Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Lesung in der Stadtbücherei – Antje Szillat liest aus ihrem neuen Buch
Buchtipp der Woche

Lesung in der Stadtbücherei – Antje Szillat liest aus ihrem neuen Buch

Lesung mit der Kinderbuch-Autorin Antje Szillat

Am Donnerstag, 13. Juni 2019, ist die bekannte Kinderbuch-Autorin Antje Szillat zu Gast in der Stadtbücherei Bückeburg. Sie liest um 18 Uhr aus ihrem neuesten Kinderbuch „Flätscher– Spuken verboten“.

Für alle, die Flätscher noch nicht kennen: Flätscher, der sich selbst für das coolste Stinktier der Stadt hält, lebt im Hinterhof des Restaurants „Wilder Elch“ und bedient sich gerne in der Küche, besonders wenn es Semmelknödel gibt. Doch eines Tages erwischt ihn der Koch Bode und Flätscher kann sich in letzter Sekunde retten – ausgerechnet in das Hosenbein von Bodes Sohn Theo. Und das ist nicht nur der Anfang einer dicken Freundschaft, sondern auch der Beginn der größten Super-Detektiv-Karriere aller Zeiten! Noch am selben Tag gründen die beiden ein Detektivbüro. Hier haben wir noch einmal alle Teile für Sie aufgeführt:

„Flätscher 1 – Die Sache stinkt“

Wer braucht hier einen Plan? Wir haben Flätscher!

Flätscher, coolstes Stinktier der Stadt, landet auf der Suche nach seiner Lieblingsspeise im Jutesack des verärgerten Spitzenkochs Bode. Nur durch einen gewagten Sprung und den eiskalten Einsatz seiner Stinkekanone kann er sich retten – ausgerechnet in das Hosenbein von Bodes Sohn Theo. Das ist nicht nur der Anfang einer dicken Freundschaft, sondern auch der Beginn der größten Super-Detektiv-Karriere aller Zeiten! Denn die beiden gründen noch am selben Tag die Hinterhof-Detektei. Sekretariat: Zwergwieseldame Cloe. Rückendeckung garantiert die O-Clique: die Kellermäuse Olaf, Mo, Jo und Flo. Kaum vollzählig, braut sich schon der erste Fall zusammen – und Flätscher hebt bebend seine berühmte Spürnase…

Preis: 10,95 €

Seiten: 128

ISBN: 978-3423761567

„Flätscher 2 – Krawall im Kanal“

Flätscher, coolstes Stinktier der Stadt, ist wieder im Einsatz! Denn ausgerechnet in seinem geliebten Hinterhof geht es nicht mit rechten Dingen zu: Ein Tier nach dem anderen scheint sich regelrecht in Luft aufzulösen – oder wo sind die plötzlich alle hin? Höchste Zeit, dass sich Flätscher seine berühmte Stinkpistole schnappt und dem mysteriösen Verschwinden zusammen mit Assistent Theo auf den Grund geht. Runter zum Kanal, immer Flätschers zuck-zuck-zuckender Spürnase nach …

Preis: 10,95 €

Seiten: 144

ISBN: 978-3423761765

„Flätscher 3 – Mit Spürnase und Stinkkanone“

Flätscher, das coolste Stinktier der Stadt, steht vor einem neuen Rätsel: Wie kommt nur der alte Koffer in seine erstklassige Hinterhof- Detektei? Abgewetztes schwarzes Leder, die Nähte ausgefranst und das silberne Schloss angerostet und kaum zu öffnen. Aber dann der Inhalt: edle Pfeife, exquisite Lupe, geschmackvoll karierte Mütze. Wenn das nicht der Koffer von Sherlock Holmes, dem größten Ermittler aller Zeiten, ist. Nur ist weit und breit niemand zu sehen. Flätscher bewahrt einen kühlen Kopf und hebt seine berühmte Spürnase, denn irgendwas ist hier gehörig faul.

Preis: 10,95 €

Seiten: 136

ISBN: 978-3423761949

„Flätscher 4 – Schurken voraus!“

Flätscher, coolstes Stinktier der Stadt, kann es kaum fassen: Spitzenkoch und Semmelknödellieferant Bode hat sein Restaurant vorübergehend geschlossen. Eine Katastrophe! Der Hunger treibt Flätscher auf den nahen Wochenmarkt. Doch ein höchst verdächtiger Wunderpastenverkäufer und ein sagenhafter Schatz locken den Meisterdetektiv noch weiter weg von seinem geliebten Hinterhof: nämlich bis in den hintersten Winkel des stillgelegten Hafens. Und genau dort geht Flätscher ein gewaltiges Licht auf.

Preis: 10,95 €

Seiten: 144

ISBN: 978-3423762090

Im 5. Band der Reihe geht Flätscher auf Gespensterjagd:

Flätscher braucht dringend Urlaub. Da trifft es sich gut, dass Theo gerade ins Landschullandheim aufbricht. Heimlich versteckt er Flätscher in seiner Reisetasche und los geht’s. Das Landschullandheim ist in einer Burg untergebracht. Schon nach zwei Tagen Tiefschlaf ist Flätscher so entspannt wie nie. Bis ihn eines Nachts ein gellender Schrei zurück in die Realität katapultiert. Gruselige Gespenster haben die Burg fest im Griff! Aber Flätscher ist jetzt hellwach und zu 100 Prozent im Ermittlermodus.

Zur Autorin

Antje Szillat, Jahrgang 1966, lebt mit ihrem Mann und den vier Kindern in der Nähe von Hannover. Die ausgebildete Lerntherapeutin hat mehr als 20 Bücher veröffentlicht. Die Lese- und Jugendförderung liegen der Autorin besonders am Herzen. Diese spannende und actiongeladene Geschichte, für Kinder ab 7 Jahren, wird durch die tollen Illustrationen von Jan Birck perfekt ergänzt.

Zu der Lesung lädt die Stadtbücherei Bückeburg in Kooperation mit dem Förderverein Stadtbücherei e.V. und der Hofbuchhandlung Frommhold ein.

Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene sind im Vorverkauf in der Stadtbücherei, Schulstr. 6 (05722/914530) und in der Hofbuchhandlung Frommhold, Lange Str. 46 (05722/3573) erhältlich.

image_print
Menü schließen