Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Sieben Schlösser Erlebniswochenende


Fotografin: Andrea Gerstenberger
Auf Schloss Münchhausen besiegelten die Sieben Schlösser am 21. Februar 2019 die Kooperation mit der Deutschen Märchenstraße
[v.l.n.r.: der Rattenfänger von Hameln (Michael Boyer), Anika Pohlmann (Schlosshotel Münchhausen), Baron von Münchhausen (Achim Merker), Harald Wanger (Hameln Marketing und Tourismus GmbH), Birgit Dewenter (Schloss Fürstenberg), Benjamin Schäfer (Deutsche Märchenstraße), Dornröschen (Tabea Schier), Andreas Blumberg (Schloss Fürstenberg), Cornelia Meyer-Löhr (Weserrenaissance Schloss Bevern), Alexander Perl (Schloss Bückeburg), Katrina Bläsig (Schloss Marienburg), Melanie Mehring (Museum Schloss Pyrmont), Madeleine Gröne (Schloss Bückeburg), Dr. Katja Drews (Schloss Bückeburg), Michael Funk (Schloss Corvey)]

800 Jahre Geschichte – lebendig und unterhaltsam – Erstmals Sieben Schlösser Erlebniswochenende am 27./28. April 2019

Am 27. und 28. April 2019 locken die „Sieben Schlösser“ im Leine-und Weserbergland zu besonderen Führungen oder Veranstaltungen. Mit ihrem Erlebniswochenende laden die kulturhistorischen Juwele erstmals und zeitgleich dazu ein, das Leben auf dem Schloss einst und heute einmal anders kennen zu lernen.

Die Sieben Schlösser sind berühmt als Hauptwerke der Weserrenaissance, für ihr weißes Gold, für das größte private Mausoleum der Welt, als einziges Königsschloss Norddeutschlands und sogar als Weltkulturerbe – um nur einige Superlative zu nennen. Vier der prächtigen Besuchermagnete sind noch heute in Familienbesitz. Für das Erlebniswochenende hat jedes Schloss ein individuelles Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Seien es der Blick hinter die Kulissen, die Bekanntschaft mit historischen Figuren, ein exklusiver Parkspaziergang oder Aktionen und Workshops für Kinder.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Sieben Schlösser Erlebniswochenende
Bald ist es wieder soweit: Frühjahrsmarkt in Bückeburg!
Frühjahrsmarkt in Bückeburg - Foto: Sabine Christel

Bald ist es wieder soweit: Frühjahrsmarkt in Bückeburg!

Rund um das Rathaus geht es rund – Foto: Sabine Christel

Mit dem traditionellen Frühjahrsmarkt beginnt in Bückeburg offiziell der Frühling. Entlang vom Marktplatz bis zur Stadtkirche, sowie von der Braustraße bis hinunter zum Hubschraubermuseum reihen sich dann wieder Verköstigungsstände, Losbuden und eine kleine, aber feine Auswahl an Fahrgeschäften. Auch Verkaufsstände mit Waren aller Art finden sich entlang der Kirmesmeile.

Tolle Gewinne an den Losbuden locken – Foto: Sabine Christel

Beginn ist am Freitag, 29. März 2019 um 16.00 Uhr mit der Eröffnung durch Vertreter der Stadt und Politik. Dann winken den Kindern auch wieder einige Freifahrten.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Bald ist es wieder soweit: Frühjahrsmarkt in Bückeburg!
„Alle Liebe den Kindern geben“ – Christian Berg verzaubert Bückeburg
Rumpelröschen wirft einen Blick ins Publikum (sc)

„Alle Liebe den Kindern geben“ – Christian Berg verzaubert Bückeburg

Das Musical „Frau Holle – Betten machen mit Musik“ machte als Gastspiel nur Station in Bückeburg. Ist es mittlerweile die Dependance zu Cuxhaven, dem eigentlichen Wohnort des Christian Berg? Zwei ausverkaufte Vorstellungen und darin viele kleine und große Fans, die sich nach eigenen Worten tatsächlich alles ansehen würden, was der Musicalmacher auf die Bühne bringt, sind das beste Beispiel dafür, wie beliebt das Ensemble hier ist.

Die Eventagentur von Andreas Steuer, zuständig für die Buchung, weiß, was Bückeburg möchte und macht wirklich alles möglich, um ein bisschen Zauber und das Gefühl von Zusammengehörigkeit zwischen Großen und Kleinen in den Fürstenort zu bringen. Musical können sicherlich viele, aber ein Musical mit Ensemble und Publikum, die für zwei Stunden ihre eigene Welt erschaffen und vielleicht ein wenig von dem Gefühl mit in den Alltag nehmen, dass schafft tatsächlich nur einer. Und das ist Christian Berg.

Christian Berg (sc)
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Alle Liebe den Kindern geben“ – Christian Berg verzaubert Bückeburg
Hamelner Weihnachtsmarkt – Liebevoll geschmückte Geschäfte und prächtig verzierte Bauten der Weser-Renaissance
Weihnachtsmarkt Hameln

Hamelner Weihnachtsmarkt – Liebevoll geschmückte Geschäfte und prächtig verzierte Bauten der Weser-Renaissance

Weihnachtsmarkt Hameln

Hameln lockt … vor allem zur Weihnachtszeit! Prächtig verzierte Bauten der Weser-Renaissance und charmante Fachwerkhäuschen mit liebevoll geschmückten Geschäften bilden die einmalige Kulisse des Hamelner Weihnachtsmarktes.

 

 

 

 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Hamelner Weihnachtsmarkt – Liebevoll geschmückte Geschäfte und prächtig verzierte Bauten der Weser-Renaissance
Menü schließen