Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Bad Oeynhausen feiert die KulturNacht
KulturNacht Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen feiert die KulturNacht

Der September ist für Kulturinteressierte ein guter Monat: In vielen Städten begeht man die Nacht der Kultur. Egal, ob Lang oder kurz, auf jeden Fall ideal, um sich häppchenweise kulturelle Highlights anzusehen und -hören und sich so eine eigene Meinung zu bilden. Nun ist Bad Oeynhausen dabei, die dritte Nacht der Kultur zu feiern.

3. Bad Oeynhausener KulturNacht

Am Freitag, 13. September ab 18.00 Uhr startet das Programm. Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren geht die Kulturnacht in Bad Oeynhausen in die dritte Runde.
Von 18 bis 22 Uhr wird an acht Orten in Bad Oeynhausen gesungen, getanzt, gelesen, gespielt, erzählt – quer durch alle Tonlagen und Genres. An diesem Abend stellen sich zahlreiche Bad Oeynhausener Kulturschaffende vor und beweisen, wie vielfältig die Bad Oeynhausener Kulturszene ist.
Zahlreiche halbstündigen Darbietungen von Gruppen und Einzelpersonen an mindestens acht verschiedenen Auftrittsorten bieten Lesungen, Musik, Theater, Tanz und bildende Kunst. Die Kulturnacht endet um 22.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss in der Druckerei Begegnungszentrum e.V. Vielfalt ist angesagt – und so ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

Das Programm

  • 18:00 – 18:30 | Szenische Lesung mit Antje Illeson-Labie „Der selbstsüchtige Riese“
  • 18:45 – 19:15 | Orientalische Tanzgruppe Amar. Orientalischer Tanz in seiner ganzen Vielfalt vom Trommelsolo, über den Stocktanz bis zum geheimnisvollen Schleiertanz.
  • 19:30 – 20:00 | Rehmissimo – Von Gospel bis Pop-Oratorium
  • 20:15 – 20:45 | Saxophonquartett der Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen
  • 21:00 – 21:30 | Jugendkantorei – von Latin über Pop bis zu klassischen Werken
  • 21:45 – 22:15 | Toshies Tanzband – Tanzmusik der 20er & 30er Jahre

Die Eintrittsbändchen sind im Vorverkauf in der Tourist-Information oder an den Abendkassen aller acht Veranstaltungsorte erhältlich. Mit nur 5 Euro (Kinder bis 12 Jahren haben Eintritt frei) können Sie überall zuschauen, zuhören, mitfeiern – und vielleicht auch darüber staunen, wie lebendig und vielfältig die Bad Oeynhausener Kulturszene ist!

Menü schließen