Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Einladung zum Jahreskonzert des „Gemischten Chores Leteln“

Einladung zum Jahreskonzert des „Gemischten Chores Leteln“

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Gemischte Chor Leteln seine beliebte Konzertveranstaltung im Mindener Stadttheater, diesmal am Sonntag, 28. April 2019 als „Jahreskonzert im Frühling“.

Als Solistin konnte für dieses Konzert die in Berlin lebende Sopranistin Maximiliane Schünemann gewonnen werden.

Maximiliane Schünemann

Erste Engagements führten die junge Sängerin bereits während des Studiums zu Gastspielen an die Theaterhäuser Hildesheim und Osnabrück. Seit 2018 ist Maximiliane Schünemann im Opernchor der Staatsoper Berlin engagiert. Um ihre künstlerische Ausbildung abzurunden besuchte Maximiliane Schünemann das Conservatorio Luigi Cherubini in Florenz, Italien, sowie zahlreiche Meisterkurse hochrangiger Gesangsdozenten. Die Sopranistin ist Alumna der artemusica- Stiftung und des Yehudi Menuhin Vereins „Live Music Now“. Ihre Engagements als Solistin erstrecken sich über den gesamtdeutschen Raum und führten Maximiliane Schünemann bereits bis nach St. Petersburg.

Alec Otto

Weitergehend wird der in Südafrika geborene Tenor Alec Otto bei dem Jahreskonzert im Mindener Stadttheater mitwirken, der nach seinem Besuch der Opernschule in Pretoria im Jahr 1999 nach Deutschland kam. Dort setzte er seine Studien zunächst in Lübeck fort. 2001 gab er bei den Festspielen in Weikersheim als Rodolfo in Puccinis „La Bohème“ sein Bühnendebüt. 2002 war er Preisträger beim Wettbewerb der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Nicht nur auf der Opernbühne fühlt sich der Tenor zu Hause, als Konzert- und Liedsänger ist er international gefragt. Häufig ist der Tenor zu Gast in Berlin (Französischer Dom und Berliner Philharmonie) und Leipzig (Gewandhaus und Mendelssohn-Saal). Mit Lied-, Opern- und Operettenprogrammen ist er in China, Japan, Schweden, Brüssel, Luxembourg und deutschlandweit unterwegs.

Unter der musikalischen Leitung von Manfred Neumann wird der gastgebende Gemischte Chor Leteln, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiern kann, in Ergänzung von einem weiteren Instrumentalbeitrag erneut ein vielseitiges Konzert-Programm präsentieren.

Eintrittskarten für das „Jahreskonzert im Frühling“ sind ab sofort im Vorverkauf zum Einzelpreis von 15,00 € und 12,50 € im Express-Ticketservice (Minden, Obermarktstraße 26-30), bei der Fleischerei Rodenberg (Leteln, Lahder Str. 38), bei der Landfleischerei Potthoff (Todtenhausen, Driftenweg 38), sowie bei der Fleischerei Abraham (Dankersen, Dankerser Str. 147) erhältlich.

Reservierungen können telefonisch auch unter 05 71 – 3 14 58 vorgenommen werden.

Konzertbeginn ist am Sonntag, 28.04.2019 im Mindener Stadttheater um 17 Uhr.

Weitere Informationen Chor-Leteln. info@chor-leteln.de.

Menü schließen