Pressemitteilung der Stadt Bückeburg zum Coronavirus

Pressemitteilung der Stadt Bückeburg zum Coronavirus

Werbung

Ergänzend zu der Pressemitteilung vom 16.03.2020 teilt die Stadtverwaltung Bückeburg mit, dass

  • sämtliche Beratungsangebote in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung bis vorerst 18.04.2020 ausgesetzt werden; das Schiedsamt vergibt ebenfalls keine Termine,
  • die angekündigte Eröffnung der Ausstellung „VerschiedenARTigkeit“  am 20.03.2020 in der Begegnungsstätte Herderstraße 35 auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie abgesagt wird; die Einrichtung ist derzeit geschlossen,
  • das Kinderfreizeitprogramm aufgrund der Schließung der Jugendfreizeitstätte ebenfalls entfällt,
  • die Spiel- und Bolzplätze durch Verfügung des Landes geschlossen werden,
  • die Kompostierungsanlage der Stadt Bückeburg bis vorerst 18.04.2020 geschlossen ist.
image_print