Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen

Den Ring und Minden erleben! Mindener Wagnerwochen mit Begleitprogramm

Stadttheater Minden

Endlich ist es soweit: Minden präsentiert voller Stolz und Freude die Tetralogie „Ring des Nibelungen“. Nachdem die einzelnen Opern bereits in den Jahren 2015 (Rheingold), 2016 (Walküre), 2017 (Siegfried), 2018 (Götterdämmerung) einzeln aufgeführt worden sind, hat sich Minden in diesem Jahr das Mammutprojekt „Ring des Nibelungen“ für das Stadttheater vorgenommen. Minden damit Wagnerstadt? Wir finden JA! Und stellen Ihnen das Programm und ein paar Infos dazu vor. Sie können bereits am Samstag, 07.09.2019 ab 11.00 Uhr starten – mit dem Kunstprojekt „Wagnis.Wagner“.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen
Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“
richard wagner

Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“

Minden wird im September und Oktober 2019 für vier Wochen zu einer „Wagner-Stadt“. Zum einen ist das Stadttheater Schauplatz für den gesamten Ring-Zyklus von Richard Wagner, der zweimal aufgeführt wird. Zum anderen ist der „Ring der Nibelungen“ Impulsgeber für eine Kunstaktion im öffentlichen Raum mit dem Titel „Wagnis.Wagner“. Dem Aufruf der Stadt Minden, der Minden Marketing GmbH, der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen und dem Verein für aktuelle Kunst Minden-Lübbecke sind bis Ende April 49 Künstlerinnen und Künstler aus der gesamten Bundesrepublik gefolgt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“
Wagnis. Wagner – Neues zum Kunstwettbewerb
richard wagner

Wagnis. Wagner – Neues zum Kunstwettbewerb

Jury für Kunstwettbewerb „Wagnis. Wagner“ steht fest

Die Jury für den offenen Künstlerwettbewerb „Wagnis. Wagner“, der anlässlich der „Ring des Nibelungen“-Aufführungen in Minden ausgerufen wurde, steht fest. (Näheres dazu lesen Sie auch hier)

Der Direktor des Museums Marta in Herford, Roland Nachtigäller ist ebenso Mitglied der Jury wie Jana Duda, Leiterin des OWL Kulturbüros und ehemalige Pressesprecherin des Skulptur-Projektes in Münster, und Dr. Marion Tüting vom Mindener Museum. Ergänzt wird die Jury von Dr. Josef Spiegel, Geschäftsführer der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, Dr. Jörg-Friedrich Sander und Regina-Dolores Stieler-Hinz. „Mit Roland Nachtigäller haben wir einen Hochkaräter mit einer großen Expertise für die Jury gewonnen. Die Künstlerinnen und Künstler, die sich bewerben, bekommen die Chance, sich absoluten Fachleuten vorzustellen“, äußert sich die Beigeordnete Regina-Dolores Stieler-Hinz erfreut über die Besetzung der Jury. 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Wagnis. Wagner – Neues zum Kunstwettbewerb
Ausschreibung zum Kunstwettbewerb: „Wagnis. Wagner“
richard wagner

Ausschreibung zum Kunstwettbewerb: „Wagnis. Wagner“

Das Kulturbüro der Stadt Minden, die Minden Marketing GmbH, der Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke e.V. und die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen rufen gemeinsam zu einem Kunstwettbewerb anlässlich der „Ring des Nibelungen“-Aufführungen im Stadttheater Minden auf.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ausschreibung zum Kunstwettbewerb: „Wagnis. Wagner“
Menü schließen