Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
MPS  – Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum gastiert in Bückeburg
MPS - Foto: Sabine Christel

MPS – Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum gastiert in Bückeburg

Das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ findet im wunderschönen Schloßpark im Zentrum von Bückeburg statt. Zuerst am Wochenende 13./14.07.2019 und dann noch einmal am 20./21.07.2019. Seit Jahren ist die Großveranstaltung auf der Mausoleumswiese und drumherum ein Brennpunkt zwischen Anwohnern, Veranstaltern und Besuchern. Vielen Bückeburgern ist die Angelegenheit zu laut und sie stören sich an der teilweise erheblichen Belastung durch das Feuer und der entsprechenden Rauchentwicklung. Gleichwohl zählt es zu den größten Veranstaltungen, die jedes Jahr tausende Fans in den beschaulichen Fürstenort locken. Nicht nur für den Veranstalter, sondern auch für Geschäfte und Gastronomie vor Ort eine durchaus wichtige Einnahmemöglichkeit. Zwei Wochenenden tummeln sich nun also wieder Gaukler und Ritter auf den Wiesen rund um das Mausoleum.

Das Traumschloß des Fürstenhauses zu Schaumburg Lippe in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände und das riesige Mausoleum der Fürstenfamilie bilden die Kulisse für die größte mobile Ritterveranstaltung Deutschlands.

Der Mittelalterliche Markt befindet sich in einem Waldwiesenbereich des Mausoleumparks und auf der Mausoleumswiese, direkt zu Füßen des gigantischen Mausoleums. Das äußerst weitläufige Areal des Heerlagers der Freien Ritter und wilden Horden befindet sich zum Teil ebenfalls auf der Mausoleumswiese, zusätzlich in einem Waldbereich zu den neuen Heerlagerwiesen und auf den großen Heerlagerwiesen hinter dem Wäldchen.

Insgesamt nutzt das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ im Schloßpark Bückeburg für seine Teilnehmer und Gäste Wald- und Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von ca. 12 Fußballfeldern.

Damit ist der Bückeburger Veranstaltungsort zusammen mit dem Hamburger Öjendorfer Volkspark der größte Veranstaltungsort des „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®„! Neben Heerlagern und Narren, neben Kasperle für Kinder und Ritterspielen gibt es aber noch etwas besonders: Die Konzerte. Jeden Tag sind auf den Bühnen verschiedene Künstler zu sehen und zu hören, die allein schon Grund genug sind, sich diese Veranstaltung NICHT entgehen zu lassen.

Konzerte:

Bückeburg – 1. Wochenende

Saltatio Mortis

Letzte Instanz

Versengold

Faun

Knasterbart

Saor Patrol

Ye Banished Privateers

Cultus Ferox

Dolmen

Comes Vagantes

PurPur

d`Artagnan

Harmony Glen

Heavysaurus

MacCabe & Kanaka

Bückeburg: 2. Wochenende

Saltatio Mortis

Fiddlers Green

Versengold

Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Saor Patrol

Cobblestones

Feuerschwanz

Rapalje

Cultus Ferox

Duivelspack

Weltenkrieger

Heavysaurus

Heiter bis Folkig

Dazu kommt ein mehr als spektakuläres Ritterturnier:

Ritterturnier 2019

Das European Horse Show Team, kurz EHS Team genannt, ist unter der Leitung von Horst Bulheller und Sandra Strietz europaweit unterwegs. Schwerpunkt ist die jährlich neu entwickelte Rittershow, die mit eigenen spanischen Pferden, schnellen Ritten, atemberaubenden Effekten und Stunts, viel Witz und Fantasy das Publikum begeistert. Darüber hinaus ist das Team für seine wunderschönen Showbilder bekannt – egal ob beeindruckende spanische Darbietungen an der Garrocha, Feuer- und Lichteffekte mit und am Pferd, Freiheitsdressur oder Trickreiten: stets begeistert das Team sein Publikum und verzaubert Jung und Alt.

