Nordrhein-Westfalen schnürt Hilfsprogramm für Kinos in Höhe von 15 Millionen Euro

Um Kinos in dieser schwierigen Lage gezielt zu unterstützen, stellt die Landesregierung 15 Millionen Euro zur Verfügung und setzt das Hilfsprogramm „Film ab NRW“ auf. Die Gelder wurden heute durch den Haushalts- und Finanzausschuss bewilligt und werden ab Januar 2021 ausgezahlt.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Nordrhein-Westfalen schnürt Hilfsprogramm für Kinos in Höhe von 15 Millionen Euro
Verschiebungen und Neues im Spielplan
Prinzessin auf der Erbse (c) Landestheater Detmold

Verschiebungen und Neues im Spielplan

Corona sorgt für spontane Highlights im Theater im Park

Die Pandemie zwingt zur Flexibilität. Die neuen Rahmenbedingungen haben zu zahlreichen Programmänderungen im Theater im Park und in der Wandelhalle geführt. Dennoch ist es dem Theaterteam gelungen, die Ausfälle zu kompensieren und neue, hochkarätige Stücke in den Spielplan aufzunehmen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Verschiebungen und Neues im Spielplan

Ehre genommen!

Premiere am 21. August 2020 | 19:00 Uhr

Eine furiose Uraufführung am 21. August 2020 von  „Ehre genommen!“ – eine Eigenproduktion zur Saisoneröffnung 20/21 des Stadttheater Minden.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ehre genommen!

Schaumburger „Tatortreiniger“ macht Theater

Neue Folgen aus der Fernsehserie mit Kultstatus

Der ‚Tatortreiniger‘ der Schaumburger Bühne hat am Freitag, 07.08.2020 um 19:30 Uhr, in der Möbelei Kleinenbremen Premiere. Die Freilichtbühne in Porta ist dann am Sonntag, 09.08. um 17 Uhr, die zweite Station des beliebten Amateurensembles.

Als neu einstudierte Episoden werden ‚Schweine‘ und ‚Currywurst‘ zu sehen sein; wieder mit im Programm sind ‚Nicht über mein Sofa‘ und ‚Spuren‘.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schaumburger „Tatortreiniger“ macht Theater

Neues aus dem Stadttheater Minden

Es ist so weit!

Ab 1. August 2020 ist nun endlich der gesamte Spielplan der neuen Spielzeit 20/21 des Stadttheater Minden im Vorverkauf!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Stadttheater Minden

Stadttheater Minden Ersatztermine

Ersatzveranstaltungen für den 24. April 2020 am 1. und 2. September 2020

Durch die corona-bedingte eingeschränkte Platzkapazität des Stadttheaters Minden müssen die Karten der ausverkauften Vorstellung am 23.4.2020  von Maybebop auf 3 Veranstaltungen am Dienstag, 1. September 2020, 20.30 Uhr und Mittwoch, 2. September, 18.00 Uhr und 20.30 Uhr verteilt werden.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Stadttheater Minden Ersatztermine

Hans im Glück

Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm in der Freilichtbühne Porta

Wer kennt es nicht, das Märchen vom Hans im Glück? Hans hat seine Lehrjahre beendet und macht sich mit seinem Lohn in der Tasche auf den Weg nach Hause. Auf seinem Heimweg gerät er in eine lange Kette von seltsamen Tauschgeschäften, bis er schließ-lich gar nichts mehr in den Taschen hat …

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Hans im Glück

Menschenrechts- und Bühnenpfade

Als vor über einem halben Jahr die Frage an uns Freilichtbühnen-Menschen herangetragen wurde, ob wir uns vorstellen können, uns darstellerisch am Pfad der Menschenrechte in Minden zu beteiligen, fand sich schnell eine kleine Gruppe, die neben den Proben für die Sommerstücke etwas zum Thema Menschenrechte erarbeiten wollte …

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Menschenrechts- und Bühnenpfade

Schaumburger Bühne startet

Wieder einmal Bühnenluft schnuppern – das geht bei uns, und es wird spannend: Im open-air-Sommer 2020 möchte die Schaumburger Bühne mit dem ‚Tatortreiniger‘ auf Tournee gehen. Die Proben sind abgeschlossen, und nun kann es eigentlich losgehen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Schaumburger Bühne startet

Shakespeare Solo Komödien

Am 05. Juli 2020 findet an der Wassermühle Bergkirchen eine Aufführung des Stücks „Hamlet“ von Shakespeare statt. Das Besondere daran: Es gibt nur einen Mann für alle Rollen, nämlich Bernd Lafrenz!

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Shakespeare Solo Komödien