Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor
7 für ein WE - Scarlett Magazin stellt ein paar Ideen für das Wochenende vor

Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor

Damit Sie nicht völlig planlos vor einem laaangen Wochenende stehen, haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengefasst. An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Themen, damit möglichst für jeden etwas dabei ist. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie ausgesucht haben

Unsere neue Rubrik: „Sieben für ein WE.“ Warum sieben und nicht zwölf oder drei? Weil ein Wochenende zwei Tage hat und wir nicht zuviel (nicht an jedem Wochenende ist soviel spannendes los) und nicht zuwenig („Wie, nur drei Ideen? Die von Scarlett haben sich ja total angestrengt….“) anbieten möchten. Nun aber los…

Wochenende vom 04./05.05.2019

Ist das erste Maiwochenende gleichzeitig ein Kirmeswochenende? Es hat tatsächlich den Anschein, denn sowohl in Minden als auch in Rinteln laden Fahrgeschäfte und Schleckereien zum Kirmesbummel, deshalb hier auch unsere ersten Tipps:

1. Mindener Mai Messe, 04.05.-12.05.2019

Die größte Kirmes an der Weser hat einiges zu bieten: Riesenrad, Autoscooter, Kinderfahrgeschäfte, dazu Leckeres wie Popcorn, Hot Dogs und gebrannte Mandeln. Am Samstag geht es los, mehr dazu, sowie alle Öffnungszeiten und Infos lesen Sie auch HIER:

Kirmesvergnügen

2. Rintelner Messe, 03.05.-06.05.2019

Die kleine Stadt an der Weser lädt ein zum Kirmesbummel. Rund um die Kirche gruppieren sich die Karussels und der Duft von Grillwurst und gebrannten Mandeln verleitet zum Schlemmen. Wenn das Wetter mitspielt macht der Bummel gleich noch mehr Spaß!

Start frei für tolle Kirmestage: In Rinteln an der Weser geht es am ersten Mai-Wochenende hoch her. Die traditionelle Messe lockt Besucher aus nah und fern in die historische Altstadt. Dieses weithin bekannte Treiben mit über 165 Schaustellern und Markthändlern geht auf das Jahr 1392 zurück, als Graf Otto I. zu Holstein und Schaumburg am Tag der Heiligen Maria Magdalena den Rintelner Bürgern das Privileg stiftete, im Jahr zwei freie Kirchmessen abzuhalten. So geschieht es auch heute noch und Familienfreundlichkeit ist natürlich Trumpf in Rinteln. Ob Jung und Alt, Familien, Jugendliche, Opa und Enkel – hier fühlen sich alle wohl und finden inmitten der herrlichen Weserrenaissance-Kulisse ihr Programm nach Maß.

Plus eines verkaufsoffenen Sonntags in Rinteln, 05.05.2019

Rinteln an der Weser

Neben dem Kirmesbummel gibts den Shoppingbummel! Rinteln bietet für jeden Geschmack etwas und so wird der Sonntag zum Einkaufsvergnügen!

3. Flohmarkt in Minden am BÜZ – Samstag, 04.05.2019

Flohmarktstöberei

Schnäppchen und Ausgefallenes – alles das bietet der große Flohmarkt auf dem Johanniskirchhof in Minden. Ob Secondhandkleidung, Sammlerstücke, Geschirr, Spielsachen, Deko und Retro – hier gibt es (fast) alles, was Flohmarktfans begeistert. Anmeldungen für die nächsten Flohmärkte sind hier möglich: BÜZ Büro, Seidenbeutel 1 in 32423 Minden, Telefon: 0571 – 239 39, E-Mail: mail@buezminden.de

Büro-Öffnungszeiten:    
Dienstag und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch von 11.30 bis 15.00 Uhr

Alle Flohmarkt Termine für 2019

Samstag, 04. Mai 2019
Samstag, 01. Juni 2019
Samstag, 06. Juli 2019
Samstag, 03. August 2019
Samstag, 07. September 2019
Samstag, 05. Oktober 2019

4. Schlossparklauf in Bückeburg, Sonntag, 05.05.2019

Bis kurz vor dem Start ist es noch möglich, sich spontan für den Schlossparklauf anzumelden. Läufer jeder Altersgruppe und Schülergruppen sind aufgerufen die unterschiedlichen Laufmöglichkeiten durch den schönen Schlosspark zu nutzen. Haben Sie Lust? Dann melden Sie sich jetzt HIER an oder wagen Sie am Sonntag spontan den Start in einen sportlichen Tag! Es winken ein begeistertes Publikum und Auszeichnungen. Mehr auch auf der Seite des VfL Bückeburg.

