Das Stadttheater Minden präsentiert: Vom Winde verweht … echt jetzt?
Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden präsentiert: Vom Winde verweht … echt jetzt?

Werbung

21. März 2020 um 20:00 Uhr

Ein ganz besonderes Stück – Sie kennen sicherlich die Schauspielerin Manon Straché, entweder aus ihrer Rolle in der Kultserie „Lindenstraße“ oder von den „Girl Friends“ und anderen tollen Serien. Manon Straché spielt in der unterhaltsamen Komödie nach einem Roman von Margret Mitchell. Und Margret Mitchell ist die Autorin des weltberühmten Romans „Vom Winde verweht“. Das Stück, befasst sich intensiv mit der Frage: Kann man das Buch auch als Hörspiel veröffentlichen und die komplette Handlung rein mit Sprechern besetzen? Sie ahnen schon, es wird mehr als amüsant…. 😉 Reservieren Sie sich jetzt Ihre Tickets und genießen Sie einen herrlichen Abend im schönsten Theater an der Weser, im Stadttheater Minden.


Komödie von Bernie Norris nach dem Roman von Margaret Mitchell mit Manon Straché und einem fünfköpfigen Ensemble
Produktion: Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig

Die bekannte Fernseh- und Theaterschauspielerin Manon Straché zu Gast im Stadttheater Minden – Foto: DPAG

Kurzbeschreibung

New York 1938: Garry Williams, der Chef von NYC-Radio4U, steht kurz vor der Pleite. Als Henry Jenkins, sein letzter verbliebener „Geldgeber“ ihm androht, die Verträge zu kündigen, greift Williams nach einem letzten Strohhalm. Jenkins schwärmt von dem Roman „Vom Winde verweht“, der auch besonders seiner Geliebten, der Schauspielerin Norma Temple, grandios gefällt. Als Williams vorschlägt, aus dem Buch ein Hörspiel zu machen, ist Jenkins begeistert und sagt sofort seine Unterstützung zu. Und als sei es nicht schon Herausforderung genug, Margaret Mitchells Südstaaten-Epos mit mehr als 100 Charakteren in ein Hörspiel zu verwandeln, fehlt Williams das Entscheidende: Schauspieler! Aber auch dieses Problem wird er – sehr zum Vergnügen des Publikums – auf „besondere“ Weise lösen.

Erleben Sie, wie viel komödiantisches Potential in diesem weltbekannten Liebesdrama steckt. Margaret Mitchell hätte ihre helle Freude gehabt!

„Vom Winde verweht“ ging mit einer Rekordzahl von 13 Nominierungen 1940 in die Oscarverleihung und wurde mit 8 Oscars sowie 2 Ehren-Oscars ausgezeichnet. Bis heute zählte das Epos weltweit 504 Millionen Besucher.

Ticket-Bestellung und mehr …

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr, Obermarktstrasse 26 – 30, 32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

image_print