Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

„Hier kommt die Maus“ – Weltkindertag in Minden: Wenn Große und Kleine miteinander feiern

Hier kommt die Maus – Weltkindertag, Foto: Sabine Christel

Manchmal gibt es Veranstaltungen, die sind zauberschön! Da reicht es nicht, sie anzukündigen, man muss selbst dabei sein. Am vergangenen Sonntag, dem Weltkindertag, war das der Fall. Die Aktion „Eine Stadt für alle“ lud gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Minden (DKSB-Minden Bad Oeynhausen) ein und Letzterer wurde zudem 40 Jahre, ein Grund mehr zum Feiern. Im Jubiläumsjahr hat man sich deshalb überlegt, das ganz große Paket zu verschenken. An die Kinder, aber irgendwie auch an die Eltern. Deshalb hieß es tatsächlich: Hier kommt die Maus. Und diese kam nicht allein. Wir als „Maus“-Fans waren vor Ort und mit uns ein paar tausend Kinder mit Eltern, die gemeinsam einen tollen Tag auf dem Simeonsplatz hatten….

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Hier kommt die Maus“ – Weltkindertag in Minden: Wenn Große und Kleine miteinander feiern

„Hier kommt die Maus“ – am 15. September 2019 feiert Minden den Weltkindertag

Nach dem Erfolg vor zwei Jahren, wird die Veranstaltung „Eine Stadt für alle“ und der Weltkindertag auch 2019 wieder zusammen am Sonntag, 15. September 2019 auf dem Simeonsplatz stattfinden. Den Veranstaltern ist es auch in diesem Jahr gelungen, wieder ein Highlight für Kinder nach Minden zu holen: die echte WDR – Maus präsentiert ihre berühmten Lach – und Sachgeschichten und kommt sogar gleich dreimal auf die Showbühne! Gemeinsam mit Shaun das Schaf, dem blauen Elefanten und Käpt´n Blaubär tritt die Maus nicht nur auf der Bühne auf, sondern auch in WalkActs zum anfassen für Kinder.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Hier kommt die Maus“ – am 15. September 2019 feiert Minden den Weltkindertag
Stadtfest in Porta – Feiern unterm „Kaiser Wilhelm“
Stadtfest Porta Westfalica - Foto: Sabine Christel

Stadtfest in Porta – Feiern unterm „Kaiser Wilhelm“

Stadtfeste gibt es in vielen Städten. Ein buntes Programm für die ganze Familie, die Möglichkeit für Vereine sich vorzustellen, Gastronomie und Musik und das gern an mehreren Tagen, so ist das allgemeine Konzept. In Porta Westfalica gibt es das Stadtfest immerhin von der Idee her schon seit 1979. Am zweiten Wochenende im September trifft man sich mit Blick auf den Kaiser Wilhelm rund um den Stadtkern von Hausberge.

Stadtfest Porta Westfalica – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Stadtfest in Porta – Feiern unterm „Kaiser Wilhelm“
Autoschau und verkaufsoffener Sonntag – Stadthagen lädt ein
Autoschau Stadthagen

Autoschau und verkaufsoffener Sonntag – Stadthagen lädt ein

Autoschau Stadthagen am 15. September 2019

Autoschau Stadthagen – Foto: SMS

Stadthagen wird am Sonntag, 15. September wieder zum Treffpunkt für Auto- und Motorbegeisterte aus der ganzen Region. Die Autohändler der Kreisstadt und Umgebung zeigen von 11.00 bis 18.00 Uhr ihre neuesten Modelle und wie immer lassen blitzende Karossen die Besucher staunen und fachsimpeln. Von 13 bis 18 Uhr findet parallel der verkaufsoffene Sonntag statt. Glänzende Karosserien, ein buntes Kinderprogramm und kleine Köstlichkeiten locken zahlreiche Besucher in die Innenstadt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Autoschau und verkaufsoffener Sonntag – Stadthagen lädt ein
Eine Lange Nacht voller Kultur – Musik, Kunst, Theater, Lesungen und mehr in Bückeburg
Lange Nacht der Kultur 2019

Eine Lange Nacht voller Kultur – Musik, Kunst, Theater, Lesungen und mehr in Bückeburg

Kultur – die einen mögen es, die anderen nicht. Aber wie wäre es, wenn es nicht ein langes Theaterstück gibt, sondern nur eine Szene? Oder wenn Sie nicht einen Abend lang ein Konzert hören müssten, sondern nur ein „best of“? Und wenn Sie selbst nach Lust und Laune Ihr eigenes Programm zusammenstellen, sozusagen für einen kleinen Beitrag sich ein „kulturelles Menü nach Wahl“ aussuchen könnten? In Bückeburg ist das am Freitag, 20. September ab 18.00 Uhr möglich: Die Stadt lädt ein zur Langen Nacht der Kultur.

