Hasan Cobanli: Bosporus Boy – Venedig / Ulrich Tukur
Venedig

Hasan Cobanli: Bosporus Boy – Venedig / Ulrich Tukur

Stadt mit morbidem Charme, großer Vergangenheit und eher düsterer Zukunft. Inspirationsstätte für Künstler aller Jahrhunderte. Und ein deutscher Star mit manchmal abgründigem Charme, der zu ihr fand, dort lebt und davon zu erzählen weiß: Venedig / Tukur / seine Erzählung „Die Seerose im Speisesaal“. Von allen Dreien soll hier die Rede sein. Es wird auch vorgelesen aus der „Seerose*“, denn – warum es leugnen – treffender kann man nicht über Venedig spinnen…

Bestsellerautor Hasan Cobanli – Foto: privat
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Hasan Cobanli: Bosporus Boy – Venedig / Ulrich Tukur
Mit dem Wünschewagen ans Steinhuder Meer
In den Strandterrassen feierte der Wünschewagen Fahrgast mit seinen engsten Angehörigen den 80. Geburtstag - Foto: ASB Wünschewagen

Mit dem Wünschewagen ans Steinhuder Meer

Der ASB ist auch in der Corona-Krise für Sterbende da

Ausgerechnet an seinem 80. Geburtstag ist für einen Tumorpatienten aus der Region Hannover ein letzter großer Herzenswunsch in Erfüllung gegangen: Noch einmal ans Steinhuder Meer. Der Wünschewagen vom Arbeiter-Samariter-Bund Niedersachsen e.V. (ASB) hat für den Schwerstkranken den Ausflug in Corona-Krisenzeiten möglich gemacht.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Mit dem Wünschewagen ans Steinhuder Meer
Schweigen macht schutzlos – Prominente machen sich stark gegen häusliche Gewalt
Foto Viktor Strasse/Photography

Schweigen macht schutzlos – Prominente machen sich stark gegen häusliche Gewalt

Bundesweite Kampagne wirbt für Opferhilfe des WEISSEN RINGS 

„Schweigen macht schutzlos, mach‘ Dich laut“ – unter diesem Motto erheben prominente Frauen in einer bundesweiten Kampagne ihre Stimme gegen häusliche Gewalt. Ihre Botschaft, die sie ab diesem Mittwoch im Fernsehen, auf Plakatwänden und in den Sozialen Medien millionenfach verbreiten werden, lautet:

Passt auf euch auf, achtet auf eure Mitmenschen, holt Hilfe – meldet euch bei den Opferhelfern des WEISSEN RINGS unter Telefon 116 006! 

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schweigen macht schutzlos – Prominente machen sich stark gegen häusliche Gewalt
Impressionen zum Mai 2020
Schloss Bückeburg - Foto: Scarlett Magazin

Impressionen zum Mai 2020

Das Coronavirus ist das vorherrschende Thema derzeit. Maskenpflicht, Abstand halten, social distancing,… Es ist wichtig, sich an die Regeln zu halten, allen voran wirklich den notwendigen Abstand – trotz Maskenpflicht – zu bewahren und sich nicht mehr als notwendig an Orten aufzuhalten, die stark frequentiert werden.

Gleichzeitig bringt ein Blick in die Natur und unsere Umgebung, die sich derzeit von ihrer schönsten und grünen Seite zeigt, auch Ruhe und Entspannung in unseren Alltag und zeigt, dass es auch schöne Momente gibt.

Eine Bilderstrecke aus Bückeburg:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Impressionen zum Mai 2020
Röhrkasten – Warum es auf dem Land so schön ist
Tobias Kranz und Lukas May von der "Dorfgemeinschaft Röhrkasten" - Foto: Sabine Christel

Röhrkasten – Warum es auf dem Land so schön ist

Eine Geschichte über Ramazotti, Baumpaten und Vogelhütten

Röhrkasten. Irgendwo in Niedersachsen gibt es den idyllischen Ort mit gerade mal 290 Einwohnern. Angegliedert an die Stadt Obernkirchen, ohne eigenen Ortsbürgermeister und so unauffällig, dass man durchaus die Abzweigung verpasst, wenn man sich auf den Weg macht, dieses schöne Fleckchen Erde zu besuchen.

Dass es sich aber lohnt und wie schön das Landleben ist, wenn Jeder Jeden kennt und man gern mal auf einen „Schnack“ oder einen „Lütten“ sich trifft, dass erzählen wir Ihnen jetzt hier:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Röhrkasten – Warum es auf dem Land so schön ist
Friede, Freude, Umweltschmutz? – Überquellende Mülleimer am Fernsehturm
Foto: Scarlett Magazin

Friede, Freude, Umweltschmutz? – Überquellende Mülleimer am Fernsehturm

Überquellende Mülleimer, Reste eines Einmalgrills, leere Essensverpackungen, Flaschen und eine Babywindel zeigen an, hier hat sich scheinbar eine Gruppe dem unerlaubten Grillvergnügen hingegeben und den Platz zudem noch vermüllt und chaotisch hinterlassen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Friede, Freude, Umweltschmutz? – Überquellende Mülleimer am Fernsehturm
Coronamüde? –  Wie ein Virus seinen Reiz verliert
Scarlett - Die Kolumne

Coronamüde? – Wie ein Virus seinen Reiz verliert

Die trügerische Ruhe vor dem Sturm, absolute Planlosigkeit oder wo stehen wir jetzt eigentlich?

