Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Lange Nacht der Bücherei – Highlight für Bücherwürmer

Es gibt so viele „Lange Nächte“: die Nächte der Kultur, die Nächte der Museen,… was liegt da näher, als auch die „Lange Nacht der Bücherei“ anzubieten? In vielen Städten deutschlandweit öffnen die Bibliotheken zu später Stunde und locken nicht nur Bücherfans und Leseratten an, sondern auch diejenigen, die einen Abend lang ein besonderes Programm genießen möchten.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Lange Nacht der Bücherei – Highlight für Bücherwürmer
Tag der offenen Tür an den Blindow Schulen in Bückeburg
dav

Tag der offenen Tür an den Blindow Schulen in Bückeburg

Das Team der Blindow Schulen in Bückeburg lädt alle Interessierten herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, 25.01. von 10.00 – 13.00 Uhr ein. Schüler, Lehrkräfte und Fachberater informieren Sie über unsere Ausbildungen im Gesundheitsbereich, in Berufen der technischen Assistenz (z.B. PTA), in Gestaltung oder Kosmetik. Schauen Sie sich die Räume an. Die Schüler/-innen berichten gern aus ihrem Schulalltag und gewähren Einblicke in Unterrichtsinhalte. Die Bernd-Blindow-Schulen (Herminenstr. 17f), die Schulen Dr. Kurt Blindow (im Palais, Herminenstr. 23a) und das Cosmetic College College Schaumburg (Harrl 1a, am Ende der Herminenstr.) freuen sich auf zahlreichen Besuch.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür an den Blindow Schulen in Bückeburg

Stadtführung aus der Sicht eines Gourmets

Ein Rundgang der besonderen Art wird am Freitag, 31.01.2020 in Bückeburg angeboten. Hierbei kommen in erster Linie die Feinschmecker auf ihre Kosten. Bei der „Kulinarischen Stadtführung“ handelt es sich um einen Spaziergang durch die Innenstadt, bei dem vorrangig historische Gebäude, in denen aktuell ein gastronomischer Betrieb angesiedelt ist, erläutert werden.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Stadtführung aus der Sicht eines Gourmets

„Fühlen Sie sich wie zu Hause“ – Ein Blick in die Privatgemächer der fürstlichen Familie

Während einer Schlossführung erfährt man einiges über die Geschichte des jeweiligen Hauses. Man sieht ausgewählte prunkvolle Räumlichkeiten und Gemälde, hochwertiges Mobiliar und fühlt sich zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit. Trotzdem bleibt eine Frage oftmals bestehen: Wie leben die Schlossbewohner eigentlich heute? Zu gern würde man einen Blick durch das Schlüsselloch wagen und sehen, wie ist die fürstliche Familie eingerichtet, wie wohnt es sich so und vor allem, wer ist hier schon zu Gast gewesen?

Jetzt bietet sich zur Antwort auf diese und andere Fragen die Gelegenheit. Zwar öffnet Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe nicht sein Wohnzimmer für die Öffentlichkeit, aber 14 ehemalige Wohnräume der fürstlichen Familie, die heute bislang nur bei Festlichkeiten zur Verfügung stehen oder als Unterkunft für gute Freunde und Verwandte dienen sind nun zu sehen. Im Rahmen der Führung „Fürstliche Privatgemächer“ können Sie sich so ein Bild vom Alltag in einem Schloss machen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Fühlen Sie sich wie zu Hause“ – Ein Blick in die Privatgemächer der fürstlichen Familie
Aktionstag im Mindener Museum
Bildtext: Kinderausstellung im Mindener Museum. (©Mindener Museum)

Aktionstag im Mindener Museum

Traumfänger im Mindener Museum basteln

Letzte Chance zum Besuch der Kinder-Mitmach-Ausstellung „Aufgepasst“

Am Sonntag, 12. Januar 2020 findet im Mindener Museum um 14:00 Uhr ein weiterer Eltern-Kind-Nachmittag statt. Gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern können Kinder ab 6 Jahren einen Traumfänger bauen. Zuvor haben sie letztmalig die Gelegenheit, die Kinderausstellung „Aufgepasst – Von Kopf bis Fuß“ zu erkunden, deren Laufzeit am kommenden Sonntag endet.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Aktionstag im Mindener Museum

NDR zum Thema Organspende

NDR für Das Erste. Was Deutschland bewegt: Organspende – Jetzt reden die Ärzte

13.01.2020, 20:15 Uhr, Das Erste

Am 16. Januar entscheiden die Mitglieder des Deutschen Bundestages über eine Neuregelung der Organspende. In Deutschland gibt es nicht genug Organe für die mehr als 9.000 schwerkranken Menschen, die derzeit auf der Warteliste stehen. Zudem ist Deutschland seit Jahren das einzige Land, das über Eurotransplant mehr Organe aus dem Ausland bekommt als es anbietet.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für NDR zum Thema Organspende
Neues Jahr – Neue Veranstaltungen! Minden – Heißer Start ins 2020
Events 2020

Neues Jahr – Neue Veranstaltungen! Minden – Heißer Start ins 2020

Das neue Jahr 2020 hat gerade begonnen. Und wenn Sie sich von den Weihnachtsfeierlichkeiten und dem Silvestertrubel erholt haben, dann machen Sie sich bereit für viele neue Veranstaltungen. Treffen Sie Freunde, machen Sie eine Pause vom Alltag und denken Sie daran: Der wichtigste Vorsatz für das neue Jahr ist „Genießen Sie jeden einzelnen Tag“. Wohin im Januar in Minden?

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Neues Jahr – Neue Veranstaltungen! Minden – Heißer Start ins 2020
Menü schließen