Das Stadttheater Minden präsentiert: Schtonk!
Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden präsentiert: Schtonk!

Freitag, 15. Mai 2020 um 20.00 Uhr im Stadttheater Minden

Der Kinofilm Schtonk! ist eine satirische Komödie von Helmut Dietl über die Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher in der Hamburger Illustrierten Stern von 1983. Die Verfilmung wurde 1992 zum Kassenschlager.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater Minden präsentiert: Schtonk!
Das Stadttheater in Minden präsentiert: 4000 TAGE
Stadttheater Minden

Das Stadttheater in Minden präsentiert: 4000 TAGE

Freitag, 13. März 2020 um 20.00 Uhr im Stadttheater Minden

Ernst und Komödie? Wie passt das zusammen? In dem man humorige Elemente mit ernsten Komponenten mischt und ein Stück ganz auf der Gefühlebene präsentiert. So wie beim Stück „4.000 Tage“, welches zum Lachen, aber auch zum Nachdenken einlädt. Alle Infos dazu jetzt hier…

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater in Minden präsentiert: 4000 TAGE
Das Stadttheater Minden präsentiert: Emil und die Detektive
Illustration: Walter Trier

Das Stadttheater Minden präsentiert: Emil und die Detektive

Am Mittwoch, 22. April 2020 um 17.30 Uhr lädt das Stadttheater Minden zu einem zauberhaften Theaterstück ein: Emil und die Detektive. Der Kinderbuchklassiker von Erich Kästner wird nicht nur den jungen Theaterfans gefallen, sondern auch die ältere Generation wird in Erinnerungen an die Geschichte des jungen Emil schwelgen, der beim Besuch der Oma sich auf die Suche nach dem Dieb seines Taschengelds macht und dabei Unterstützung von mutigen Berliner Jungs erhält.

Doch – wenn Sie Lust auf Theater haben, dann sollten Sie sich beeilen – denn die Karten für das Kindertheater sind schnell ausgebucht und so gibt es hier nur noch RESTKARTEN!!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater Minden präsentiert: Emil und die Detektive
Das Stadttheater Minden präsentiert: Vom Winde verweht … echt jetzt?
Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden präsentiert: Vom Winde verweht … echt jetzt?

21. März 2020 um 20:00 Uhr

Ein ganz besonderes Stück – Sie kennen sicherlich die Schauspielerin Manon Straché, entweder aus ihrer Rolle in der Kultserie „Lindenstraße“ oder von den „Girl Friends“ und anderen tollen Serien. Manon Straché spielt in der unterhaltsamen Komödie nach einem Roman von Margret Mitchell. Und Margret Mitchell ist die Autorin des weltberühmten Romans „Vom Winde verweht“. Das Stück, befasst sich intensiv mit der Frage: Kann man das Buch auch als Hörspiel veröffentlichen und die komplette Handlung rein mit Sprechern besetzen? Sie ahnen schon, es wird mehr als amüsant…. 😉 Reservieren Sie sich jetzt Ihre Tickets und genießen Sie einen herrlichen Abend im schönsten Theater an der Weser, im Stadttheater Minden.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater Minden präsentiert: Vom Winde verweht … echt jetzt?
Das Stadttheater Minden präsentiert: Lehman Brothers – Aufstieg und Fall einer Dynastie
Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden präsentiert: Lehman Brothers – Aufstieg und Fall einer Dynastie

08. März 2020 um 18:00 Uhr

Das Stadttheater Minden mit einem ganz besonderen Stück: Sie erinnern sich an den großen Finanzskandal um die Investmentbank Lehman Brothers? Das a.gon Theater München ist mit dieser als Theaterstück aufbereiteten Geschichte zu Gast in Minden. Ein Stück, dass voller Brisanz und auch heute noch aktuell ist. Es zeigt, wie ein Unternehmen, ähnlich wie im Domino, alles zu Fall bringen kann. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem außergewöhnlichen Theaterabend im Stadttheater Minden.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater Minden präsentiert: Lehman Brothers – Aufstieg und Fall einer Dynastie
Der Untergang des Hauses Usher im Stadttheater Minden
Foto: Benjamin Eichler

Der Untergang des Hauses Usher im Stadttheater Minden

Am Montag, 17. Februar 2020 um 20.00 Uhr zeigt das Stadttheater Minden etwas Ungewöhnliches, was Sie begeistern wird: Ein Figurentheater für Erwachsene mit Live Musik. Lassen Sie sich ein auf eine ganz besondere Vorstellung, die Sie zuerst neugierig machen und dann restlos begeistern wird.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Der Untergang des Hauses Usher im Stadttheater Minden
Stadttheater Minden: Love is the Drug
Foto: Irene Zandel

Stadttheater Minden: Love is the Drug

Die Gustav Peter Wöhler Band auf Tour 2020

Ein Highlight im Stadttheater Minden! Und – es gibt noch wenige Restkarten für das großartige Programm der Gustav Peter Wöhler Band. Wann? Am Sonntag, 16. Februar 2020 um 18.00 Uhr!

„Love Is The Drug” ist nicht nur ein großartiger Song von Roxy Music — der Titel könnte passender kaum sein für das neue Programm der Gustav Peter Wöhler Band. Denn Liebe ist doch allzu oft das Thema, die Inspiration, der Antrieb für die Lieblings-Songs, die Gustav Peter Wöhler und seine Musiker für ihr Programm auswählen, gleich, ob es sich um frische, glückliche, vergangene oder enttäuschte Liebe handelt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Stadttheater Minden: Love is the Drug
„Warten und Lauschen“ – Sternstunde im Stadttheater Minden
Peter Simonischek und Brigitte Karner im Stadttheater Minden - Foto: Sabine Christel

„Warten und Lauschen“ – Sternstunde im Stadttheater Minden

Im Jahr 2011 sah ich das Fernsehspiel „Liebesjahre“. Iris Berben und Peter Simonischek brillierten als geschiedenes Ehepaar, dass sich zur Räumung des ehemals gemeinsamen Hauses trifft und beim Aussortieren der Sachen gleich noch alte Probleme hervorholt. Damals dachte ich „den würde ich gern mal auf der Bühne erleben“. 2019 war es dann endlich soweit: Die Intendantin Andrea Krauledat hatte für das Stadttheater Minden das Stück „Warten und Lauschen“ mit Peter Simonischek und Brigitte Karner für die Spielzeit 2019/20 gebucht. Und noch besser, ich darf für einen Moment in die Garderobe und das Künstlerpaar begrüßen. Eine wahre Sternstunde.

Brigitte Karner und Peter Simonischek mit dem Streichquartett „Sonare“ – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Warten und Lauschen“ – Sternstunde im Stadttheater Minden
Noch wenige Restkarten für: The Cast – die Opernband
Foto: Julian Freyberg Photography

Noch wenige Restkarten für: The Cast – die Opernband

Mehr als nur Theater, diese Produktion wird Sie alles vergessen lassen, was Sie jemals von einer Oper gehört haben. Verlieren Sie sich im stimmgewaltigen Gesang der Künstler und genießen Sie beste Unterhaltung. So Sie denn schnell sind, denn: es gibt nur noch wenige Restkarten. Aber: Ein Besuch, der sich lohnt….!

Donnerstag, 09. Januar 2020 um 20.00 Uhr im Stadttheater Minden

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Noch wenige Restkarten für: The Cast – die Opernband