Marja-Liisa Völlers startet Fotowettbewerb
Die heimische Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers. Foto: Büro Völlers

Marja-Liisa Völlers startet Fotowettbewerb

Jetzt mitmachen und Verzehrgutschein für das eigene Lieblingsrestaurant gewinnen

Nach der Premiere im vergangenen Jahr startet die heimische Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers (SPD) auch in diesem Jahr wieder einen Fotowettbewerb.

Werbung

Gesucht werden die schönsten Bilder aus den Landkreisen Schaumburg und Nienburg. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen sich über einen Verzehrgutschein bei ihrem Lieblingsrestaurant freuen.

„Viele mussten wegen Corona ihre geplanten Urlaubsreisen oder Wochenendausflüge in die nähere Umgebung verlegen. Auch ich spaziere in diesem Sommer so viel durch unsere Heimat wie selten zuvor. Da entdeckt man völlig neue Ecken. Und genau das haben mir auch ganz viele andere erzählt. Deshalb suche ich bei meinem diesjährigen Fotowettbewerb nach genau diesen Momenten. Ich suche Ihre schönsten Neuentdeckungen oder die vertrauten Lieblingsorte zum Durchatmen. Schicken Sie mir viele schöne Bilder aus den heimischen Landkreisen!“

Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers (SPD)

Die selbst gemachten Bilder können mit dem Hinweis, wo sie aufgenommen wurden, bis zum 31. August 2020 an marja.voellers@bundestag.de geschickt werden. Zwölf Fotos schaffen es ins Finale. Welches am Ende das Rennen macht, entscheidet das Publikum per Online-Voting.

Werbung

Anfang September werden die Bilder der Finalistinnen und Finalisten auf der offiziellen Facebook Seite der Bundestagsabgeordneten für mehrere Tage zur Abstimmung gestellt. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt.

Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen sich über einen Verzehrgutschein eines Restaurants ihrer Wahl über 80 Euro (1. Platz), 50 Euro (2. Platz) und 30 Euro (3. Platz) freuen.

Sowohl das Fotomotiv als auch das Restaurant muss sich im Landkreis Schaumburg oder im Landkreis Nienburg befinden

*MdB Marja-Liisa Völlers, August 2020

image_print