Weichen stellen für positive Entwicklungen

Mindener Innovations- und Technologiezentrum und Boettcher.Academy: Starten der Live-Veranstaltungen für Startups und Gründer

„Ich bin Einzelunternehmer“, begrüßte Referent Torsten Prante (Foto) die Workshop-Teilnehmer, „und welche Rechtsform hat Ihre Firma?“ Der Fachanwalt für Steuerrecht gab am Donnerstagabend im Coworking des Mindener Innovations- und Technologiezentrums spannende Einblicke in ein trockenes, aber folgenreiches Thema.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Weichen stellen für positive Entwicklungen
Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“
Foto-Christiene-Westwood

Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“

Im Alltag werden viele Dinge weggeworfen, aus denen Künstler*innen Skulpturen bauen. So tat es zum Beispiel der indische Künstler Nek Chand (1924-2015). Er erschuf aus alten und unbrauchbaren Dingen Kunstwerke und den großen Skulpturengarten „Rock Garden“, der in der ganzen Welt bekannt wurde.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“
Vertrauliche Spurensicherung
Psychologin Heide Kluck ist stellvertretend für den Arbeitskreis Ansprechpartnerin der Kampagne.

Vertrauliche Spurensicherung

Anlaufstelle für Betroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt

„Lass Spuren sichern“ steht in großen weißen Buchstaben auf dem Infoflyer, den Heide Kluck in der Hand hält. Der sechsseitige Flyer trägt den Titel der gleichnamigen Kampagne zur vertraulichen Spurensicherung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt, mit der Heide Kluck und die Mühlenkreiskliniken auf das Angebot aufmerksam machen wollen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Vertrauliche Spurensicherung

Mehr Barrierefreiheit an den Bushaltestellen

Stadt erhält Förderbescheid aus Münster

Die Stadt Bad Oeynhausen kann wie geplant viele Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei ausbauen. Mittlerweile liegt dazu ein Förderbescheid der Nahverkehr Westfalen Lippe in Münster vor.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Mehr Barrierefreiheit an den Bushaltestellen

Letzte Hilfe: Optimaler Optimismus

Kabarettist Jürgen Becker zu Gast im Theater im Park

Noch ist es ruhig. Aber: Jeder spürt, das bleibt nicht so. Und wohin solls gehen? Das analysiert Jürgen Becker bei seinem Kabarett-Abend im Theater im Park. Am 2. Oktober um 19:30 Uhr zeigt er hier sein Programm „Die Ursache liegt in der Zukunft“.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Letzte Hilfe: Optimaler Optimismus
Freie Plätze bei Familienführung zur Mondlandung im Mindener Museum
Modell der Saturn V Mondrakete © Mindener Museum

Freie Plätze bei Familienführung zur Mondlandung im Mindener Museum

Ausstellung endet am 27. September

Am Sonntag, den 27. September haben Familien mit Kindern ab 6 Jahren im Mindener Museum letztmalig die Möglichkeit, an einer Familienführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Sommer 1969 – Westfalen im Mondfieber“ teilzunehmen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Freie Plätze bei Familienführung zur Mondlandung im Mindener Museum

Zwanzig Jahre Krebsdokumentation in Niedersachsen

Gesundheitsministerin Carola Reimann: „Ein Aushängeschild für Niedersachsen. Die erhobenen Daten helfen, die Überlebenschancen von Patientinnen und Patienten zu erhöhen“

Krebs gehört immer noch zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Geht es um Antworten auf zentrale Fragen in der Prävention, Früherkennung, Versorgungssicherung und der Krebsforschung, bilden aussagefähige und verlässliche Daten eine wichtige Basis.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Zwanzig Jahre Krebsdokumentation in Niedersachsen
Appell des Mindener Bürgerbataillon zum Freischießen 2021
Henrik Wilkening (vorne links) wurde als Zahlmeister des Mindener Bürgerbataillons verabschiedet. Sein Nachfolger ist Leutnant André Gerke (vorne rechts). Hinten von links 1. Adjutant Volker Koch und Stadtmajor Heinz Joachim Pecher

Appell des Mindener Bürgerbataillon zum Freischießen 2021

Bis spätestens Ende Januar 2021 will das Mindener Bürgerbataillon entscheiden, ob es im nächsten Jahr vom 24. bis 27. Juni das Freischießen ausrichtet. Das gab Stadtmajor Heinz Joachim Pecher beim Bataillons-Appell, der Jahreshauptversammlung Mindens ältester bürgerlicher Vereinigung mit 415 Mitgliedern, bekannt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Appell des Mindener Bürgerbataillon zum Freischießen 2021

45 Min – Einheitsland – Oder doch nicht?

28.09.2020, 22:00 Uhr, NDR Fernsehen

Warum gibt es noch immer ein Ost und West mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall? Ein Wir und Ihr? Woran liegt das? Das fragt sich NDR Filmemacherin Birgit Wärnke und geht auf eine persönliche Spurensuche.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für 45 Min – Einheitsland – Oder doch nicht?
Kommandoübergabe an den neuen Kompaniechef der 6. Kompanie im Mindener Bürgerbataillon
Stadtmajor Heinz Joachim Pecher (rechts) übergibt das Kommando der 6. Kompanie an Oberleutnant Tobias Sassenberg

Kommandoübergabe an den neuen Kompaniechef der 6. Kompanie im Mindener Bürgerbataillon

Nach mehr als drei Jahren als 2. Adjutant hat Oberleutnant Tobias Sassenberg die nächste verantwortungsvolle Aufgabe im Mindener Bürgerbataillon übernommen. Stadtmajor Heinz Joachim Pecher entband ihn von seiner bisherigen Funktion und übergab ihm das Kommando als neuer Chef der 6. Kompanie. Die Zeremonie fand unter Berücksichtigung der Corona-Schutzmaßnahmen im Außenbereich des Fort C statt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kommandoübergabe an den neuen Kompaniechef der 6. Kompanie im Mindener Bürgerbataillon