„Das große Ziel ist, dass wir alle zusammenhalten“ – Neuer Stadtkommandant der Bürgerschützen Obernkirchen
rpt

„Das große Ziel ist, dass wir alle zusammenhalten“ – Neuer Stadtkommandant der Bürgerschützen Obernkirchen

Führer Corps Sitzung am 28. Februar 2020 der Bürgerschützen Obernkirchen

Der vergangene Freitagabend war ein besonderer Tag für die Bürgerschützen in Obernkirchen. Denn bei der Führer Corps Sitzung im gemütlichen Gasthaus „Zum Grünen Kranze“ in Röhrkasten ging es nicht nur um einen Rückblick auf das vergangene Jahr, sondern es wurde ein neuer Stadtkommandant gewählt. Klaus Scholz hat nach zehn Jahren sein Amt niedergelegt und es stand die Wahl zum neuen Stadtkommandanten an. Aber – beginnen wir von vorn.

Versammlung der BS Obernkirchen – Foto: Sabine Christel

Immerhin 77 von 142 Mitglieder im bis auf den letzten Platz gefüllten Raum konnten Adjutant Christian Anke und Stadtkommandant Klaus Scholz begrüßen, besonders hervorgehoben wurden Ehrenstadtkommandant Wolfgang Anke, Bürgermeister Oliver Schäfer, Schützenkönig Fyn-Martin Pröpper, Ordonnanzoffizier a.d. Harry Koch, der stellvertretende Landrat Horst Sassenberg sowie Ehrenbürgermeister Adolf Bartels.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Das große Ziel ist, dass wir alle zusammenhalten“ – Neuer Stadtkommandant der Bürgerschützen Obernkirchen
Grünkohlessen des Bürgerbataillon Bückeburg – Ein Abend unter Freunden
Dankeschön des Bürgerbataillon Bückeburg - Grünkohlessen 2020 - Foto: Sabine Christel

Grünkohlessen des Bürgerbataillon Bückeburg – Ein Abend unter Freunden

Bückeburger Bürgerbataillon

Am vergangenen Freitagabend traf sich das Bürgerbataillon Bückeburg zusammen mit vielen Gästen zum traditionellen Grünkohlessen im Rathaussaal in Bückeburg. Diese Veranstaltung ist vergleichbar mit einem Neujahrsempfang, denn man kommt zusammen, um das vergangene Jahr zu reflektieren und einen Ausblick auf das neue Jahr zu werfen. Es ist gleichzeitig ein Abend, der Freundschaften festigen und neue Kontakte ermöglichen soll, ein sehr wichtiges Netzwerk, welches auf der Erinnerung an die damalige Bürgerwehr beruht und sich somit auch an den Traditionen orientiert.

Eingeladen werden zu diesem Abend auch besondere Gäste: Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Institutionen, Abordnungen befreundeter Bataillone und der Bundeswehr, Menschen, die sich dem Bürgerbataillon Bückeburg verbunden fühlen und diesen Abend auch nutzen, um den Dank für gemeinsame Projekte entgegenzunehmen, aber umgekehrt auch, um den Dank auszusprechen, für eine gute Zusammenarbeit.

Grünkohlessen 2020 Bürgerbataillon Bückeburg – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Grünkohlessen des Bürgerbataillon Bückeburg – Ein Abend unter Freunden

Ich wünsch mir „Mary Poppins“ – Eine musikalische Probe mit dem Blasorchester Krainhagen

Hoch oben in Krainhagen an einem Sonntag im Oktober… – Foto: Sabine Christel

Eine Konzertankündigung. Normalerweise erhält man per E-Mail einen fertigen Text, den es zu veröffentlichen gilt. Oder man bekommt spontan ein „Komm doch am Sonntag mal vorbei, wir proben“. Also finde ich mich an einem kalten Sonntag im Oktober dort wieder, „wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen“ und man einen spektakulären Ausblick über das Schaumburger Land hat. Schon von weitem lockt mich die bekannte Melodie „Supercalifragilisticexpialidocious“ an, schwungvoll gespielt von einem Orchester. Denn dort oben am Wald (am, nicht im – sie sind schon in einem Gebäude) proben die Damen und Herren des Blasorchester Krainhagen. Ich warte also mitsummend vor der Tür, bis die Musiker eine Pause einlegen, dann öffne ich selbige und …

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ich wünsch mir „Mary Poppins“ – Eine musikalische Probe mit dem Blasorchester Krainhagen

„Hier kommt die Maus“ – Weltkindertag in Minden: Wenn Große und Kleine miteinander feiern

