Bibliothek to go – Online-Ausleihe

Bibliothek to go – Online-Ausleihe

Aufgrund des aktuellen Corona-Virus sind natürlich auch die Bibliotheken geschlossen. Trotzdem können Sie weiterhin Bücher ausleihen.

Werbung

Die Stadtbibliothek Minden bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern, die einen gültigen Bibliotheksausweis haben, trotz geschlossener Türen die Möglichkeit Bücher und andere Medien auszuleihen

Die Reservierung der Medien erfolgt kostenlos über den Online-Katalog der Bibliothek im Internet. Wer diesen Service nutzen möchte, sollte vorher im Online-Katalog prüfen, ob seine Kontaktdaten für die Terminvereinbarung (E-Mailadresse oder Telefonnummer) hinterlegt sind. Nach der Terminvergabe können die Medien am Fenster links neben der Eingangstür (Königswall 99, 32423 Minden) kontaktlos abgeholt werden.

Werbung

Gebühren für kostenpflichtige Medien und Vormerkungen bleiben bis zur Wiedereröffnung offen und sind anschließend zu zahlen. Für alle Interessierten, die momentan noch keinen Ausweis haben, bietet die Stadtbibliothek jetzt die Möglichkeit, sich online anzumelden und die Angebote der Bibliothek zwei Monate lang kostenfrei zu nutzen. Dafür sollten zukünftige Nutzer*innen nur eine E-Mail (mit Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum) an m.bischoff@minden.de schicken. Die Rückgabe entliehener Medien ist während der Schließzeit nicht möglich.

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Stadtbücherei in Bückeburg.

Mit der Onleihe wird eine interessante Freizeitmöglichkeit für den Alltag und zur Weiterbildung geboten. Und das auch noch kostenlos. Der Bestand umfasst Zeitschriften, Ratgeber, Romane, Kinderbücher aus vielen Interessengebieten für viele Formate: Smartphone, PC, Tablet und E-Reader.

Die Stadtbücherei Bückeburg ist an den niedersächsischen Verbund „NBib24“ angeschlossen, über den alle Interessierten digitale Medien – E-Books, E-Audio, E-Paper – entleihen können. Sie brauchen zur Nutzung dieses Onleihe-Verbundes eine Zugangsberechtigung, die Sie über die Stadtbücherei Bückeburg per E-Mail bekommen. Für die Zugangsberechtigung brauchen Sie nur ihren Namen, Vornamen, Adresse und Ihr Geburtsdatum bekannt geben. Per Mail bekommen Sie danach die Zugangsdaten zugesendet. Dieses Angebot ist für einen Monat kostenlos.

Und so erreichen Sie die Stadtbücherei Bückeburg:
E-Mail: stadtbuecherei@bueckeburg.de.

Bücherflohmarkt

Auch von der Stadtbücherei im Landsbergschen Hof in Stadthagen gibt es natürlich eine Online-Ausleihe:

Digitale Medien rund um die Uhr entleihen unter www.onleihe.de/nbib24

Romane, Kinder- Jugend-und Sachbücher, überregionale Zeitungen und Zeitschriften und Hörbücher zum Download. Die Nutzung ist über E-Reader, aber auch mit dem Tablet, Smartphone, Laptop oder PC möglich.

  • Anmeldung per Mail unter stadtbuecherei@stadthagen.de  unter Angabe von: Name, Adresse, Geburtsdatum
  • Freischaltung und Weiterleitung der Zugangsdaten dann per Mail an Sie innerhalb eines Werktages (Di bis Fr!)
  • Für alle aus dem PLZ-Bereich des Landkreises Schaumburg
  • Informationen und Hilfen zur Nutzung der Onleihe unter www.onleihe.de/nbib24

Die Stadtbücherei Stadthagen bietet als öffentliche Einrichtung der Stadt Stadthagen den Bürgerinnen und Bürgern ein vielfältiges Angebot. Sie dient der allgemeinen Bildung, der Aus- und Fortbildung, der Information und der Freizeitgestaltung

Aktuell: Kostenloser Onleihe-Probe-Ausweis ab 6.April bis 1. Juni 2020 für alle Schaumburger Bürgerinnen und Bürger !

image_print