Das Haus am Ring öffnet wieder!
Wiener Staatsoper

Das Haus am Ring öffnet wieder!

Nach vielen Wochen der coronavirusbedingten Schließung freut sich das Haus am Ring, schon bald wieder für sein Publikum öffnen zu dürfen: In insgesamt 14 Konzerten für maximal 100 Besucherinnen und Besucher wird wieder Musik in der Wiener Staatsoper erklingen.

Alle Konzerte werden als Livestream auf www.staatsoperlive.com – weltweit und kostenlos – übertragen. Die Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr, das Galakonzert um 19.00 Uhr.

Das Programm für alle Veranstaltungen, die Besetzungen der Ensemble-Konzerte, des Kammermusik-Abends und des Galakonzertes werden in Kürze auf veröffentlicht.

Werbung
  1. Juni:
    Liederabend Günther Groissböck, Bass | Alexandra Goloubitskaia, Klavier
  2. Juni:
    Ensemblekonzert (Werke von Wolfgang Amadeus Mozart)
  3. Juni:
    Kammermusik der Wiener Philharmoniker
  4. Juni:
    Liederabend Tomasz Konieczny, Bassbariton | Lech Napierala, Klavier
  5. Juni:
    Ensemblekonzert (Werke des Belcanto)
  6. Juni:
    Liederabend Camilla Nylund, Sopran | Helmut Deutsch, Klavier
  7. Juni:
    Ensemblekonzert (Französisches Repertoire)
  8. Juni:
    Liederabend Michael Schade, Tenor | Jendrik Springer, Klavier
  9. Juni:
    Ensemblekonzert (Deutsches Repertoire)
  10. Juni:
    Liederabend Juan Diego Flórez, Tenor | Cécile Restier, Klavier
  11. Juni:
    Ensemblekonzert (Slawisches Repertoire)
  12. Juni:
    Ensemblekonzert (Werke von Giacomo Puccini und des Verismo)
  13. Juni:
    Liederabend Krassimira Stoyanova, Sopran | Ludmil Angelov, Klavier
  14. Juni:
    Galakonzert des jungen Ensembles
    Solistinnen und Solisten und Orchester der Wiener Staatsoper

*Wiener Staatsoper, Juni 2020

image_print