Kontakt: Redaktion@scarlett-magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Filmtipp: Glam Girls

Zwei hinreissend verdorbene Schurken – Sie erinnern sich? Der US Film aus dem Jahre 1988 diente als Vorlage für den neuen Kinofilm „Glam Girls“. Jedoch hat man statt zwei verdorbenen Herren einfach zwei hinreissende Damen genommen. Und die ergänzen sich so gut, dass der Film mehr als sehenswert ist.

Zwei hinreissend verdorbene Schurken

 

Ein kleiner Rückblick auf das 80er Jahre Original:

Lawrence Jamieson ist ein ausgebuffter Hochstapler. Als angeblicher Prinz im Exil schlägt er Kapital aus den Träumen reicher Damen, die ihm willig Herz und Geldbörse öffnen. Inspektor André und Butler Arthur gehen ihm dabei dezent zur Hand. Eines Tages kommt Jamieson ein gewisser Freddy Benson ins Gehege. Jamieson hält es für ratsam, den ungehobelten Amerikaner schleunigst aus seinen einträglichen Jagdgründen an der Riviera zu entfernen. Eher widerwillig nimmt Lawrence den Newcomer unter seine Fittiche, prellt ihn aber um den Gewinn . Man einigt sich schließlich auf eine Wette: Wer der nächsten Frau 50.000$ abluchst, darf bleiben, der Verlierer räumt das Feld. In diesem Augenblick taucht Janet Colgate auf, die Seifenkönigin Amerikas… Die dreistesten Heiratsschwindler der Filmgeschichte auf fröhlicher Jagd.“ 

In dem Film sorgten Michael Caine und Steve Martin für reichlich Humor. Allerdings ist das Original tatsächlich auch nur ein Remake des Films „Zwei erfolgreiche Verführer“ mit Marlon Brando und David Niven aus dem Jahre 1964, die seinerzeit als Betrügerduo der Damenwelt an die zarte Spitzenwäsche wollten.

David Niven in „Zwei erfolgreiche Verführer“

 

Für Glam Girls hat sich Chris Addison die schlagfertige Oscarpreisträgerin Anne Hathaway („Les Miserables“, „Der Teufel trägt Prada“) und die australische Komikerin Rebel Wilson („Pitch Perfect“, „Brautalarm“) erwählt. Ein nicht nur optisch hervorragend harmonierendes Duo. Genügend Trailer sorgten im Vorfeld für Spannung: Schafft der Film, was der Trailer verspricht? Wir waren für Sie im Kino und meinen… Nun ja. Geduld.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: Glam Girls

Filmtipp: „Der Fall Collini“

Unser heutiger Filmtipp ist der Polit-Thriller „Der Fall Collini“, unter der Regie von Marco Kreuzpaintner mit Elyas M’Barek und Franco Nero in den Hauptrollen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ferdinand von Schirach, erschienen im Jahre 2011. Darum stellen wir Ihnen auch zuerst den Klappentext des Buches vor:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Der Fall Collini“

Filmtipp: „Monsieur Claude 2“

Am 04. April 2019 kam die Komödie „Monsieur Claude 2“, unter der Regie von Philippe de Chauveron, in die deutschen Kinos. Überaus erfolgreich und damit unser Kinotipp:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Monsieur Claude 2“

Filmtipp: „Avengers: Endgame“ – Sie rächen ein letztes Mal

Es ist soweit, endlich. Der Tag auf den Millionen von Fans ewig gewartet haben, ist eingetroffen: „Avengers: Endgame“ läuft seit dem gestrigen 24. April in den deutschen Kinos. Wir waren in der Premierenvorstellung und können nur empfehlen: Nehmen Sie Taschentücher mit, Sie werden sie brauchen!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Avengers: Endgame“ – Sie rächen ein letztes Mal

Filmtipp: „After Passion“

Am 11. April 2019 hatte das Drama „After Passion“ seinen deutschen Kinostart und beruht auf dem ersten Teil der „After“-Reihe von Anna Todd mit Josephine Langford und Hero Fiennes-Tiffin in den Hauptrollen, unter der Regie von Jenny Gage.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „After Passion“

Filmtipp: „Der Junge muss an die frische Luft“

Unser heutiger Filmtipp ist „Der Junge muss an die frische Luft“ von Caroline Link, der zwar schon seit dem 25. Dezember 2018 in den deutschen Kinos läuft, den wir Ihnen aber nicht vorenthalten wollten. Dabei handelt es sich um die Verfilmung der Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft – Meine Kindheit und ich“ von Hape Kerkeling.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Der Junge muss an die frische Luft“

Filmtipp: „Die Goldfische“

Unser heutiger Filmtipp ist wieder ein deutscher Film, nämlich „Goldfische“. Die Komödie kam am 21. März 2019 in die deutschen Kinos, unter der Regie von Alireza Golafshan.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: „Die Goldfische“

Filmtipp: Dumbo – Unser Lieblingselefant

Am heutigen 28. März 2019 kommt „Dumbo“ in die deutschen Kinos. Regie führte Tim Burton, wie auch schon bei „Die Insel der besonderen Kinder“ (2016), „Alice im Wunderland“ (2010) oder auch „Planet der Affen“ (2001).

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: Dumbo – Unser Lieblingselefant

Filmtipp: Escape Room

Unser heutiger Filmtipp ist der Psycho-Horrorfilm „Escape Room“, der am 28. Februar in die deutschen Kinos kam, unter der Regie von Adam Robitel, welcher bereits Erfahrungen mit Horrorfilmen hat, durch die Regieführung von „Insidious: The Last Key“ (2018) oder auch „Paranormal Activity: The Ghost Dimension“ (2015).

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Filmtipp: Escape Room
Menü schließen