Allgemeinverfügung  der Stadt Porta Westfalica

Allgemeinverfügung der Stadt Porta Westfalica

Werbung

Allgemeinverfügung über das Verbot von öffentlichen Veranstaltungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2

  1. Alle öffentlichen Veranstaltungen werden hiermit untersagt. Es wird dringend empfohlen, auch private Veranstaltungen abzusagen.
  2. Die Durchführung von Oster-/Brauchtumsfeuern wird hiermit untersagt.
  3. Weiterhin werden untersagt:
  • der Betrieb von städtischen Freizeiteinrichtungen wie z.B. Sportstätten und
    -hallen, Schwimmbäder
  • Sport- und Trainingsveranstaltungen
  • der Betrieb von Jugendhäusern und Jugendtreffs
  • der Betrieb von Seniorentreffs
  • die Öffnung von Begegnungsstätten
  • der Betrieb von Kultur- und Bildungseinrichtungen wie die Stadtbibliothek,
    die Musikschule, Kurse der VHS Minden
  • die Durchführung von Kulturangeboten, wie z.B. Führungen einschließlich
    Führungen im öffentlichen Raum
  1. Die Allgemeinverfügung gilt im gesamten Gebiet der Stadt Porta Westfalica.
  2. Die Anordnung ist zunächst befristet bis 30.04.2020 um 24.00 Uhr.

Quelle : Stadt Porta Westfalica

image_print