„Fürstliche Welten“ auf Schloss Bückeburg
Bückeburg

„Fürstliche Welten“ auf Schloss Bückeburg

Mit einem neuen Führungsangebot nimmt der Betrieb auf Schloss Bückeburg langsam wieder Fahrt auf

Auch auf Schloss Bückeburg nähert man sich wieder der Normalität an und so können Besucher ab Sonntag dem 14.06.2020 wieder an Führungen teilnehmen.

Werbung

Vorerst an den Sonntagen sind die Gäste zu einem neuen Führungsformat namens „Fürstliche Welten“ eingeladen.

Schloss Bückeburg – Foto: Scarlett Magazin

Wegen der strengen Auflagen und zum Schutze der Gesundheit aller Teilnehmer, findet die Führung in kleiner Runde bis 9 Personen und mit genügend Abstand VOR dem Schloss statt.

Werbung

Die Schlossführer geben innerhalb 50 Minuten unter freiem Himmel einen spannenden Einblick in die Welt der Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Ausführlich werden alle Gebäude erklärt, die Besucher erkunden die sonst nicht zugängliche Rückseite des Schlosses und machen einen exklusiven Rundgang durch den historischen Schlosspark.

Dann kann jeder auf eigene Faust und im persönlichen Tempo das Schlossinnere entdecken, sowie anschließend das Mausoleum und das Marstallmuseum der Fürstlichen Hofreitschule besuchen.

Preise und Termine

Die Premiumführung „Fürstliche Welten“ kostet 19,50 € und beinhaltet die historische Schlossparkführung (50 Minuten), sowie das Erlebnisticket (Eintritt Schloss, Mausoleum und Marstallmuseum).

Termine im Juni:

  • So 14.06.2020 14:00 Uhr
  • So 21.06.2020 14:00 Uhr
  • So 28.06.2020 14:00 Uhr

Termine im Juli:

  • So 05.07.2020 14:00 Uhr
  • So 12.07.2020 14.00 Uhr
  • So 19.07.2020 14:00 Uhr
  • So 26.07.2020 14:00 Uhr

Eine Anmeldung unter besucherservice@schloss-bueckeburg.de ist zu empfehlen.

*Mitteilung, Schloss Bückeburg, Juni 2020

image_print