Mehr Service im Bedarfsverkehr der Stadt Stadthagen

Mehr Service im Bedarfsverkehr der Stadt Stadthagen

Durch die Anfahrt von vier weiteren Haltestellen sowie einen Fahrservice direkt von der Haustür baut die Stadt Stadthagen zum 01.05.2020 den Service im Bedarfsverkehr aus und verbessert damit ihr bürgerfreundliches Zusatzangebot zum öffentlichen Personennahverkehr. 

Werbung

Die Fahrten erfolgen von den Stadthäger Ortsteilen Brandenburg, Enzen-Hobbensen, Hörkamp-Langenbruch, Krebshagen, Obernwöhren, Probsthagen, Reinsen und Wendthagen-Ehlen zu einer der sieben Haltestellen in die Kernstadt und von der Kernstadt in die entsprechenden Ortsteile.

Die Fahrzeiten sind:

Montag  – Freitag

Werbung

  • Hinfahrt nach Stadthagen:      
  • 19:30
  • 20:30
  • 21:30
  • 22:30 Uhr   
  • Rückfahrt von Stadthagen:     
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00 Uhr  

Samstag, Sonntag, Feiertage

  • Hinfahrt nach Stadthagen:      
  • 14:30
  • 15:30
  • 16:30
  • 17:30
  • 18:30
  • 19:30
  • 20:30
  • 21:30
  • 22:30 Uhr  
  • Rückfahrt von Stadthagen:    
  • 15:00
  • 16.00
  • 17:00
  • 18:00
  • 19:00
  • 20:00
  • 21:00
  • 22:00
  • 23:00 Uhr 

Ergänzend hierzu ist ein Ersatzverkehr für den ehemaligen Stadtbus der Stadt Stadthagen eingerichtet: 

Die Fahrten erfolgen vom Einzugsgebiet des ehemaligen Stadtbusses (siehe unten – Fahrten erfolgen innerhalb des blau markierten Gebietes) ebenfalls zu einer der sieben Haltestellen in die Kernstadt und von der Kernstadt in das entsprechende Einzugsgebiet.

Die Fahrzeiten des Ersatzverkehrs für den ehemaligen Stadtbus sind: 

Montag – Freitag

  • Von Einzugsgebiet in Kernstadt:  
  • 05:30
  • 09:00
  • 11:00
  • 15:00
  • 17:00 Uhr  
  • Von Kernstadt in Einzugsgebiet: 
  • 06:00
  • 9:00
  • 14:30
  • 16:30
  • 19:00 Uhr 

Für beide Angebote gilt: 

  • Die Fahrt beginnt und endet vor der Haustür des Fahrgastes
  • In der Kernstadt gibt es die folgenden sieben Haltestellen, an denen man sich absetzen und wieder abholen lassen kann:
  • Bahnhof
  • ZOB Viehmarkt (Bussteig 1)
  • Schloss
  • Festhalle
  • ZOH Jahnstraße (Haltestelle vor der AOK)
  • Kreishaus
  • Augenarztzentrum Stadthagen (Am Helweg)

Bestellung und Preise

Für die Nutzung des Bedarfsverkehrs ist eine Vorbestellung der gewünschten Fahrzeit mind. 1 Tag vor Fahrantritt notwendig (für Sonntags- und Montagsfahrten abweichend). 

Vorbestellungen können von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 – 18 Uhr bei der landkreisweiten „Info Hotline“ unter der Telefonnummer 0800/1065050 getätigt werden. 

Tarife:

Fahrt von den Ortsteilen bzw. Einzugsgebiet in die Kernstadt und umgekehrt: 5,00 €     

Ermäßigung für Personen mit Schwerbehindertenausweis  (Grad der Behinderung mind. 50 %)                                4,00 €

image_print