Corona-Virus: Absage des Frühjahrsmarktes

Corona-Virus: Absage des Frühjahrsmarktes

Werbung

Die Stadt Bückeburg hat sich in Anbetracht der Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus dazu entschlossen, den am nächsten Wochenende stattfindenden Frühjahrsmarkt abzusagen.

Der verkaufsoffene Sonntag am 22.03.2020 entfällt ebenfalls.



Obwohl es sich bei dem Bückeburger Frühjahrsmarkt nicht um eine Großveranstaltung im herkömmlichen Sinne handelt ist die Stadt Bückeburg als Veranstalter unter Beachtung der Hinweise des Robert-Koch-Instituts zu dem Entschluss gekommen, die Veranstaltung  abzusagen, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern, bzw. zu verlangsamen.

image_print