Weichen stellen für positive Entwicklungen

Mindener Innovations- und Technologiezentrum und Boettcher.Academy: Starten der Live-Veranstaltungen für Startups und Gründer

„Ich bin Einzelunternehmer“, begrüßte Referent Torsten Prante (Foto) die Workshop-Teilnehmer, „und welche Rechtsform hat Ihre Firma?“ Der Fachanwalt für Steuerrecht gab am Donnerstagabend im Coworking des Mindener Innovations- und Technologiezentrums spannende Einblicke in ein trockenes, aber folgenreiches Thema.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Weichen stellen für positive Entwicklungen
Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“
Foto-Christiene-Westwood

Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“

Im Alltag werden viele Dinge weggeworfen, aus denen Künstler*innen Skulpturen bauen. So tat es zum Beispiel der indische Künstler Nek Chand (1924-2015). Er erschuf aus alten und unbrauchbaren Dingen Kunstwerke und den großen Skulpturengarten „Rock Garden“, der in der ganzen Welt bekannt wurde.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Freie Plätze im Kulturrucksack-Workshop „Lehmfiguren nach Nek Chand“

Letzte Hilfe: Optimaler Optimismus

Kabarettist Jürgen Becker zu Gast im Theater im Park

Noch ist es ruhig. Aber: Jeder spürt, das bleibt nicht so. Und wohin solls gehen? Das analysiert Jürgen Becker bei seinem Kabarett-Abend im Theater im Park. Am 2. Oktober um 19:30 Uhr zeigt er hier sein Programm „Die Ursache liegt in der Zukunft“.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Letzte Hilfe: Optimaler Optimismus
Bad Oeynhausen für Anfänger
Lachen macht Gesund (c) Rebecca Baumann

Bad Oeynhausen für Anfänger

Harald Meves und Dietrich Stuke geben humorvolles Stadtporträt in der Wandelhalle

Für den Zugereisten ist der Ostwestfale ja ein Buch mit sieben Siegeln. Wie soll man verstehen was gemeint ist, wenn hier jemand etwas „sacht“ oder „nich sacht“?

Am 28. September um 19:00 Uhr klären Harald Meves und Dietrich Stuke auf. In der Wandelhalle geben Sie einen Einblick in die Seele Bad Oeynhausens und den Charakter der Einheimischen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Bad Oeynhausen für Anfänger

Kräuterwanderung mit Ute Martin

AM 18.9. UND 2.10.2020 IM KURPARK BAD NENNDORF

Einen Streifzug durch die heimische Natur im Bad Nenndorfer Kurpark bietet Heilpraktikerin Ute Martin an diesem Freitag, 18. September um 16 Uhr an. Während der leichten, ca. 1 ½ Stunden dauernden Wanderung erklärt sie die Kräuter am Wegesrand.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Kräuterwanderung mit Ute Martin
„Die Astronautin“ von S.K. Vaughn
Buchtipp der Woche

„Die Astronautin“ von S.K. Vaughn

Unser heutiger Buchtipp ist der Roman „Die Astronautin“ von S.K Vaughn, welcher am 15.Juli 2019 im Goldmann Verlag erschienen ist.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Die Astronautin“ von S.K. Vaughn

Virtuoses Duo

Artur Pacewicz und Leonid Gorokhov spielen in der Wandelhalle beliebte Werke für Cello und Piano

Artur Pacewicz ist eine Institution in Bad Oeynhausen. Als Teil des Staatsbad Orchesters spielt er seit Jahren für die Gäste und Bewohner der Stadt.

Am 27. September um 19:00 Uhr gibt er ein Sonderkonzert ohne das Ensemble an seiner Seite. Gemeinsam mit Leonid Gorokhov spielt der Pianist beliebte Werke für Cello und Klavier von Schnittke, Schostakowitsch, Beethoven und Schubert.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Virtuoses Duo

Die Klarinette als Mikrofon zur Seele

Klezmer-Star Giora Feidman zu Gast im Theater im Park

Giora Feidman ist einer der weltweit renommiertesten Klarinettisten und zugleich das Aushängeschild der Klezmer-Musik. Kein Wunder, dass er ein besonderes Verhältnis zu seinem Instrument hat: „Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele. Ich wurde geboren, um Musik zu machen“, so der Musiker. Am 31. Januar gibt der „King of Klezmer“ um 19:30 Uhr bei seinem Gastspiel aber nicht nur einen Blick auf sein Innenleben frei, er begeht auch drei große Jubiläen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Die Klarinette als Mikrofon zur Seele