Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Sommerlaune auf dem Rittergut – Foodtrucks – Antikmarkt – Ambiente
Gut Eckerde

Sommerlaune auf dem Rittergut – Foodtrucks – Antikmarkt – Ambiente

Sommerlaune auf dem Rittergut – Foodtrucks – Antikmarkt – Ambiente

Die Sonne scheint, der Duft von leckerem Essen und frisch gebackenen Poffertjes liegt in der Luft, Vögel zwitschern, ein laues Lüftchen umspielt deinen neuen Sommerrock, während Du eine gekühlte Weissweinschorle im Liegestuhl genießt.
Klingt nach Bullerbü? Soll es auch!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Sommerlaune auf dem Rittergut – Foodtrucks – Antikmarkt – Ambiente

„Bückeburg kocht über“ und gibt Gas – Gastronomie und Autohändler verkuppeln sich

Leckere Köstlichkeiten bei schönem Wetter draußen genießen, sich durch Spezialitäten durchprobieren, Cocktails und mehr, zusammen mit der stimmungsvollen Atmosphäre des Bückeburger Marktplatzes – das ist das Highlight des Sommers. Dazu das Neueste aus der heimischen Automobilszene und ein verkaufsoffener Sonntag – freuen Sie sich drauf!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Bückeburg kocht über“ und gibt Gas – Gastronomie und Autohändler verkuppeln sich
„Heimat – der leckerste Ort der Welt“ – Mindener Gourmetmeile feiert Minden und Gemeinschaft!
Gourmetmeile Minden 2019

„Heimat – der leckerste Ort der Welt“ – Mindener Gourmetmeile feiert Minden und Gemeinschaft!

Vom 12. bis 14. Juli 2019 veranstaltet die Minden Marketing GmbH (MMG) zum 19. Mal die Mindener Gourmetmeile, in diesem Jahr wieder auf dem Simeonsplatz. Präsentiert wird das kulinarische Fest von der EDEKA Minden-Hannover. Als weitere Partner unterstützen WEZ, die Privatbrauerei Barre und Bauerngut das Großevent.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Heimat – der leckerste Ort der Welt“ – Mindener Gourmetmeile feiert Minden und Gemeinschaft!

„Komm, wir machen ein Picknick!“ – Tipps und mehr für ein gelungenes Essen

Die Sonne macht sich endlich auf den Weg, es wird wärmer, die Schwimmbäder haben geöffnet und in den Park und Gärten findet wieder Leben statt. Die Cafés und Restaurants schleppen Stühle und Tische nach draußen, Schirme werden aufgespannt, und die Lust auf ein Essen außerhalb der eigenen vier Wände steigt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Komm, wir machen ein Picknick!“ – Tipps und mehr für ein gelungenes Essen
31. Mindener Weinfest auf dem Kleinen Domhof 
Minden

31. Mindener Weinfest auf dem Kleinen Domhof 

31. Mindener Weinfest auf dem Kleinen Domhof – Auf Initiative der Werbegemeinschaft Minden e.V.  Der Kleine Domhof verwandelt sich vom 06. Juni bis zum 08. Juni auf Initiative der Werbegemeinschaft Minden e.V. wieder in ein gemütliches Weindorf! Regelmäßig im…

Kommentare deaktiviert für 31. Mindener Weinfest auf dem Kleinen Domhof 

Geschichten rund ums Bürgermahl – Warum Essen und Trinken das Miteinander fördern kann

Am vergangenen Samstag war in Bückeburg, entlang der Langen Straße, von der Stadtkirche bis zum Marktplatz eine Schlemmermeile angerichtet. „Umsonst und draußen“ oder auch „Bückeburg tischt auf“ – das Bürgermahl. Was so historisch anmutet war eine Idee der Stadtkirchengemeinde, die bereits zum 400jährigen Kirchenjubiläum im Jahre 2015 ihren Anfang gefunden hat. Und was so gut ankommt muss eine Fortsetzung finden. Von daher hatte man sich überlegt „Das machen wir noch Mal“. Und wenn die Kirche mit dem guten Draht zu Petrus dabei ist und außerdem soviel Engagement, Freude und Hilfsbereitschaft beteiligt sind, dann gibt es nicht nur schönes Wetter, sondern auch eine Menge begeisterter Gäste, die sich an den vielen verschiedenen Ständen die servierten Köstlichkeiten schmecken lassen.

Hochbetrieb in der Langen Straße – Foto: Sabine Christel
Köstliches zum freien Verzehr wird allerorten angeboten – Foto: Sabine Christel

Mitgemacht haben 50 Vereine und Institutionen, wie das Deutsche Rote Kreuz, der Verein CfC (Chic für Chancen), das Bürgerbataillon Bückeburg, der Lions Club und der Schütte-Chor, um nur einige zu nennen. Und bei allem stand eins im Vordergrund: Wir möchten auf uns aufmerksam machen und mit den Menschen, die wir vielleicht sonst nicht erreichen, unverbindlich ins Gespräch kommen. Und wie geht das besser, als wenn man gemütlich miteinander eine Art „Freiluftpicknick“ veranstaltet, bei dem man angebotene Köstlichkeiten probieren und den Nachmittag entspannt genießen kann?

Zoomen wir doch einmal näher heran. Warum gibt es so ein Mahl eigentlich nicht öfter? Warum funktioniert das Aufeinander zugehen bei einem Bürgermahl besser? Wer ist die Frau, die 50 Schnitzel gebraten hat? Was haben Käsefüße mit Texas gemeinsam und was ist eigentlich ein „Bibel-Riegel“? Das sind Geschichten rund ums Bürgermahl.

Die Qual der Wahl – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Geschichten rund ums Bürgermahl – Warum Essen und Trinken das Miteinander fördern kann
Gutes aus der Region – Rintelner Bauermarkt
Rinteln

Gutes aus der Region – Rintelner Bauermarkt

Gutes aus der Region beim Rintelner Bauernmarkt anlässlich des Felgenfestes im Wesertal am 16. Juni 2019

Mit einem „Bauernmarkt“ verwandeln sich der Rintelner Markt – und Kirchplatz sowie die wunderschöne Fußgängerzone anlässlich des „Felgenfestes im Wesertal“ zu einem Schauplatz für regionale Produkte und für ländliches und historisches Handwerk. Im Vordergrund steht beim Rintelner Bauernmarkt die Direktvermarktung.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Gutes aus der Region – Rintelner Bauermarkt
  • 1
  • 2
Menü schließen