Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Clara und die Schokoladenfabrik im Stadttheater Minden
Stadttheater Minden

Clara und die Schokoladenfabrik im Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden und die Ballettschule Voges präsentieren das zauberhafte Ballett

Am 04. Mai 2019 um 13.00 Uhr – 15.45 Uhr und 17.00 Uhr – 19.45 Uhr und am 05. Mai 2019 um 13.00 Uhr – 15.45 Uhr und 17.00 Uhr – 19.45 Uhr

Eine Produktion der Ballettschule Voges

Nach der erfolgreichen Inszenierung von „Peter Pan“ im Jahr 2017 zeigt die Ballettschule Voges im Mai 2019 Clara und die Schokoladenfabrik. Mit dieser faszinierenden Geschichte, neu interpretiert, entführen 200 Kinder der Ballettschule Voges in Minden und Bückeburg das Publikum in die Welt von Willy Wonkas bunter und süßer Schokoladenfabrik …

Wer kennt nicht die Literaturverfilmung „Charlie und die Schokoladenfabrik“ von dem berühmten Filmregisseur Tim Burton. Es ist die Geschichte über einen kleinen mittellosen Jungen, der davon träumt, einmal in seinem Leben Willy Wonkas berühmte Schokoladenfabrik zu besuchen. Durch einen wunderbaren Zufall erlaubt der etwas verrückt wirkende Willy Wonka fünf Kindern aus aller Welt seine Fabrik zu besichtigen. Sie entdecken auf ihrer Reise durch die Fabrik viele verschiedene neue Leckereien und begegnen den kleinen Oompa Loompas, die alle Arbeiten in der Fabrik verrichten. Was ist das Geheimnis von Wonkas Schokolade? Welche Gefahren verbergen sich in der Fabrik? Was ist der große Preis und wer wird ihn am Ende gewinnen?

In mitreißenden Choreografien ganz verschiedener Tanzstile – klassisches Ballett, Jazzdance, Modern oder Stepp – präsentiert die Ballettschule Voges dieses turbulente Abenteuer mit der Rolle der „Clara“ als Hauptfigur der Geschichte.

Clara und die Schokoladenfabrik

Karten sind direkt in der Ballettschule Voges unter 0571 29787 erhältlich.

Menü schließen