Neben der Showreiterei bietet das Team Kurse rund um die Ausbildung von Pferd und Reiter an. Zu Sandras und Horsts Schwerpunkten zählt es, das eigene Können praxisnah und leicht verständlich an den interessierten Pferdehalter weiterzugeben. Sei es klassischer Beritt, Dressurunterricht, Zirzensik, Stunt- und Trickreiterei, Feuerkurse, Bodenarbeit – kurz alles, was die Zusammenarbeit des Menschen mit seinem Partner Pferd festigt und beide in vertrauensvollem Umgang schult.

Alle Termine zum Bückeburger MPS HIER:

Vorverkauf & Eintrittspreise

Eintrittspreise 2019

Eintrittskarten ein Tag
MPS Festivaltag
Samstag
13.07.2019
MPS Familientag
Sonntag
14.07.2019
Gäste bis 5 Jahrebis 01.06.2019: 0 €
bis 29.06.2019: 0 €
an der Tageskasse: 0 €
bis 01.06.2019: 0 €
bis 29.06.2019: 0 €
an der Tageskasse: 0 €
Gäste ab 6 bis einschl. 15 Jahrebis 01.06.2019: 8 €
bis 29.06.2019: 13 €
an der Tageskasse: 18 €
bis 01.06.2019: 0 €
bis 29.06.2019: 0 €
an der Tageskasse: 0 €
Gäste ab 16 Jahrebis 01.06.2019: 25 €
bis 29.06.2019: 30 €
an der Tageskasse: 40 €
bis 01.06.2019: 15 €
bis 29.06.2019: 15 €
an der Tageskasse: 20 €
Gäste ab 55 Jahrebis 01.06.2019: 25 €
bis 29.06.2019: 30 €
an der Tageskasse: 40 €
bis 01.06.2019: 8 €
bis 29.06.2019: 8 €
an der Tageskasse: 10 €
Gäste ab 66 Jahrebis 01.06.2019: 25 €
bis 29.06.2019: 30 €
an der Tageskasse: 40 €
bis 01.06.2019: 0 €
bis 29.06.2019: 0 €
an der Tageskasse: 0 €
Eintrittskarten zwei Tage
Samstag
13.07.2019
Sonntag
14.07.2019
Gäste ab 16 Jahrebis 01.06.2019: 35 €
bis 29.06.2019: 40 €
an der Tageskasse: 55 €

Hier geht es zum Karten-VorverkaufKarten für den 13./14.07.2019 NUR NOCH AN DER TAGESKASSE – Kartenvorverkauf nur noch möglich, für den 20./21.07.2019!

weitere Informationen zu Preisermässigungen und Freikarten

MPS in Bückeburg

Rund um die Bühnen gibt es eine Vielzahl von Marktständen, an denen neben Essen und Trinken auch allerlei mittelalterliches geboten wird: von den Kerzen über Edelsteine bis hin zu Gewandung und Schmuck und natürlich kindgerechtes Ritterspielzeug ist fast alles vertreten. Auch die Karussels für die Kleinen sind dem Thema angepasst und im Strohballenbällebad toben unter dem Schein der Fackeln am Ende des Tages nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen.

Viele Besucher sind Stammgäste und genießen eine mittelalterliche Auszeit auf dem malerischen Gelände. Man trifft sich abends an den Feuerstellen vor den Zelten, sitzt auf den Fellen und trinkt einen Becher Met zusammen, während nebenan die Musik spielt.

Allen anderen Festivalbesuchern hat man einen großzügigen Campingbereich eingerichtet und das erinnert tatsächlich an die typischen Musikfestivals, nur eben mit anderer Kleidung.

Öffnungszeiten:

Samstag, 13.07.2019: 11:00-00:00 Uhr
Sonntag, 14.07.2019: 11:00-20:00 Uhr

Menü schließen