Aufregend schrill
Zauber der Travestie (c) ISOK photography(1)

Aufregend schrill

„Zauber der Travestie“ zu Gast im Theater im Park

Farbenprächtig, dazu mal heftig, mal sanft und mal mit Herz, so präsentiert sich die Show „Zauber der Travestie“. Wenn am 24. Oktober um 19:30 Uhr Marcel Bijou und Leslie Anderson mit ihrem Ensemble auf der Bühne des Theaters im Park stehen, wird es rasant amüsant.

Werbung

Zauber der Travestie ist schräg und schrill. Mit Witz und Charme spielen Marcel Bijou und Leslie Anderson gemeinsam mit Dyona Lorr, Ireen Sue, oder auch Denisse Zambrana mit der Illusion. Sie verzaubern mit Gesang, unterhalten mit Comedy und tauchen gemeinsam mit den Zuschauern in die Welt der Travestie ab. Ob Mann oder Frau, man weiß es nicht genau …

Seit vielen Jahren kommt die freche Revue der beiden Entertainer und ihren Acts nach Bad Oeynhausen. Über die Jahre haben sie sich eine feste Fangemeinde erspielt, die sich auf liebgewonnene Acts aber auch komplett neue Darbietungen freuen darf. Und auch in diesem Jahr gilt: empfohlen ab 16 Jahren.

Werbung

  • Die Vorstellungen im Theater werden mit reduzierter Zuschauerzahl durchgeführt. So können zwischen den Plätzen Sitze freigelassen und Abstand gehalten werden.
  • Für die Besucher*innen gilt im Theater eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.
  • Am Sitzplatz kann die Maske abgesetzt werden.
  • Damit im Falle einer Infektion die Nachverfolgbarkeit möglich ist, müssen die Gäste am Einlass ihre Kontaktdaten hinterlassen.
  • Um die Wartezeiten zu verringern, steht diese Selbstauskunft unter www.staatsbad-oeynhausen.de zum Download bereit.
  • Es wird empfohlen, das Dokument auszudrucken und ausgefüllt zur Vorstellung mitzubringen.

Tickets ab 30,50 Euro sowie weitere Informationen gibt es in der Tourist-Information im Haus des Gastes (Im Kurpark, Tel. 0 57 31 / 13 00, Email: tourist-information@badoeyhausen.de ), geöffnet montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

*Staatsbad Bad Oeynhausen, Oktober 2020

image_print