Die kleine Crêperie in Porta Westfalica

Die kleine Crêperie in Porta Westfalica

(Werbung) Porta Westfalica – gerade jetzt zeigt sich, wie schön es an diesem Fleckchen Erde doch ist: Überall grünt und blüht es und der Kaiser Wilhelm thront stolz über all dieser Pracht. Die Stadt Porta teilt sich auf in viele Stadtteile, ein sehr schöner davon ist Holzhausen. Und ganz neu dort ist ein kleines, aber zauberschönes Gartencafé, welches im Parkweg eröffnet hat. Wir haben das kleine Café besucht und waren begeistert vom Charme und vom Ausblick.

Werbung
Foto: Die kleine Crêperie

Holzhausen an der Porta, ein kleiner Ortsteil, der sich zwar in den letzten Jahren optisch verändert hat, doch den Charme, dieses Gefühl, hier lässt es sich gut wohnen, ist erhalten geblieben. Viel Grün und über allem immer im Blick das Weser- und Wiehengebirge. Wer die Vlothoer Straße entlangfährt, sollte sorgsam auf eine kleine versteckte Seitenstraße achten, denn dort ist der Parkweg, die schönste Straße im ganzen Ort, man möge mir verzeihen, und dort hat gerade ein kleines Gartencafé eröffnet.

Foto: Sabine Christel

Marnie Laubinger, die mit ihrem Mann das Café betreibt, erzählt, wie es zu dieser Idee gekommen ist. Denn eigentlich sind sie mit ihrem Foodtruck unterwegs und erfreuen mit leckeren Crêpes und kühlen Getränken ihre Gäste. Durch die derzeitige Pandemie war auch ihr Geschäftsbetrieb eingestellt. Und sie überlegten – wie so viele andere Betriebe mit ähnlichem Schicksal – wie sie aus der Situation noch irgendwie Gutes schaffen könnten.

Werbung

Ein Abholservice war leider nicht möglich, denn die 50 m Regelung war schwer umsetzbar. „Dann hätten die Gäste bei den Nachbarn vor der Tür gegessen und so etwas bringt am Ende nur Unstimmigkeiten“, so Laubinger. Wenn man allerdings einen großen und schönen Garten zur Verfügung hat, dann könnte man doch…. ? Und mit viel Tatkraft und der guten Unterstützung der Stadt Porta wurde aus dem Privatgarten ein kleines Gartencafé – „Die kleine Crêperie“.

Sehr idyllisch gelegen und ideal für die Entspannung zwischendurch.

Und so sieht es aus:

Ausgestattet mit vielen kleinen Tischen, wie in einem französischen Café, und unter großen Schirmen, sitzt man sehr gemütlich und kann entspannt seinen Kaffee, die belgischen Waffeln oder Crêpes genießen oder sich bei kühlen Getränken von einer Radtour erholen.

Denn – Radfahrer sind gern gesehen. Für alle jedoch, die mit dem PKW anreisen, gibt es insgesamt zehn Parkplätze.

Reservieren ist nicht notwendig, es sei denn, Sie reisen mit mehreren Personen an oder möchten auf jeden Fall sichergehen, einen der Sitzplätze zu bekommen. Natürlich können Sie sich Ihre heißen Waffeln auch für Unterwegs oder die Kaffeepause zu Hause einpacken lassen.

Und weil man hier auch ein Herz für die kleinen Gäste hat, steht schon eine Hüpfburg bereit. Außerdem folgt noch in den nächsten Tagen ein großes Holzspielhaus auf Stelzen mit allem, was die kleinen Cafébesucher unterhält, während Eltern oder Großeltern ihren Kaffee genießen und beim Ausblick auf die schöne Umgebung sich entspannen können.

Das Angebot

Die kleine Crêperie bietet stilechte & erstklassige französische Crêpe-Spezialitäten nach Familienrezept. Gönnen Sie sich eine süße Pause oder vertreiben Sie den kleinen Hunger mit einer deftigen Pfannkuchenvariation! Außerdem frisch gebrühte Kaffee- & Teespezialitäten – die ideale Ergänzung zum Crêpe und auch solo ein Genuß!

ACHTUNG: Der Crêpes-Service kann auch privat oder gewerblich gemietet werden! Gerne erstellt man für Sie ein individuelles Angebot für Familienfeiern, Firmenfeiern und alle Arten von Events!

Reservierung und Anfragen unter : 0173-1729807

info@diekleinecreperie.com

Parkweg 26, 32457 Porta Westfalica – Holzhausen

Laden ein in „Die kleine Crêperie“ – Foto: Sabine Christel

Foto: Sabine Christel

Öffnungszeiten

Derzeit jeden Samstag und Sonntag von 14.00 – 18.30 Uhr

Zusätzlich auch an den Feiertagen

In Planung ist noch, den Freitag möglicherweise dazuzunehmen.

Wichtig:

Ein WC wird demnächst aufgestellt, so dass auch dafür gesorgt ist. Wie uns mitgeteilt wurde, ist der Abverkauf von Bier nur möglich, wenn ein WC vorhanden ist. Deshalb – WC und Bier demnächst auch hier.

Und aktuell natürlich der Hinweis: Die Hygienevorschriften werden auch hier eingehalten. So stehen im Eingangsbereich Desinfektionsspender und auch die Aufnahme der Daten aller Gäste gehört dazu.

Das „Hygienemobil“ – Foto: Sabine Christel

Falls Ihnen zudem eine Mund-Nasen-Bedeckung fehlt – hier gibt es einen Stand, an dem Sie diesen – und auch schöne Körnerkissen – käuflich erwerben können.

Mund-Nasen-Bedeckungen – Foto: Scarlett Magazin

Körnerkissen – Foto: Scarlett Magazin

Besuchen Sie das kleine Gartencafé in Porta Westfalica Holzhausen und werden auch Sie verzaubert vom schönen Ambiente am Parkweg 26.

image_print