Wirtschaftsförderung informiert über Maßnahmenpaket

Maßnahmenpaket des Bundes für die Wirtschaft

Das Bundeskabinett hat in einer Sondersitzung am Montag, 23. März 2020, ein weitreichendes Maßnahmenpaket beschlossen, um die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus‘ abzumildern. Das Kabinett brachte unter anderem Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige, einen Wirtschaftsstabilisierungsfonds für große Unternehmen sowie Rechtsänderungen beim Kurzarbeitergeld und Insolvenzrecht auf den Weg. 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsförderung informiert über Maßnahmenpaket

Kontaktverbot statt Ausgangssperre

Bund und Länder wollen eine Art Kontaktverbot im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschließen. Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder einigten sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei einer Schaltkonferenz darauf, Ansammlungen von mehr als zwei Personen grundsätzlich zu verbieten. Ausgenommen werden sollen Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kontaktverbot statt Ausgangssperre

Ergänzende Allgemeinverfügung der Stadt Minden

Allgemeinverfügung der Stadt Minden über kontaktreduzierende Maßnahmen und das Verbot von Veranstaltungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 vom 21.03.2020


Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148) i.V.m. § 3 der Verordnung zur Regelung von Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz (ZVO-IfSG) vom 28. November 2000 und §§ 35 Satz 2, 41 Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (VwVfG NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. November 1999 (GV. NRW. S. 602), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 17. Mai 2018 (GV. NRW. S. 244) erlässt der Bürgermeister der Stadt Minden als örtliche Ordnungsbehörde nachfolgende Allgemeinverfügung:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ergänzende Allgemeinverfügung der Stadt Minden

Absage Fußball EM 2020

Die Fußball EM 2020 findet nicht statt. Das ergab ein Gespräch der UEFA mit den nationalen Ligen und der Europäischen Klubvereinigung ECA. Neuer Termin ist vom 11. Juni bis zum…

Kommentare deaktiviert für Absage Fußball EM 2020

Pressemitteilung der Stadt Bückeburg zum Coronavirus

Ergänzend zu der Pressemitteilung vom 16.03.2020 teilt die Stadtverwaltung Bückeburg mit, dass sämtliche Beratungsangebote in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung bis vorerst 18.04.2020 ausgesetzt werden; das Schiedsamt vergibt ebenfalls keine Termine,…

Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung der Stadt Bückeburg zum Coronavirus

Coronavirus: Stadt Minden gibt neue Allgemeinverfügung raus

Die Verfügung tritt ab Montag (16. März) in Kraft

In seiner heutigen Sitzung hat sich der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) mit einer neuen Allgemeinverfügung beschäftigt. Dazu wurde folgendes neu beschlossen: Soweit nachstehend nichts anderes bestimmt ist, sind öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, bei denen es zu einer Begegnung von Menschen kommt, unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden untersagt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Coronavirus: Stadt Minden gibt neue Allgemeinverfügung raus

GOP Veranstaltungen werden abgesagt

Ab sofort keine Shows bis 30. April

Die Direktion und Geschäftsführung des GOP Varieté-Theater Bad Oeynhausen hat sich dazu entschlossen, den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 30. April einzustellen. Damit soll eine Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt werden. „Laut der Stadt Bad Oeynhausen müssten wir zwar erst am Sonntag endgültig schließen, allerdings liegt uns das Thema sehr am Herzen und daher werden wir bereits heute keine Show mehr spielen“, so Christoph Meyer, Direktor im GOP Bad Oeynhausen. 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für GOP Veranstaltungen werden abgesagt
Coronavirus: Bürgermeister Michael Jäcke appelliert an die Mindener Bürgerinnen und Bürger
Bürgermeister Michael Jäcke - Foto: Stadt Minden

Coronavirus: Bürgermeister Michael Jäcke appelliert an die Mindener Bürgerinnen und Bürger

Wir sehen aktuell in der Ausbreitung des Coronavirus, dass wir gemeinsam alle Anstrengungen unternehmen müssen, unsere sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Nur so können wir die Ausbreitung begrenzen. Deshalb appelliere ich an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Minden, ab sofort Besuche in den städtischen Dienststellen des Rathauses Kleiner Domhof 17, Großer Domhof 6, Weserglacis 2 und auch bei den Städtischen Betrieben, Große Heide 50, auf das absolut Notwendigste zu beschränken

Bürgermeister Michael Jäcke
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Coronavirus: Bürgermeister Michael Jäcke appelliert an die Mindener Bürgerinnen und Bürger

Das Johannes Wesling Klinikum in Minden informiert

Corona-Notfallzentrum am Universitätsklinikum Minden eröffnet


Die Mühlenkreiskliniken beantworten Fragen zum Umgang mit dem Virus 

Vor dem Universitätsklinikum Minden wurde am Donnerstag, 05. März 2020 ein ambulantes Corona-Notfallzentrum eröffnet. Das Zentrum ist vor dem Klinikum aufgebaut und besteht aus einem Trailer mit einem Untersuchungsraum sowie mehreren beheizten Zelten und einem Toilettenwagen. In dem rund um die Uhr besetzten Zentrum sollen potentielle Corona-Patienten untersucht werden.  Wichtige Fragen zum neuen Angebot und Umgang mit dem neuen Virus SARS-CoV-2 beantworten wir hier: 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Johannes Wesling Klinikum in Minden informiert