Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Wirtschaftsförderung informiert über Maßnahmenpaket

Maßnahmenpaket des Bundes für die Wirtschaft

Das Bundeskabinett hat in einer Sondersitzung am Montag, 23. März 2020, ein weitreichendes Maßnahmenpaket beschlossen, um die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus‘ abzumildern. Das Kabinett brachte unter anderem Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige, einen Wirtschaftsstabilisierungsfonds für große Unternehmen sowie Rechtsänderungen beim Kurzarbeitergeld und Insolvenzrecht auf den Weg. 

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsförderung informiert über Maßnahmenpaket
Buchtipp: „Stern 111“ von Lutz Seiler
Buchtipp der Woche

Buchtipp: „Stern 111“ von Lutz Seiler

Unser heutiger Buchtipp ist der Roman „Stern 111“ von Lutz Seiler, der am 2. März 2020 erschienen ist und mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie „Belletristik“ ausgezeichnet ist.

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Buchtipp: „Stern 111“ von Lutz Seiler
Corona: Land gibt neuen Bußgeldkatalog heraus
Geld

Corona: Land gibt neuen Bußgeldkatalog heraus

Ordnungsbehörde der Stadt Minden verfolgt Verstöße konsequent

Die Stadt Minden hat am heutigen Dienstag eine neue Allgemeinverfügung veröffentlicht, die auf der Rechtsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 22. März basiert. Die zuständigen Ordnungsbehörden sind dazu angehalten, „die Bestimmungen dieser Verordnung energisch, konsequent und, wo nötig, mit Zwangsmitteln durchzusetzen“, heißt es in einem Schreiben des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 23. März. Die kommunalen Behörden werden von der Polizei – gemäß den allgemeinen Bestimmungen – unterstützt.

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Corona: Land gibt neuen Bußgeldkatalog heraus
Allgemeinverfügung der Stadt Minden über kontaktreduzierende Maßnahmen und das Verbot von Veranstaltungen
Bürgermeister Michael Jäcke - Foto: Stadt Minden

Allgemeinverfügung der Stadt Minden über kontaktreduzierende Maßnahmen und das Verbot von Veranstaltungen

Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 vom 24.03.2020

Gemäß § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148) i.V.m. § 3 der Verordnung zur Regelung von Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz (ZVO-IfSG) vom 28. November 2000 und §§ 35 Satz 2, 41 Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (VwVfG NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. November 1999 (GV. NRW. S. 602), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 17. Mai 2018 (GV. NRW. S. 244) erlässt der Bürgermeister der Stadt Minden als örtliche Ordnungsbehörde nachfolgende Allgemeinverfügung:

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Allgemeinverfügung der Stadt Minden über kontaktreduzierende Maßnahmen und das Verbot von Veranstaltungen

Virtuelles Jugendhaus StaXi71_TV geht an den Start

Da sämtliche Schulen und öffentliche Einrichtungen derzeit geschlossen sind und physische Kontakte möglichst vermieden werden sollen, haben viele Jugendliche, die normalerweise einen sehr strukturierten und geplanten Alltag haben nicht, was sie mit der ganzen Zeit zuhause anfangen sollen. Das Jugendhaus Jugi71 aus Porta Westfalica, das Jugendhaus Juxbude aus Minden sowie die Stadtbibliothek Minden haben sich daher ein digitales Alternativangebot überlegt. So können die Besucher*innen der Einrichtungen von zuhause aus in Kontakt bleiben. Darüber hinaus steht das Onlineangebot auch allen anderen Kindern und Jugendlichen zu Verfügung, die die Jugendhäuser oder die Bibliothek bisher nicht nutzen. Das Angebot ist selbstverständlich kostenfrei. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang und ein PC, Tablet oder Smartphone.

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Virtuelles Jugendhaus StaXi71_TV geht an den Start

Ostern findet trotzdem statt!

Und der Ostereieranmalwettbewerb für Kinder ebenso! Damit in den bevorstehenden Osterferien nicht ganz so viel lange Weile aufkommt, hat sich das Team der Jugendfreizeitstätte Bückeburg und der Stadtjugendpflege Bückeburg entschieden,…

Kommentare deaktiviert für Ostern findet trotzdem statt!

Bleib zu Hause Challenge: Was koche ich mir heute?

Home Office, Homeschooling, stay at home? Und dann gibt es noch die „Bleibt zu Hause Challenge“. Da fordern wir uns alle gegenseitig heraus zu zeigen, wie man die Zeit zu Hause verbringen kann. Ich bin sicher, Toilettenpapier als Ware Nummer eins wird bald abgelöst durch Alkohol, Schokolade und andere lebenswichtige Lebensmittel, mit denen man es sich zu Hause so richtig gemütlich machen kann. Wir weisen jetzt schon mal darauf hin, es wird dieses Jahr nichts mit der Bikinifigur….

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Bleib zu Hause Challenge: Was koche ich mir heute?
Hygienemaßnahmen des Robert Koch Institutes von Patienten mit SARS-CoV-2
SARS-Coronavirus-2 (SARS-CoV-2, Isolat SARS-CoV-2/Italy-INMI1). Elektronenmikroskopie, Negativkontrastierung (PTA). Maßstab: 100 nm. Quelle: Tobias Hoffmann, Michael Laue, Robert Koch-Institut (RKI), 2020. SARS-Coronavirus-2 (SARS-CoV-2, Isolate SARS-CoV-2/Italy-INMI1). Negative staining electron microscopy, PTA staining. Scale bar: 100 nm. Source: Tobias Hoffmann, Michael Laue, Robert Koch Institute (RKI), 2020. Quelldatei: #6532_04_SARS-CoV-2_DOG_PTA_CCD_33.tif

Hygienemaßnahmen des Robert Koch Institutes von Patienten mit SARS-CoV-2

Empfehlungen des Robert Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung und Pflege von Patienten mit einer Infektion durch SARS-CoV-2

Eine Information über Hygienemaßnahmen und den Umgang mit Infizierten. Und damit auch ein Einblick darüber, wie gefährlich das Virus ist und wie eine Ansteckung des Virus erfolgt.

(mehr …)
image_print

Kommentare deaktiviert für Hygienemaßnahmen des Robert Koch Institutes von Patienten mit SARS-CoV-2
Menü schließen