Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Schlossparklauf – Mehr als nur ein Sportevent

Teilnehmer des Schülerlaufs – Foto: Sabine Christel

Was macht den Charme des Schlossparklaufs aus – ist es das schöne Ambiente, die Möglichkeit, durch den zauberschönen Park und dann durch das „Nadelöhr“ am Schlosstor zu laufen und von dort auf dem Markplatz von begeisterten Zuschauern frenetisch gefeiert und bejubelt zu werden? Oder dass wirklich alle Altersgruppen die Chance haben, sich – auch spontan – für einen der Läufe anzumelden und ohne Leistungsdruck an einer Sportveranstaltung teilzunehmen?

Bereit zum Start – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schlossparklauf – Mehr als nur ein Sportevent
Erstes Mindener Hafenkonzert 2019 am Muttertag
Minden Erleben

Erstes Mindener Hafenkonzert 2019 am Muttertag

Konzertreihe an der Schachtschleuse startet in die neue Saison

Musikzug Freiwillige Feuerwehr Minden

Das erste Konzert der traditionsreichen Hafenkonzerte findet am 12. Mai (Muttertag) statt. An den folgenden Sonntagen (bis zum 15. September) treten jede Woche von 10:30 bis 11:30 Uhr Musikzüge, Chöre, Musikgruppen und Gesangsvereine aus der Region an der Schachtschleuse auf.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Erstes Mindener Hafenkonzert 2019 am Muttertag
Rintelner Kirmes überzeugt mit fabelhaftem Angebot
Kirmesmäuse on Tour

Rintelner Kirmes überzeugt mit fabelhaftem Angebot

Foto: Sabine Christel

Die zauberhafte Stadt an der Weser mit ihren schönen Geschäften und Restaurants, die sich malerisch um den Marktplatz verteilen, lädt ein zum Kirmesvergnügen. Und obwohl das Platzangebot doch ziemlich verwinkelt und von vielen Bäumen durchzogen ist, bietet der Jahrmarkt ein grandioses Angebot an Fahrgeschäften und Schlemmerständen. Große und kleine Kirmesbesucher locken u. a. der Musikexpress und ein fliegender Teppich, sowie viele Kinderfahrgeschäfte. Auch ein niedliches Riesenrad lädt zum Mitfahren ein.

Das niedliche Riesenrad – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Rintelner Kirmes überzeugt mit fabelhaftem Angebot

Was bringt der Mai in Bückeburg? – Ein Ausblick auf die kulturellen Termine

Wunderschöner Blütenmonat

In Bückeburg wird im Wonnemonat Mai so einiges geboten: Sie können Stadtgeschichte genauso erleben, wie Kunstausstellungen, außerdem gibt es Musik und Vorführungen und der internationale Museumstag, am 19. Mai, wirft seinen Schatten voraus. Sie sehen, ein sehr unterhaltsamer Monat. Alternativ können Sie natürlich wie immer gemütlich durch den Schlosspark schlendern, ein Eis in einem der Cafés essen oder die warmen Temperaturen bei einem Bummel durch die Innenstadt genießen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Was bringt der Mai in Bückeburg? – Ein Ausblick auf die kulturellen Termine
Impressionen von Bückeburg – Radeln rund um den schönen Fürstenort
Schloss Bückeburg - Foto: Sabine Christel

Impressionen von Bückeburg – Radeln rund um den schönen Fürstenort

Schönes Bückeburg – Foto: Sabine Christel

Impressionen einer Stadt „Spuren der Entwicklung“ – Mit dem Fahrrad rund um Bückeburg

Unter diesem Motto veranstaltet die Stadt Bückeburg am Samstag, den 11.05.2019 um 15.00 Uhr eine Fahrradtour um das alte Bückeburg. Bei diesem interessanten Ausflug mit dem Zweirad zeigt der Stadtführer Wolfram Hesseling Gebäude und markante Punkte, die bei einer Stadtführung durch die Innenstadt nicht berücksichtigt werden können, die aber dennoch große Bedeutung für die Entwicklung und die Geschichte der Stadt Bückeburg haben.

Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Impressionen von Bückeburg – Radeln rund um den schönen Fürstenort

Maischolle.

Was fällt Ihnen – kulinarisch gesehen – beim Begriff MAI ein? Ich fange mal an: Maibowle, Spargel, Frühkartoffeln,… okay, jetzt sind Sie dran 😉 – Maischolle? Echt jetzt? Man erzählt sich aber, dass die Scholle viel besser im Sommer schmeckt, also August, September,…. – Egal? Sie möchten ein Rezept für eine Maischolle? Na gut, dann gibt es heute also Fisch.

Aus dem Nähkästchen geplaudert darf ich verraten, dass mein Vater sich immer sehr freut, wenn es Fisch gibt. Denn damit der „olle Fischgeruch“ aus der Küche weicht, backt meine Mutter direkt danach einen Kuchen. Funktioniert prima und mein Vater ist deshalb absoluter Fischfan 🙂

Okay, genug geplaudert, es geht los:

Woher kommt denn nun der Name „Maischolle“?

Suchbild, finde den Plattfisch 😉

Die Fischerboote unserer Vorfahren fuhren nach den kalten Wintermonaten erst Anfang Mai wieder auf See – und brachten dann die ersten Schollen der Saison. Diese Maischollen waren damals vor allem Jungschollen, die noch nicht gelaicht hatten, und deshalb extra lecker waren. Ihre gute Fleischqualität machte sie zu einem beliebten Essen im Frühling und lieferte nicht nur tolle Rezeptideen, sondern auch ein ideales Aushängeschild für den Handel.

Heute hat sich das geändert, denn es gelten für den Fischfang viele neue Vorschriften. So müssen Schollen ein bestimmtes Mindestmaß erreichen, damit sie überhaupt gefangen werden dürfen, damit sollen die Bestände geschont werden. Doch die größeren Schollen haben im Mai eine viel schlechtere Fleischqualität, denn sie laichen im Februar und März, und brauchen dann wieder einige Monate, um sich fett und aromatisch zu fressen. Deshalb sind die Schollen im August und September am leckersten. Trotzdem – bei uns gibt es heute Scholle:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Maischolle.

Amateurtheatertage auf Baltrum – Hier ist das Programm

Theaterbegegnungen auf Baltrum

Vom 2. – 5. Mai 2019 finden die diesjährigen Amateurtheatertage 2019 auf der Nordseeinsel Baltrum statt. Unter dem Motto „Begegnungen“ zeigen neun Bühnen aus ganz Niedersachsen, wie bunt die Palette an Amateurtheater ist: Von Kabarett über Jugendstücke, plattdeutsches Theater und Komödien bis hin zu historischen Theaterstücken und Gesellschaftsdramen ist alles dabei.

Foto: Theatertage
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Amateurtheatertage auf Baltrum – Hier ist das Programm
Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor
7 für ein WE - Scarlett Magazin stellt ein paar Ideen für das Wochenende vor

Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor

Damit Sie nicht völlig planlos vor einem laaangen Wochenende stehen, haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengefasst. An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Themen, damit möglichst für jeden etwas dabei ist. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie ausgesucht haben

Unsere neue Rubrik: „Sieben für ein WE.“ Warum sieben und nicht zwölf oder drei? Weil ein Wochenende zwei Tage hat und wir nicht zuviel (nicht an jedem Wochenende ist soviel spannendes los) und nicht zuwenig („Wie, nur drei Ideen? Die von Scarlett haben sich ja total angestrengt….“) anbieten möchten. Nun aber los…

Wochenende vom 04./05.05.2019

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Scarlett-Magazin stellt sieben Tipps für das Wochenende vor

Filmtipp: „Monsieur Claude 2“

Am 04. April 2019 kam die Komödie „Monsieur Claude 2“, unter der Regie von Philippe de Chauveron, in die deutschen Kinos. Überaus erfolgreich und damit unser Kinotipp:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Monsieur Claude 2“
Menü schließen