You are currently viewing Musikschule in Bad Oeynhausen baut online an
Foto: Bad Oeynhausen

Musikschule in Bad Oeynhausen baut online an

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Musikschule haben ihre Onlinepräsenz um gleich mehrere Kanäle erweitert. Über einen Auftritt bei Facebook und Instagram werden seit Juni Eltern, Schüler und das Publikum tagesaktuell informiert. Es gibt zudem Ankündigungen und Fotos zu Veranstaltungen und Einblicke in den Alltag der Musikschule zu entdecken. Auf dem neu eingerichteten Youtube-Kanal gibt es in regelmäßigem Abstand auch kleine Videomitschnitte aus Veranstaltungen zu sehen. „In der Zeit der aktuellen Restriktionen ist es eine willkommene Möglichkeit für Schüler und Lehrer trotzdem die Menschen zu erreichen und den Schülern Auftrittsmöglichkeiten zu bieten“ so Musikschulleiterin Beate von Rüdiger.

Werbung

Auf dem Kanal findet sich mit dem Titel „Musik to go“ zudem ein gesonderter Bereich mit Videos, die speziell für Kinder zum Mitmachen aufgenommen wurden. Darunter sind kleine Videos mit Liedern zum Mitsingen und Mittrommeln aber auch Bastel- und Malanleitungen. Diese Videos werden von den Kolleginnen aus dem Bereich der musikalischen Früherziehung erstellt. In den Ferien erscheint hier jede Woche ein neues Video zu Mitmachen.

Foto: Bad Oeynhausen

Auch ein erster Podcast zum Thema „wie finde ich mein Instrument“ ist unter der Rubrik „about Music“ zu finden. Hier werden in regelmäßigen Abständen noch weitere Podcasts zu musikpädagogischen Themen folgen. Ein besonderer Leckerbissen ist das Video „Pizza musicale“, ein Backrezept von Geigenlehrer Karel Polakovic, natürlich mit musikalischer Untermalung durch das Streichorchester der Musikschule.

Werbung

*Bad Oeynhausen, Juli 2020

image_print