Sie dann wieder Platz im Regal für neue Bücher 🙂

Wenn Sie Interesse haben, dem Förderverein beizutreten, dann können Sie sich HIER melden. Damit helfen Sie der Stadtbücherei Bückeburg finanziell bei ihrer täglichen Arbeit, zum Beispiel, damit zusätzliche Medien und Ausstattungen angeschafft werden können oder zur Unterstützung der Lese-Uni. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit, Ihre ausrangierten Bücher – denken Sie bitte dran, gut erhalten und nicht älter als 10 Jahre – abzugeben.

Besuchen Sie doch mal die Stadtbücherei und machen sich ein Bild von dem guten Angebot vor Ort.

image_print
Menü schließen