Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186
Noch freie Plätze beim Projekt „Theatergold – Theater kennt kein Alter“
Stadttheater Minden

Noch freie Plätze beim Projekt „Theatergold – Theater kennt kein Alter“

Wir haben die neue Idee des Stadttheaters „Theatergold“ zusammen mit dem neuen Programm des Theaters bereits HIER vorgestellt. Nun gibt es Neuigkeiten dazu für Sie:

Das Interesse an kulturellen Veranstaltungen ist auch im Alter groß. Hindernisse, wie z. B. der Verlust eines Partners oder Angst, abends alleine im Dunkeln unterwegs zu sein, spielen aber eine große Rolle. Oft sind das Gründe, warum ein Theaterbesuch nicht mehr infrage kommt. Das Kooperationsprojekt „Theatergold – Theater kennt kein Alter“ zwischen dem Stadttheater Minden und dem Treffpunkt Johanniskirchhof will das ändern. An vier Terminen treffen sich zwölf interessierte Seniorinnen und Senioren, um einen Theaternachmittag und Abend miteinander zu erleben.

Stadttheater Minden – Foto: Stadttheater
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Noch freie Plätze beim Projekt „Theatergold – Theater kennt kein Alter“

Kleines Theater am Weingarten präsentiert: Zorn

Das Kleine Theater am Weingarten ist wieder Aufführungsort für ein neues Theaterstück. Hier erfahren Sie alle Infos zu den Spielzeiten, Tickets und natürlich zum Inhalt:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kleines Theater am Weingarten präsentiert: Zorn
Das Stadttheater präsentiert: Ein Käfig voller Narren mit Lilo Wanders
Lilo Wanders - Foto: Manfred Esser

Das Stadttheater präsentiert: Ein Käfig voller Narren mit Lilo Wanders

Sie möchten beste Unterhaltung? Einen Abend lang Schauspielkunst vom Feinsten genießen und das in einem schönen Theater? Bedenken Sie, die elegante Atmosphäre, bevor das Stück beginnt, sich auf dem Gang die Zeit mit einem Glas Sekt vertreiben, ins Gespräch mit anderen Theaterinteressierten kommen…

Das Stadttheater Minden hat eine Komödie im Programm, die zum Lachen einlädt. Es ist zwar noch ein paar Tage hin, aber es gibt nur noch Restkarten, deshalb jetzt der Hinweis: Entscheiden Sie sich. Am besten sofort… Denn:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Das Stadttheater präsentiert: Ein Käfig voller Narren mit Lilo Wanders

Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen

Den Ring und Minden erleben! Mindener Wagnerwochen mit Begleitprogramm

Stadttheater Minden

Endlich ist es soweit: Minden präsentiert voller Stolz und Freude die Tetralogie „Ring des Nibelungen“. Nachdem die einzelnen Opern bereits in den Jahren 2015 (Rheingold), 2016 (Walküre), 2017 (Siegfried), 2018 (Götterdämmerung) einzeln aufgeführt worden sind, hat sich Minden in diesem Jahr das Mammutprojekt „Ring des Nibelungen“ für das Stadttheater vorgenommen. Minden damit Wagnerstadt? Wir finden JA! Und stellen Ihnen das Programm und ein paar Infos dazu vor. Sie können bereits am Samstag, 07.09.2019 ab 11.00 Uhr starten – mit dem Kunstprojekt „Wagnis.Wagner“.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Bayreuth an der Weser – Minden eröffnet die Wagner-Wochen
Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“
richard wagner

Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“

Minden wird im September und Oktober 2019 für vier Wochen zu einer „Wagner-Stadt“. Zum einen ist das Stadttheater Schauplatz für den gesamten Ring-Zyklus von Richard Wagner, der zweimal aufgeführt wird. Zum anderen ist der „Ring der Nibelungen“ Impulsgeber für eine Kunstaktion im öffentlichen Raum mit dem Titel „Wagnis.Wagner“. Dem Aufruf der Stadt Minden, der Minden Marketing GmbH, der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen und dem Verein für aktuelle Kunst Minden-Lübbecke sind bis Ende April 49 Künstlerinnen und Künstler aus der gesamten Bundesrepublik gefolgt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kunstaktion Wagnis.Wagner – Ausstellung zum Opernzyklus „Ring des Nibelungen“
Stadttheater Minden: Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt
Walter Sittler liest - ohne Gage zugunsten von Wildwasser und Mannigfaltig

Stadttheater Minden: Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt

Ich bin immer noch da – Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt am 03. November 2019 um 18.00 Uhr

Zusammengestellt aus den Werken von Dieter Hildebrandt und dem Buch von Rolf Cyriax „Was aber bleibt“.

Nach dem Tod des 2013 verstorbenen Dieter Hildebrandt veröffentlichte sein Verlag das Buch „Letzte Zugabe”, in dem die letzten Texte des Kabarettisten zu finden sind. Es war der Wunsch von Dieter Hildebrandt wie der seines Verlages, dass der Schauspieler Walter Sittler daraus neben Auszügen aus „Was aber bleibt” und anderen Hildebrandt-Texten ein eigens zusammengestelltes Bühnenprogramm präsentiert.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Stadttheater Minden: Walter Sittler liest und spielt Dieter Hildebrandt

Zeit für das Besondere – Neues Programm des Stadttheaters Minden

Moment. Ich muss ganz anders anfangen, denn es ist ja eben nicht einfach „nur“ ein Programmheft, nein, hier eröffnen sich Möglichkeiten, die ganze Vielfalt der Kultur in einem Heft zu entdecken.

Gespanntes Warten …. wann öffnet sich der Vorhang zur neuen Spielzeit?

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Zeit für das Besondere – Neues Programm des Stadttheaters Minden
Zauber der Travestie – Die original Show live in Bad Oeynhausen
Zauber der Travestie

Zauber der Travestie – Die original Show live in Bad Oeynhausen

Sie sind auf der Suche nach der ganz besonderen Show? Hier kommt sie:

Herzlich Willkommen bei der Show Zauber der Travestie – Das Original“ Die schräg-schrille, andere Revue mit namhaften Künstlern aus den bekanntesten Kabaretts Deutschlands. Tauchen Sie ein, in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, anregen und überraschen.
Zauber der Travestie ist ein Garant für beste Unterhaltung!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Zauber der Travestie – Die original Show live in Bad Oeynhausen
Clara und die Schokoladenfabrik im Stadttheater Minden
Stadttheater Minden

Clara und die Schokoladenfabrik im Stadttheater Minden

Das Stadttheater Minden und die Ballettschule Voges präsentieren das zauberhafte Ballett

Am 04. Mai 2019 um 13.00 Uhr – 15.45 Uhr und 17.00 Uhr – 19.45 Uhr und am 05. Mai 2019 um 13.00 Uhr – 15.45 Uhr und 17.00 Uhr – 19.45 Uhr

Eine Produktion der Ballettschule Voges

Nach der erfolgreichen Inszenierung von „Peter Pan“ im Jahr 2017 zeigt die Ballettschule Voges im Mai 2019 Clara und die Schokoladenfabrik. Mit dieser faszinierenden Geschichte, neu interpretiert, entführen 200 Kinder der Ballettschule Voges in Minden und Bückeburg das Publikum in die Welt von Willy Wonkas bunter und süßer Schokoladenfabrik …

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Clara und die Schokoladenfabrik im Stadttheater Minden
Menü schließen