Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Das Stadttheater Minden und die Freilichtbühne Porta präsentieren – Der Zauberer von Oz –
Der Zauberer von Oz

Das Stadttheater Minden und die Freilichtbühne Porta präsentieren – Der Zauberer von Oz –

Eben noch mitten im langweiligen Farmleben in Kansas mit dem Wunsch, mal so ein richtiges Abenteuer zu erleben. Dann, einen heftigen Wirbelsturm später, steht Dorothy mit beiden Beinen mittendrin! Mitsamt Farmhaus landet sie im geheimnisvollen Land Oz, und das direkt auf der bösen Hexe des Ostens. In den Zauberschuhen der Hexe beginnt nun ihr Abenteuer in der Zauberwelt. Sie lernt gute und böse Hexen kennen, findet in der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen zuverlässige und treue Freunde, von denen jeder seinen eigenen Wunsch hat. Die Vogelscheuche wünscht sich Verstand, der Blechmann ein Herz und der Löwe Mut. Und Dorothy? Die möchte einfach nur wieder nach Hause.

Den Klassiker von Lyman Frank Baum zeigt die Freilichtbühne Porta in Kooperation mit dem Stadttheater Minden in einer temporeichen und packenden Musicalfassung für die ganze Familie. Christian H. Voss adaptierte den Klassiker mit Tempo, Spannung und einem reichlichen Schuss Humor für die Bühne.

Freilichtbühne Porta nun im Stadttheater Minden

Alles zusammen wird es zu einem unvergesslichen Theatererlebnis für die ganze Familie. Empfohlen ab 5 Jahren.

Karten erhalten Sie beim Express Ticketservice unter 0571-88277 (Mo-Fr 09.00 – 18.00 Uhr und Sa 10.00 – 14.00 Uhr)

sowie beim Stadttheater Minden und der Freilichtbühne Porta.

Achtung: Premiere ist am 07.12.18 um 17.30 Uhr!

Es gibt spezielle Schulvorstellungen – die Karten dafür erhalten Sie unter Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica e. V., Telefon 0571-76570

Schulvorstellungen sind: Dienstag, 11.12. und 18.12. jeweils um 08.45 Uhr und 11.00 Uhr sowie am Donnerstag, 20.12. um 08.45 Uhr und 11.00 Uhr.

Weitere Informationen unter Stadttheater Minden sowie Goethe-Freilichtbühne.

Menü schließen