5. Samstagsstadtführung am 04.05.2019 – mehr dazu auch HIER:

Foto: Sabine Christel

Bei diesem Rundgang erfahren die teilnehmenden Gäste alles Wissenswerte, Skurrile und Humorvolle über die Stadt, das Fürstenhaus zu Schaumburg-Lippe und die bemerkenswerte Verbindung der beiden zueinander.
Neben historischen Gebäuden, spannenden Anekdoten von interessanten Persönlichkeiten sowie der Entwicklung der Stadt, wird auch die beeindruckende Stadtkirche bei der Führung berücksichtigt.

6. Mit dem Schiff auf Weser und Mittellandkanal – Samstag, 04.05.2019

Unsere beliebteste Fahrt! Und zwar fahren Sie dabei über Weser und Mittellandkanal – entlang der historischen Fischerstadt und der Weserpromenade. Dort liegt auch die bekannte und beliebte Mindener Schiffmühle vor Anker. Während dieser Fahrt lernen Sie auf ideale Weise die Mindener Sehenswürdigkeiten rund um das größte Doppel-Wasserstraßenkreuz (hier kreuzt der Mittellandkanal die Weser) der Welt kennen.

Aber Sie fahren nicht nur dran vorbei, sondern sind auch mittendrin: In einen Teil der Mindener Kanalhäfen, sowie die Fahrt über die alte und neue Kanalbrücke. Als Höhepunkt erleben Sie zwei interessante Schleusungen (Berg- und Talschleusung) durch die neue Weserschleuse. Dabei werden jeweils 13 Meter Höhendifferenz bewältigt.

Anmeldung: Ab 10 Personen ist eine vorherige Anmeldung nötig! Weniger als 10 Personen können auch spontan zu uns kommen.

Hinweis: Die reine Fahrtzeit der „Kanal-Weser-Rundfahrt“ beträgt stets 2 Stunden. Falls Sie diese Fahrt aber ab/an Anleger Minden-Weserpromenade machen, dauert sie 2:40 Stunden bzw. 3 Stunden (je nach Saison). Diese Verlängerung ergibt sich einzig aus einem Aufenthalt an der Schachtschleuse (40 Minuten bzw. 1 Stunde)! Infos unter: www.mifa.com

7. Oldtimertreffen auf dem Museumshof – Sonntag, 05.05.2019

Autolegenden aus sechs Jahrzehnten

Von 11:00 – 16:00 Uhr am Museumshof.
Zu sehen sein werden ca. 40 Autos und Motorräder unterschiedlicher Fabrikate aus den Jahren 1955-1993. Auch andere Besitzer von Oldtimern sind herzlich willkommen, mit ihren historischen Fahrzeugen zum Treffen zu kommen.
Die Mühlengruppe bietet ausserdem Grillwürstchen und Getränke an, der Freundeskreis Museumshof e.V. sorgt für Kaffee und Kuchen. Im Backhaus wird von Bäcker Brante frisches Brot gebacken und die Hofwassermühle kann auf Wunsch besichtigt werden.

Anschrift: Museumshof, Schützenstr. 35a, 32545 Bad Oeynhausen Telefon: 05731/91488, Fax: 05731/141980
E-Mail: museum@badoeynhausen.de
Website: www.badoeynhausen.de

Das ist eine kleine, aber feine Auswahl an Ideen, was Sie am Wochenende unternehmen könnten. Haben Sie auch einen Veranstaltungstipp für uns? Dann gerne per Mail an Scarlett-Magazin schicken!

Ein wunderschönes Maiwochenende wünscht Ihnen Scarlett-Magazin!

Menü schließen