Jeden Tag lesen wir in den Medien die aktuellen Infektionszahlen des Coronavirus. Wir haben das jetzt auch mal veröffentlicht, wenngleich wir davon nicht überzeugt sind. Sieht man sich die Zahlen an, muss man sich die Frage stellen: Worauf beziehen sich die Daten? Zahlen – im Vergleich zu was? Wenn wir im Landkreis an irgend einem Tag einen Toten zu beklagen haben, der an den Folgen des Virus verstorben ist – wie viele Menschen sind im Landkreis im selben Zeitraum verstorben und wenn, woran?

Wie viele starben an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall, an Krebs und wenn ja, dann welche Krebsart? Eine „die ist sowieso kaum heilbar“ oder eine „das hätten wir jetzt aber nicht gedacht“? An einem Verkehrsunfall, Unfall, Ehestreit, Drogenmissbrauch, Blutvergiftung, nach einer Operation, einer schweren Erkrankung, etc…..Und bitte dann auch – ob mit Vorerkrankung, Risikopatient oder falscher Diagnose.

Wir sind betroffen und gleichzeitig seltsam fasziniert von den Zahlen. Dabei haben wir weder einen Vergleich zu anderen Todesfällen, noch hilft uns das weiter. Und vor allem, es macht sich langsam eine ansteigende“Coronamüdigkeit“ breit – man kann es nicht mehr hören oder lesen, wirkt abgestumpft und scheint sich gewöhnt zu haben. Dumm nur, dass das Virus noch da ist.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Coronamüde? – Wie ein Virus seinen Reiz verliert

Shoppingvergnügen – Wenn das Coronavirus den Einkauf bestimmt

Ab dem 20. April 2020 sind Änderungen der Einschränkungen in Kraft getreten. So durften Geschäfte bis zu einer Verkaufsfläche von 800 qm ihre Läden wieder öffnen. Aber auch da gibt es Ausnahmen oder Einschränkungen, ein Wirrwarr an Bestimmungen und für viele Kunden oftmals unverständlich. Outletcenter sind geschlossen, Malls auch, aber Einkaufzentren mit Shop-in-Shop Systemen dürfen öffnen. Möbelhäuser ja, große Ketten wie H & M oder C & A aber nein… Wir haben mal geschaut…

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Shoppingvergnügen – Wenn das Coronavirus den Einkauf bestimmt

Lernen trotz Virus? Corona vs Schulpflicht

Die Bundeskanzlerin hat es in ihrer Pressekonferenz am 15. April 2020 (bitte lesen Sie dazu HIER) schon gesagt – die Schulen sollen langsam wieder starten. Doch schon da gab es erste Unstimmigkeiten der Bundesländer. Eine einheitliche Regelung kann es so nicht geben, allein schon, weil die Ferienzeiten und Prüfungen unterschiedlich sind, so hieß es. Klar ist jedoch, dass die älteren Jahrgänge und diejenigen, die mit Prüfungen und dem Wechsel auf weiterführende Schulen zu tun haben, zuerst wieder die Schulbank drücken sollen.

Einen Plan dazu für das Land Niedersachsen lesen Sie HIER.

Doch, so einfach, wie das klingt, ist das ganze Konzept gar nicht umzusetzen. So wenig wie die Krankenhäuser und Arztpraxen auf die Corona Pandemie vorbereitet waren, so wenig sind in Deutschland die Schulen darauf vorbereitet: „Was tun, wenn eine Pandemie auftritt?“

Und über eines müssen wir uns alle im Klaren sein: Die ersten Änderungen der bisherigen Einschränkungen bedeuten keinesfalls, wir nähern uns dem Ende der Pandemie, sondern nur der Versuch, ein Mindestmaß an dem, was wichtig ist, gewährleisten zu können unter den derzeitigen Bedingungen und eine Verhinderung des wirtschaftlichen und schulischen Zusammenbruchs in Deutschland.

Ein Ende der Corona Pandemie ist jedoch erst erreicht, wenn man entweder einen Impfstoff gefunden hat, der flächendeckend wirkt und/oder ein Medikament, welches das Virus bekämpft. Da dies noch in weiter Ferne liegt, darf man die allgemeinen Lockerungen lediglich als kleine Pause verstehen. Ungeduld und die Frage: WANN dürfen wir alltägliches wieder tun, WANN ist es endlich vorbei – sind hier fehl am Platz.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Lernen trotz Virus? Corona vs Schulpflicht