Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Hiller Wiesn am Samstag, 27.04.2019
Wiesn Zeit

Hiller Wiesn am Samstag, 27.04.2019

Griaß di, lang nimma gsehgn!

Die Hiller MAIWIES’N gehen in die 3. Runde. Dieses Jahr feiern wir mit euch in Rot/ Weiß. Keine schöne Party, sondern eine MORD´S GAUDI! Unter anderem bieten wir euch am 27. April einen musikalischen Stimmungsgarant der seines gleichen sucht. Freut euch auf beste musikalische Unterhaltung aus über zwei Jahrzehnten, verschiedenste Stilrichtungen, ungebremste Lebensfreude und Happy Party Power Pur an einem Abend: AISCHZEIT.

Wir freuen uns an dem Abend: Roland, Harry, Markus und Thomas auf der Bühne zu sehen und sind der Meinung, dass das weiß blaue Party Menü im Hiller Party-Stadl angerichtet ist. Sichert euch jetzt noch einen Tisch und erlebt einen bayrischen Abend der Extraklasse! Tickets bekommt ihr bei: Getränke Brandhorst oder ganz bequem über die Website.

Andreas Gabalier trifft AC/DC

Darf’s ein bisserl mehr sein an bester musikalischer Unterhaltung?

Dazu mischen zunächst 4 erfahrene, vielseitige, spontane und leidenschaftliche Musiker, welche bereits seit nunmehr über zwei Jahrzehnten mit ungebremster Dynamik, Spaß und Leidenschaft jede Bühne rocken, verschiedenste musikalische Stilrichtungen und geben einen original Hütten Stadl als opulentes Bühnenbild dazu. 

Sie schmecken alles mit dem neuesten Equipment in Sachen Ton und Lichttechnik ab und bringen damit jede Veranstaltung auf höchster Stufe zum Kochen. So einfach ist das Rezept des kleinen, aber feinen Unterschieds in Sachen Live Performance.

Wenn AISCHZEIT seine ureigene, mobile Stadlbühne aufbaut und das Publikum zum ausgelassenem Mitfeiern einlädt, dann ist nur eines angesagt: Stimmung und beste musikalische Unterhaltung. „Happy Party Power Pur“ von Beginn an bis zur letzten Minute. Das Publikum ist immer in Bewegung und wenn sich die vier sympathischen Musiker selbst mit unter das Publikum mischen ist aktives Mitmachen Pflicht.

Außergewöhnliche Feste brauchen eben außergewöhnliche Bands und wenn AISCHZEIT ein musikalisches Feuerwerk abbrennt, fängt garantiert auch das Publikum Feuer.

Volksmusik und VolXXrock schieben nach vorne, der Dreivierteltakt lädt zum Mitschunkeln ein. Party Schlager, Rock und Pop wirbeln über die Bühne und zum kurzen Durchschnaufen Gänsehautfeeling eingebettet in den Schein unzähliger Wunderkerzen.

In ihrer 26-jährigen Laufbahn waren die Musiker bereits Gäste in vielen großen TV Sendungen wie „Immer wieder Sonntags“, dem legendären „Musikantenstadl“ mit Andy Borg und vielen Volksmusikformaten von SWR, BR, HR oder MDR.



Menü schließen