Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Die Schaumburger Bühne spielt: „Immer Ärger mit den Alten“

Die Schaumburger Bühne spielt: „Immer Ärger mit den Alten“

So glücklich wie am ersten Tag?

Die Schaumburger Bühne bringt mit ihrem neuen Stück von Michael Brett „Immer Ärger mit den Alten“ eine Boulevardkomödie vom Feinsten auf die Bühne. Unter der Regie von Jürgen Morche wird eine Jubelhochzeit mit vielen Überraschungen gefeiert.

Was für eine Suppe man sich als hochambitionierte Chefredakteurin einer englischen Provinzzeitung mit der Sensationsreportage einbrocken kann, bekommt das Publikum in der britischen Boulevardkomödie „Immer Ärger mit den Alten“ auf dem Silbertablett eines Nobelhotels serviert: Der „Evening  Star“ will den achtzigsten Hochzeitstag zweier Hundertjähriger mit einer Prise Rührseligkeit im renommierten Royal Park Hotel groß in Szene setzen. Es gilt, die treuen Leser zu begeistern, die den Jubilaren eine Londonreise spendiert haben.

Das kauzige Jubelpaar versetzt mit seinen verblüffenden Einblicken in sein langes Eheleben die Journalisten allerdings in hektische Aufregung. Langsam schwant ihnen, wie nahe sie daran sind, zu Witzfiguren von Fleet Street zu werden, der gesamten englischen Presse. Entwaffnender Charme trifft auf reichlich Tempo und Temperament der eigensinnigen Herrschaften und ihrem Gefolge. Bis zur Antwort auf die Frage „So glücklich wie am ersten Tag?“ erleben die Zuschauer viel britischen Humor und ein gewohnt engagiertes Ensemble, das weit über Schaumburg hinaus bekannt und beliebt ist.

Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr in Obernkirchen und einer tollen Silvestervorstellung geben Sie nun ihr Gastspiel im Rathaussaal in Bückeburg, und zwar am Samstag, 26. Januar um 19.30 Uhr.

Weitere Termine sind:

16.02., 20 Uhr, Restaurant Olympia in Kleinenbremen

02.03., 20 Uhr, Achtung Änderung: Gymnasium Ernestinum, Paul-Erdniß-Straße 1, Rinteln (anstelle Brückentorsaal!)

16.03., 20 Uhr, Stadttheater Wunstorf und am

30.03. um 20 Uhr im Theater Bad Münder.

Die Eintrittspreise schwanken regional zwischen 10 und 15 Euro.

Weitere Infos unter: Schaumburger Bühne

Karten für den Auftritt im Rathaussaal Bückeburg erhalten Sie beim Kulturverein Bückeburg über die Tourist-Info, Lange Straße 45, Bückeburg

Telefon: 05722-3610 oder per Email: Kulturverein@bueckeburg.de


B1: (von links) Andreas Watermann und Betina Handelsmann als Ehejubilare
B2: (von links) Katrin Rohde, Andreas Watermann, Betina Handelsmann, Anna
Schönbeck, Oliver Beckers, Sylvia Spilker, Evi Dopheide / Fotos: A. Dürig


Menü schließen