Organisatoren und Teilnehmer – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Eine Lange Nacht voller Kultur – Musik, Kunst, Theater, Lesungen und mehr in Bückeburg
Zurück in die Vergangenheit – Barocktage auf Schloss Bückeburg
Barocktage auf Schloss Bückeburg - Foto: Sabine Christel

Zurück in die Vergangenheit – Barocktage auf Schloss Bückeburg

Barocktage auf Schloss Bückeburg – Foto: Sabine Christel

Wo adlige Damen in spitzenbesetzten Roben mit ausladenden Röcken spazieren und edle Herren zur Jagd eilen, wo man einen Falken beim Jagen beobachten kann und schneidige Soldaten marschieren befindet man sich in der Zeit um 1759. Die Zeit, in der Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe das Schloss bewohnte und die Damen und Herren des höfischen Adels sich mit Spielen und Bällen die Zeit vertreiben ließen. Wenn dabei alles so stimmig ist, dass der heutige Hausherr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe fast wie ein Gast in seinem eigenen Haus wirkt, dann sind auf Schloss Bückeburg die Barocktage und dazu dreht man die Zeit um 200 Jahre zurück.

Barocktage auf Schloss Bückeburg – Foto: Sabine Christel
Kleidung heute und gestern – Barocktage auf Schloss Bückeburg – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Zurück in die Vergangenheit – Barocktage auf Schloss Bückeburg
69 Programmpunkte an einem Abend – Minden lädt ein zur Langen Nacht der Kultur
Lange Nacht der Kultur in Minden

69 Programmpunkte an einem Abend – Minden lädt ein zur Langen Nacht der Kultur

Kulturschnuppern: Einen Abend lang Minden von einer anderen Seite kennenlernen, unterschiedliche Programmpunkte an bekannten und weniger bekannten Orten wahrnehmen und sich von Musik über Kunst bis hin zu Schauspiel bestens unterhalten lassen. Das ist die Lange Nacht der Kultur. Am 14. September 2019 ist es wieder soweit. Ab 18.00 Uhr können Sie Kultur in kleinen Häppchen genießen und sich ein Bild machen, was Minden alles in diesem Bereich zu bieten hat.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für 69 Programmpunkte an einem Abend – Minden lädt ein zur Langen Nacht der Kultur

Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen

Den Ring und Minden erleben! Mindener Wagnerwochen mit Begleitprogramm

Stadttheater Minden

Endlich ist es soweit: Minden präsentiert voller Stolz und Freude die Tetralogie „Ring des Nibelungen“. Nachdem die einzelnen Opern bereits in den Jahren 2015 (Rheingold), 2016 (Walküre), 2017 (Siegfried), 2018 (Götterdämmerung) einzeln aufgeführt worden sind, hat sich Minden in diesem Jahr das Mammutprojekt „Ring des Nibelungen“ für das Stadttheater vorgenommen. Minden damit Wagnerstadt? Wir finden JA! Und stellen Ihnen das Programm und ein paar Infos dazu vor. Sie können bereits am Samstag, 07.09.2019 ab 11.00 Uhr starten – mit dem Kunstprojekt „Wagnis.Wagner“.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen

Tolle Resonanz auf 20. Mindener Kultur-Sommerbühne! – Veranstalter Minden Marketing zieht äußerst positives Fazit

Gestern endete die 20. Mindener Kultur-Sommerbühne vor dem Dom, die die Minden Marketing GmbH mit Unterstützung ihrer Gesellschafter WAGO, Sparkasse Minden-Lübbecke, PD, Melitta, Schäferbarthold, Porta Möbel, Volksbank Mindener Land und Westfalen Weser Energie durchgeführt hat. Zeit, für ein kurzes Fazit Seitens des Veranstalters.

Foto: Sabine Christel

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Tolle Resonanz auf 20. Mindener Kultur-Sommerbühne! – Veranstalter Minden Marketing zieht äußerst positives Fazit

Einzigartige Barocktage auf Schloss Bückeburg – Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit

Auf Schloss Bückeburg weht seit einiger Zeit ein frischer Wind: Eine Vielzahl von innovativen Ideen umgesetzt in Veranstaltungen, die nicht nur das Schloss in den Mittelpunkt stellen, sondern neben den Gästen von außerhalb auch für die Bückeburger von großem Interesse sind. Themenführungen und besondere Dinner laden ein – zwei stellen wir heute vor:

Barocktage – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Einzigartige Barocktage auf Schloss Bückeburg – Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit
Menü schließen