Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Kneipennacht in Bückeburg – sieben Bands auf sieben Bühnen
Kneipennacht - LIVE

Kneipennacht in Bückeburg – sieben Bands auf sieben Bühnen

Am 17. November um 19 Uhr ist es wieder soweit: Nach der „Langen Nacht der Kultur“ kommt nun die nächste Großveranstaltung in den Fürstenort. Einen Abend bis in die Nacht hinein, können Sie verschiedene Kneipen und Bistros besuchen, um dort neben kühlen (oder warmen) Getränken und Speisen auch tolle Musik zu genießen. Einmal Eintritt zahlen und dann sieben Bands unterschiedlicher Musikrichtungen genießen, dieses Ereignis gibt es so nur einmal im Jahr.

Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe sind: Hofapotheke, Rio – Die Band,

Gilde-Stübchen, Champagne

Schraub-Bar, Ballshaker

Alte Schlossküche, Le Blues Encore

Ratskeller, Groove Center

Ristorante da Michelina, Massimo Grande und Anna Estera

24/7 Bar, Real Spirit

Ein kostenloser Shuttlebus pendelt zu den weiter entfernt liegenden Lokalen, so dass man bequem alles erreichen kann. Die Kernzeiten der Konzerte liegen zwischen 19.00 Uhr und 02.00 Uhr.

Insgesamt sieben Bands spielen in sieben Kneipen Die Musikrichtungen reichen von Rock, über Soul, Funk bis hin zu beliebten Schlagern.

Eine lange Nacht voll Musik

 

Präsentiert wird alles von der Privatbrauerei Barre und Getränke Damke.

Näheres unter:Kneipennacht

Tickets können schon jetzt in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben zum Preis von 13 Euro erworben werden. Natürlich kann man am Abend der Kneipennacht auch direkt vor Ort seine Eintrittskarte erwerben, dann allerdings für 16 Euro!

Nach den Erfolgen der letzten Jahre ist sicher, dass auch diese Nacht eine lange und laute Nacht voll guter Musik und tollen Kontakten wird.

image_print
Menü schließen