Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Alles rund um das Thema: Scarlett. Tipps, Ideen, Motivation, gute Ideen, viele Gedanken, Themen, die zeitlos informieren. Geschrieben von drei Damen. Immer sonntags. Immer anders.

Die Sonntagskolumne – Eine Tannenbaumalternative
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne – Eine Tannenbaumalternative

Sicherlich fragen Sie sich, warum denn jetzt unbedingt nun noch auf einen Tannenbaum verzichtet werden muss? Vielleicht gehören Sie auch zu denjenigen, die eben keinen Tannenbaum zu Weihnachten im Wohnzimmer aufstellen. Wir, ich und meine Familie, haben es sehr gemocht, einen Tannenbaum im Wohnzimmer zur Weihnachtszeit stehen zu haben. Allein der Duft solch einer Tanne, einfach nur herrlich!

Weihnachtsbaum – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne – Eine Tannenbaumalternative
Die Sonntagskolumne: Charme und Narben  – eine Liebeserklärung von Hasan Cobanli
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne: Charme und Narben – eine Liebeserklärung von Hasan Cobanli

Hasan Cobanli

Es gibt Orte in der großen weiten Welt, die einen immer wieder zurück holen, die einen nicht mehr loslassen, an die man mit Wehmut oder Kribbeln denkt, wie an eine Geliebte. Meistens sind diese Orte sehr, sehr weit weg – remote, wie man sagt, entlegen. Und umweht von einer gewissen Tragik, auch das: Mauritius ist so ein Ort.

Eine Liebeserklärung von Hasan Cobanli.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne: Charme und Narben – eine Liebeserklärung von Hasan Cobanli
ADS – Zappelphilipp oder Hochbegabt? Von Vorurteilen, Schubladendenken und dem Mittel Ritalin
Scarlett - Die Kolumne

ADS – Zappelphilipp oder Hochbegabt? Von Vorurteilen, Schubladendenken und dem Mittel Ritalin

ADS. Bis zur Diagnose sind Jahre vergangen. Jahre, in denen ich von Arzt zu Arzt gegangen bin, mit der Frage: Was fehlt meinem Kind, was kann ich tun? Ich habe mich und besonders meine Erziehung in Frage gestellt. Als Singlemom bin ich stets in der Situation, dass ich ungefragt Ratschläge erhalte, angreifbar bin und oftmals von Außenstehenden in Schubladen gesteckt werde. Gerade Alleinerziehenden gegegenüber neigt die Gesellschaft dazu, aufgrund von Äußerlichkeiten oder ihrer Art zu leben zum vernachlässigenden überforderten Elternteil zu degradieren. Man wird nicht nur angreifbar, sondern die Hemmschwelle im Hinblick auf Respekt, Anerkennung und Verständnis sinkt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für ADS – Zappelphilipp oder Hochbegabt? Von Vorurteilen, Schubladendenken und dem Mittel Ritalin
Nichts ist so, wie es scheint – die Sonntagskolumne auf Scarlett
Scarlett - Die Kolumne

Nichts ist so, wie es scheint – die Sonntagskolumne auf Scarlett

Meine Nachbarin ist eine ganz patente Frau. Mit ihrer flotten Kurzhaarfrisur und ihrem gebräunten Teint sieht sie aus, als käme sie frisch aus dem Sylt-Urlaub. Sie strahlt eine positive Energie aus und hat etwas mitreissendes an sich. Wo sie ist, versprüht sie gute Laune und man kann nicht anders, als mitzulachen. Dabei ist sie schon 80 Jahre, wirkt aber deutlich jünger. Jetzt war sie eine Weile abwesend. Urlaub, dachte ich. Brustkrebs, unheilbar, sagte sie.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Nichts ist so, wie es scheint – die Sonntagskolumne auf Scarlett
Die Sonntagskolumne: „Es kann nur einen geben!“ – Bückeburg beschließt Einmaligkeit
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne: „Es kann nur einen geben!“ – Bückeburg beschließt Einmaligkeit

Kürzlich kam eine Frau auf mich zu und teilte mir mit, dass die Stadt zu klein für zwei Zeitungen wäre. Was irgendwie seltsam ist, denn es gibt sogar drei Zeitungen, einige Stadtmagazine und diverse Onlineformate. Überhaupt gibt es viele Geschäftszweige mehrfach. Sie war keinesfalls jemand von der Presse, kannte Scarlett-Magazin auch gar nicht, aber war sich sicher, dass es ihr nicht gefällt. Den Hinweis: „Bei uns geht es um Kultur und …“ schmetterte sie ab mit einem: „Ich sehe Sie ständig auf Veranstaltungen.“ Nun ja. Wie gesagt Kultur. Ich erwähnte es. Fußballplatz, Ratssitzung oder dergleichen sind wir so gar nicht. Wer wann wo verunfallt oder bestohlen wurde/ist, interessiert uns auch nicht. KULTUR halt. Und Ideen zum Thema Lifestyle. Egal. Immerhin brachte mich diese Frau auf eine Idee. Wie wäre es denn damit:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne: „Es kann nur einen geben!“ – Bückeburg beschließt Einmaligkeit
Die Sonntagskolumne – Der Club der schnellen Denker
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne – Der Club der schnellen Denker

Menschen mit überdurchschnittlichem Intelligenzquotienten haben es nicht unbedingt einfacher als ihre normalen Zeitgenossen. Die klugen Köpfe treffen sich deshalb bei Mensa, dem Verein der Superhirne. Die heutige Sonntagskolumne von Hasan Cobanli.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne – Der Club der schnellen Denker
Die Sonntagskolumne – Trinkwasser: Unser kostbarstes Gut
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne – Trinkwasser: Unser kostbarstes Gut

Trinkwasser unser kostbarstes Gut – elementarer und wichtigster Rohstoff!

Die gute Nachricht vorweg, Deutschland gehört zu den trinkwasserreichen Ländern. Sogar im Trinkwassersparen liegt Deutschland vorne. 130 Liter verbraucht ein Deutscher am Tag im Haushalt.

Doch die Wahrheit ist,…

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne – Trinkwasser: Unser kostbarstes Gut
Die Sonntagskolumne: Neid ist die ehrlichste Art der Anerkennung
Scarlett - Die Kolumne

Die Sonntagskolumne: Neid ist die ehrlichste Art der Anerkennung

Erinnern Sie sich noch an die Schulzeit, wenn Sie eine Aufgabe gut erledigt haben und dann hat jemand bei Ihnen abgeschrieben. Und genau der Abschreiber erhält dann eine gute Note – und Sie gehen leer aus. Jemand schmückt sich mit fremden Federn und erntet, was Sie erarbeitet haben. Kennen Sie das Gefühl?

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Sonntagskolumne: Neid ist die ehrlichste Art der Anerkennung
Menü schließen