Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
„Fahr doch mal nach Bückeburg“ –  Stadt wirbt für sich beim „Tag der Niedersachsen“ in Wilhelmshaven
Tag der Niedersachsen

„Fahr doch mal nach Bückeburg“ – Stadt wirbt für sich beim „Tag der Niedersachsen“ in Wilhelmshaven

Die Stadt Bückeburg beim „Tag der Niedersachsen“ und bei Instagram

An diesem Wochenende vom 14. – 16. Juni wird der 36. „Tag der Niedersachsen“ veranstaltet. Dieses Jahr ist die Stadt Wilhelmshaven Ausrichter, die gleichzeitig das 150jährige Bestehen der Hafenstadt feiert. Mehr Infos zu dieser Veranstaltung auch HIER:

Panorama von Wilhelmshaven

Als ehemalige Ausrichterstadt von 1999 wird auch die Stadt Bückeburg in Wilhelmshaven mit einem Aktionsstand vertreten sein: Die Besucher können kostenlos eine Postkarte mit dem Tipp „Fahr doch mal nach Bückeburg“ an Bekannte, Familie und Freunde schicken. Einfach vor Ort schreiben, in den bereitstehenden Briefkasten stecken und fertig!

Unterstützt wird die Aktion von der Citypost, die für die Versandkosten aufkommt. Also schnell noch das Wochenende umplanen und den Stand in Wilhelmshaven am Südstrand besuchen. Den „Tag der Niedersachsen“ nimmt die Stadt Bückeburg ebenso als Anlass, ein Profil im Netzwerk Instagram zu eröffnen. Hier werden Bilder, Informationen und Veranstaltungen für Touristen und Bürger gepostet.

Wilhelmshaven

Wer es also nicht nach Wilhelmshafen schafft, kann das Geschehen bei Instagram und natürlich auch bei Facebook verfolgen. Betreut wird das Profil durch die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information. Zu finden sind die Accounts unter: Facebook: www.facebook.com/stadt.bueckeburg/ Instagram: www.instagram.com/bueckeburg.de_/

Menü schließen