Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Bald ist es wieder soweit: Frühjahrsmarkt in Bückeburg!
Frühjahrsmarkt in Bückeburg - Foto: Sabine Christel

Bald ist es wieder soweit: Frühjahrsmarkt in Bückeburg!

Rund um das Rathaus geht es rund – Foto: Sabine Christel

Mit dem traditionellen Frühjahrsmarkt beginnt in Bückeburg offiziell der Frühling. Entlang vom Marktplatz bis zur Stadtkirche, sowie von der Braustraße bis hinunter zum Hubschraubermuseum reihen sich dann wieder Verköstigungsstände, Losbuden und eine kleine, aber feine Auswahl an Fahrgeschäften. Auch Verkaufsstände mit Waren aller Art finden sich entlang der Kirmesmeile.

Tolle Gewinne an den Losbuden locken – Foto: Sabine Christel

Beginn ist am Freitag, 29. März 2019 um 16.00 Uhr mit der Eröffnung durch Vertreter der Stadt und Politik. Dann winken den Kindern auch wieder einige Freifahrten.

Geöffnet hat der Markt täglich ab 14.00 Uhr. Enden wird das Kirmesvergnügen mit dem Familientag am Montag, 01. April mit ermäßigten Fahrpreisen.

Etwas zum Naschen gibt es natürlich auch – Foto: Sabine Christel

Bereits am Sonntag, 31. März gibt es ein weiteres Highlight: Das Bückeburger Stadtmarketing lädt ein zum verkaufsoffenen Sonntag. Viele Geschäfte locken von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit extra Preisen und laden zum sonntäglichen Einkaufsbummel durch das beschauliche Städtchen ein.

Kirmesvergnügen in Bückeburg – Foto: Sabine Christel

Einzig der Wochenmarkt wird am Freitag, 29. März nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz, sondern in der Straße „Am Rathaus“ neben dem Gebäude der Sparkasse Schaumburg, sowie auf dem dazugehörigen Parkplatz hinter dem Geldinstitut aufgebaut werden.

Auch der Neumarktplatz ist vom 25. März bis 01. April nicht nutzbar, da er den Schaustellern für ihre Unterbringung zur Verfügung gestellt wird.

Foto: Sabine Christel

Der Frühjahrsmarkt besticht durch seine Nähe zur Innenstadt und der Möglichkeit, einen Spaziergang im Park und einen Einkaufsbummel mit dem Kirmesbesuch zu verbinden. Zudem bietet Bückeburg am Wochenende kostenlose Parkmöglichkeiten rund um die Innenstadt an. Der Mix aus attraktiven Fahrgeschäften, zahlreichen Verzehr- und Ausschankständen sowie Krämerbuden macht diesen Jahrmarkt vor Ostern so besonders. Die örtlichen Einzelhändler beteiligen sich am Frühjahrsmarkt in Bückeburg mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Zum Abschluss gibt es am Montag noch einen Familientag mit Vergünstigungen. Der Frühjahrsmarkt in Bückeburg findet immer drei Wochen vor Ostern statt. Genießen Sie die Kirmestage! Mit Ihrem Besuch machen Sie den Veranstaltungsort für die Schausteller interessant, so dass auch in Zukunft tolle Fahrgeschäfte und Attraktionen angeboten werden können.

Scarlett Magazin wünscht Ihnen viel Spaß auf dem Frühjahrsmarkt!

Von Luftballons über Snacks und Karussels – der Frühjahrsmarkt hat einiges zu bieten – Foto: Sabine Christel
image_print
Menü schließen