Hier kommt die Maus – Weltkindertag, Foto: Sabine Christel

Manchmal gibt es Veranstaltungen, die sind zauberschön! Da reicht es nicht, sie anzukündigen, man muss selbst dabei sein. Am vergangenen Sonntag, dem Weltkindertag, war das der Fall. Die Aktion „Eine Stadt für alle“ lud gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Minden (DKSB-Minden Bad Oeynhausen) ein und Letzterer wurde zudem 40 Jahre, ein Grund mehr zum Feiern. Im Jubiläumsjahr hat man sich deshalb überlegt, das ganz große Paket zu verschenken. An die Kinder, aber irgendwie auch an die Eltern. Deshalb hieß es tatsächlich: Hier kommt die Maus. Und diese kam nicht allein. Wir als „Maus“-Fans waren vor Ort und mit uns ein paar tausend Kinder mit Eltern, die gemeinsam einen tollen Tag auf dem Simeonsplatz hatten….

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Hier kommt die Maus“ – Weltkindertag in Minden: Wenn Große und Kleine miteinander feiern
„Wir sehen uns in 2021“ – Das Bürgerschießen 2019 geht fulminant zu Ende
Bürgerschießen 2019 Abschlusstag - Foto: Sabine Christel

„Wir sehen uns in 2021“ – Das Bürgerschießen 2019 geht fulminant zu Ende

Am Sonntag finden traditionell die Rottfeiern beim Bürgerschießen statt. Schon um 08.00 Uhr (wir berichteten bereits HIER) erfolgt das Wecken. Dann werden die Kameraden gesammelt und – zum Beispiel beim Dr. Witte Rott – folgt ein Umzug durch das Viertel, bei dem verschiedene Einrichtungen angelaufen und begrüßt werden. Danach gibt es die Rottfrühstücke, bei denen – je nach Lokal – Köstlichkeiten aufgefahren werden, die in Verbindung mit Getränken für entsprechend gute Laune sorgen. Und jedes Rott hat seine eigene Art zu Feiern.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Wir sehen uns in 2021“ – Das Bürgerschießen 2019 geht fulminant zu Ende
Geschichten vom Bürgerschießen – Grünholen, Familientag und Feierabendbier
Bürgerschießen 2019 - Foto: Sabine Christel/BS

Geschichten vom Bürgerschießen – Grünholen, Familientag und Feierabendbier

Das Bürgerschießen hat „Bergfest“: Mittlerweile hat der dritte von fünf Tagen Feierlichkeiten angefangen und das bei besten Wetterbedingungen. Das wirkte sich auch auf das große Familienfest am vergangenen Donnerstag aus. Wobei – nicht jeder war zufrieden…

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Geschichten vom Bürgerschießen – Grünholen, Familientag und Feierabendbier
Krebs ist ein Arschloch
Scarlett - Die Kolumne

Krebs ist ein Arschloch

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und/oder das Thema Sie triggert, dann lesen Sie an dieser Stelle bitte nicht weiter. Dies ist die Sonntagskolumne auf Scarlett-Magazin.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Krebs ist ein Arschloch
Nach dem Freischießen ist vor dem Freischießen – „Wir sehen uns 2021!“
Mindener Freischießen 2019 - Foto: Bernd Horstmann für Scarlett-Magazin

Nach dem Freischießen ist vor dem Freischießen – „Wir sehen uns 2021!“

Vier Tage war der Simeonsplatz in Minden ein Stück lebendige Geschichte: Offiziere, die ihre Kompanien antreten ließen, Wachposten, die Bürger in Gewahrsam nahmen und ein Major, der stolz auf dem Pferd die Parade abnahm. Das Mindener Freischießen 2019 ist weit mehr als nur ein Fest – es ist Tradition, die für diese vier Tage den Mindenern und Gästen präsentiert wird.

Mindener Freischießen 2019 – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Nach dem Freischießen ist vor dem Freischießen – „Wir sehen uns 2021!“

50 Jahre Woodstock – Peace, Love & Music in Bückeburg

Ein großer Acker irgendwo in den USA. Schauplatz für eine Vielzahl Musiker, die ihre Songs von Love, Peace und Rock’n Roll vor einem großen Publikum spielten. In der flirrenden Luft ein süßlicher Duft von Sommer und Marihuana, ein Gefühl von Freiheit und Liebe, für viele Musiker auch der Beginn einer beispiellosen Musikkarriere.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für 50 Jahre Woodstock – Peace, Love & Music in Bückeburg