Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Internationaler Museumstag 2019 – Stärkung der Kultur und gleichzeitig der Region
v.l.: Hans Lochmann, Geschäftsführer Museumsverband, Dr. Annette Schwandner, Abteilungsleiterin Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stefan Nottmeier, Vorstand SPK Schaumburg, Dr. Anke Twachtmann-Schlichter, Museumsleitung Bückeburg, Dr. Johannes Janssen, Stiftungsdirektor Niedersächsische Sparkassenstiftung

Internationaler Museumstag 2019 – Stärkung der Kultur und gleichzeitig der Region

Am vergangenen Sonntag fand der 42. Internationale Museumstag statt. In vielen Städten offerierten die Museen besondere Ausstellungen sowie Einblicke in die Arbeit eines Museums. Diese besondere Aktion hat den Hintergrund, dass man Werben möchte, nicht nur für die Vielfalt der Museen, sondern auch entgegen des Images, dass Museen schon etwas „angestaubt“ und nicht mehr sehr zeitgemäß sind. In Zeiten, in denen sich Schulklassen durch Ausstellungen schleifen lassen und eher gelangweilt Exponate vergangener Epochen ansehen und fast jeder, der etwas wissen möchte, Informationen lieber aus dem Internet bezieht, durchaus ein guter und wichtiger Ansatz. Zudem erhofft man sich in dem Zusammenhang sicherlich auch, damit diejenigen ins Museum „locken“ zu können, die nicht zu den üblichen Besuchern zählen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Internationaler Museumstag 2019 – Stärkung der Kultur und gleichzeitig der Region

Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag in Stadthagen - Die Freiwillige Feuerwehr Stadthagen stellt sich vor. Dann: Führung durch die Sonderausstellung. Museum Amtspforte, Stadthagen  

Internationaler Museumstag

Auftaktveranstaltung in Niedersachsen: - Infostand auf dem Marktplatz -  Zwei  Herrschaften der Fürstlichen Hofreitschule flanieren zwischen Schloss&Marktplatz -   Im Reithaus wird Musik gespielt, Seitentür geöffnet, jeder kann mal „reinschauen“ -  …

Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor
7 für ein WE - Scarlett Magazin stellt ein paar Ideen für das Wochenende vor

Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor

Damit Sie nicht völlig planlos vor einem langen Wochenende stehen, haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengefasst. An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Themen, damit möglichst für jeden etwas dabei ist. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie ausgesucht haben:

Wochenende vom 18./19.05.2019

 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor

Internationaler Museumstag 2019

Einladung zum Internationalen Museumstag in Bückeburg – Foto: Sabine Christel

Zu einem Pressetermin trafen sich Annika Tadge von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bückeburg, Dieter und Kerstin Bals vom Hubschraubermuseum und als Vertretung für die Musik der „Bückeburger Jäger“, Schlossverwalter Alexander Perl, Museumsleiterin Dr. Anke Twachtmann-Schlichter sowie Karl-Heinz Driftmann und Jochen Harting vom Museum der Hilfsorganisationen. Thema war der „Internationale Museumstag“, der am kommenden Sonntag, 19. Mai 2019 stattfindet. Besonders deshalb, weil die Auftaktveranstaltung in Bückeburg im festlichen Rahmen erfolgen wird.

Offizielle Eröffnung ist im Großen Rathaussaal um 11.30 Uhr mit Begrüßungsworten von unter anderem Eike Höcker als Vorsitzende des Museumsvereins Bückeburg, Dr. Anke Twachtmann-Schlichter sowie dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Schaumburg, Stefan Nottmeier.

Unter dem Motto: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ veranstaltet der Deutsche Museumsbund e. V. in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit ICOM Deutschland, den regionalen Museumsorganisationen und den Stiftungen und Instituten der Sparkassen Finanzgruppe diese jährliche Veranstaltung. Die Schirmherrschaft für den Museumstag übernimmt der Präsident des Bundesrates.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Internationaler Museumstag 2019

Was bringt der Mai in Bückeburg? – Ein Ausblick auf die kulturellen Termine

Wunderschöner Blütenmonat

In Bückeburg wird im Wonnemonat Mai so einiges geboten: Sie können Stadtgeschichte genauso erleben, wie Kunstausstellungen, außerdem gibt es Musik und Vorführungen und der internationale Museumstag, am 19. Mai, wirft seinen Schatten voraus. Sie sehen, ein sehr unterhaltsamer Monat. Alternativ können Sie natürlich wie immer gemütlich durch den Schlosspark schlendern, ein Eis in einem der Cafés essen oder die warmen Temperaturen bei einem Bummel durch die Innenstadt genießen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Was bringt der Mai in Bückeburg? – Ein Ausblick auf die kulturellen Termine
Menü schließen