You are currently viewing Die Notaufnahme zieht um

Die Notaufnahme zieht um

Betriebssicherheit auch während des Umzugs gewährleistet

Die Notaufnahme am Krankenhaus Lübbecke wird heute, am Donnerstag, 30. Juli, in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr in die neuen Räume des ersten Bauabschnitts umziehen.

Werbung

Während des gesamten Umzugs ist die durchgängige Betriebssicherheit zur Versorgung von schwer Erkrankten oder Verletzten gewährleistet. Allerdings kann es insbesondere bei kleineren Verletzungen zu verlängerten Wartezeiten kommen.

Die Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert, die Notaufnahme in dieser Zeit nur in dringenden Notfällen aufzusuchen. Im Anschluss an den Umzug beginnen die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt des auf vier Bauabschnitte aufgeteilten Umbaus der Zentralen Notaufnahme am Krankenhaus Lübbecke.

Werbung

*Mühlenkreiskliniken, Juli 2020

image_print