Kontakt: Redaktion@Scarlett-Magazin.de oder Mobil 0151-55684186

Der zweite „Ring“-Zyklus beginnt – „Das Rheingold“ im Stadttheater Minden

Der erste komplette Ring des Nibelungen wurde mehr als erfolgreich im Stadttheater Minden aufgeführt. Wer ihn auf der Bühne erlebt hat, ist begeistert. Weltweit reisten und reisen noch immer Wagnerianer an, um die Mindener Version, und man muss es so sagen, denn es ist etwas ganz besonderes und einzigartiges, was hier gezeigt wird, zu erleben. Ein kultureller Meilenstein in der Theatergeschichte, der Minden zur Wagnerstadt gemacht hat. Nun haben Sie die wirklich letzte Gelegenheit, um die Geschichte des Rings zu sehen und vor allem zu hören:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Der zweite „Ring“-Zyklus beginnt – „Das Rheingold“ im Stadttheater Minden

Musikalisches Feuerwerk mit dem Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen in Stadthagen

Am Samstag, 28. September 2019 entzündet der Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen ein musikalisches Feuerwerk. Auch im Jahr 2019 ist es Manfred Neumann, dem langjährigen Chorleiter und musikalischem Chef aller Auftritte und Veranstaltungen des „Liederkranz“ gelungen, ein attraktives Programm für das diesjährige Herbstkonzert in der Aula des Ratsgymnasiums Stadthagen auf die Beine zu stellen. Wenn Sie den Chor kennen, dann wissen Sie um die Besonderheit dieser Sänger. Emotionen pur in Noten verpackt verzaubern sie das Publikum und lassen die Zuhörer Zeit und Raum vergessen. Einen Konzertbericht dazu können Sie gern HIER nachlesen. Nun gibt es ein weiteres Konzert mit ebenso hochkarätigen Gästen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Musikalisches Feuerwerk mit dem Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen in Stadthagen
„Jennes Wohnzimmer“ oder der Bahnhof in Basche rockt
ASB Barsinghausen Bahnhof - Foto: ASB

„Jennes Wohnzimmer“ oder der Bahnhof in Basche rockt

In Barsinghausen gibt es einen Bahnhof. Da fahren Züge, klar. Und die Bahnhofshalle ist sogar richtig niedlich, mit einem Bücherregal und „Kussecken“. Aber in „Basche“ nennt man den Bahnhof auch liebevoll „Jennes Wohnzimmer“. Warum, wieso, weshalb? Das erzählen wir Ihnen hier…

ASB Barsinghausen – Foto: Jens Meier/ASB
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Jennes Wohnzimmer“ oder der Bahnhof in Basche rockt
Beats, Bikes und (Bio)BBQ: Country- & Southern Rock Festival „The Simple Life“ geht in die 2. Runde
The simple Life Festival

Beats, Bikes und (Bio)BBQ: Country- & Southern Rock Festival „The Simple Life“ geht in die 2. Runde

Das einfache Leben – Auf dem Land, mitten in der Natur, umgeben von Wald, Feldern und Wiesen, viel Zeit draußen verbringen, beruflich das zu tun, was man liebt, Zeit mit seinen Liebsten verbringen, Freude am Wandern, Motorrad fahren und handgemachter authentischer Musik haben, Sterne und Sonnenuntergänge beobachten – das ist das simple Leben und das ist es, worum sich das „The Simple Life Festival“ dreht.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Beats, Bikes und (Bio)BBQ: Country- & Southern Rock Festival „The Simple Life“ geht in die 2. Runde
20 Jahre Kultursommerbühne – Joris: Sein Heimspiel
Joris - Mindener Kultursommerbühne 2019 - Foto: Sabine Christel

20 Jahre Kultursommerbühne – Joris: Sein Heimspiel

Joris – Mindener Kultursommerbühne 2019 – Foto: Sabine Christel

Seit 20 Jahren gibt es in Minden die Kultursommerbühne. Was einst klassisch begann ist mittlerweile ein kulturelles Sommerhighlight mit einem „best of“ an Künstlern geworden. Dr. Jörg-Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH und natürlich live vor Ort, ist zurecht stolz auf dieses Event. „Sehen Sie sich mal die Stellwände an“, sagt er, „dort haben wir die Künstler dargestellt, die alle schon hier aufgetreten sind.“ Und derer gibt es wirklich viele. Große Namen wie Nena, die Toten Hosen (wenngleich deren Konzert an die Weserwiesen verlegt wurde), Tom Gäbel mit Hits von Sinatra, Till Brönner, die Prinzen, Ingo Appelt, Käptn Blaubär – Das Musical, Martina Gedeck (derzeit im Kino mit „Und wer nimmt den Hund?“) und Sebastian Knauer, Glasperlenspiel oder das Dschungelbuch – sie alle waren schon zu Gast auf der Bühne vor dem 1200jährigen Dom zu Minden. Und auch dieses Jahr gab es wieder fünf gute Gründe, sich Tickets zu besorgen.

Dr. Jörg-Friedrich Sander, Mitte, als begeisterter Konzert Besucher von Joris – Mindener Kultursommerbühne 2019 – Foto: Sabine Christel
(mehr …)

Kommentare deaktiviert für 20 Jahre Kultursommerbühne – Joris: Sein Heimspiel
Scarlett Magazin stellt sieben Tipps für ein Wochenende vor
7 für ein WE - Scarlett Magazin stellt ein paar Ideen für das Wochenende vor

Scarlett Magazin stellt sieben Tipps für ein Wochenende vor

Damit Sie nicht völlig planlos vor einem langen Wochenende stehen, haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengefasst. An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Themen, damit möglichst für jeden etwas dabei ist. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie ausgesucht haben:

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Scarlett Magazin stellt sieben Tipps für ein Wochenende vor

Niedersächsische Musiktage – Der Fortschritt muss ein Wiener sein

Vom 31.08. – 29.09.2019 geht es bei den Niedersächsischen Musiktagen um „Mut!“ – und damit um jene innere Entschlossenheit, die angesichts der dramatischen Veränderungen unserer Gegenwart mehr denn je gefragt ist. Was Mut bedeutet, das wissen gerade Musiker ganz genau; sie erfahren es stets aufs Neue im Scheinwerferlicht der Bühne. Couragierte Frauen und Männer stehen im Fokus unseres Festivals. Zu den Künstlern der kommenden Festivalsaison gehören u.a. Igor Levit, Alice Sara Ott, die Musikkomiker Igudesman & Joo, das Artemis Quartett, Sophie Karthäuser und die Akademie für Alte Musik sowie die Gesangsensembles Tenebrae und Orlando Consort aus London.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Niedersächsische Musiktage – Der Fortschritt muss ein Wiener sein
Menü schließen