Neues Doku-Talkformat mit Anja Reschke: Die Narbe (3 Folgen)
NDR - Das Beste am Norden - Foto: NDR Presse

Neues Doku-Talkformat mit Anja Reschke: Die Narbe (3 Folgen)

07.10.2020, 21:00 Uhr, NDR Fernsehen, Die Narbe – Der Sandsturm

Es sind Unglücke, an die sich fast jeder erinnert: die Massenkarambolage aufgrund eines Sandsturms auf der A19 bei Rostock im Jahr 2011, das Zugunglück von Eschede 1998, die Flugschaukatastrophe von Ramstein 1988. Was machen diese Unglücke mit den Menschen, die sie erlebt haben oder die als Angehörige betroffen waren? Welche Wunden, Langzeitfolgen, welche Narben haben die Ereignisse bis heute hinterlassen?

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Neues Doku-Talkformat mit Anja Reschke: Die Narbe (3 Folgen)
Herbst- und Bauernmarkt fällt aus
Herbst- und Bauernmarkt (c) Silke Wedler

Herbst- und Bauernmarkt fällt aus

Einschränkungen durch Corona verhindern Durchführung des Marktes

Ein weiteres Mal hat Corona das letzte Wort: Der Herbst- und Bauernmarkt findet in diesem Jahr nicht statt. Die Auflagen, die die Hygiene und Sicherheit der Besucher*innen gewährleistet sollen, machen die Durchführung des Marktes nicht möglich. Ursprünglich war die Veranstaltung für den 10. und 11. Oktober geplant und sollte durch einen verkaufsoffenen Sonntag begleitet werden. Dieser fällt nun ebenfalls aus.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Herbst- und Bauernmarkt fällt aus
MindenGO bekommt Zuwachs
Neue eVito im Carsharing Angebot - (C) Stadt Minden

MindenGO bekommt Zuwachs

eit Januar diesen Jahres steht MindenGO, das Mindener Carsharing-Angebot, bereits an fünf Stationen mit je einem Fahrzeug in der Innenstadt zur Verfügung. Nun gibt es den ersten Zuwachs in der MindenGO-Flotte: Ein rein elektrisch betriebener Mercedes eVito, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Sieg.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für MindenGO bekommt Zuwachs

Landkreisbündnis für herausragendes Klimaschutz-Engagement vom Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet

Bei einer großen Abschlussveranstaltung wurden heute in Berlin all die Kommunen gewürdigt, die vom Bundesumweltministerium 2016 bis 2020 im Rahmen des Programms „Masterplan 100% Klimaschutz“ gefördert wurden. Das Landkreisbündnis Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg war vor Ort vertreten.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Landkreisbündnis für herausragendes Klimaschutz-Engagement vom Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet

Mit MILEFA erleben Jugendliche einen Tag im Berufsalltag

Betriebliche Zusammenhänge im beruflichen Alltag erleben: mit dem Lernbetrieb MILEFA lernten in der Woche vom 21. bis 29. September rund 650 Jugendliche der Klassen 9 und 10 in unterschiedlichen Arbeitsbereichen praktische Prozesse kennen.

Unter anderem im Einkauf, Verkauf, Geschäftsleitung, Buchhaltung, Personalabteilung, Marketing, IT-Abteilung und Entwicklung lernten sie durch eigenes Agieren reale Abläufe kennen.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Mit MILEFA erleben Jugendliche einen Tag im Berufsalltag

BAD NENNDORF IM HERBST ERLEBEN

MIT FAHRTEN, FÜHRUNGEN UND VORTRÄGEN DER KURT BAD NENNDORF

Heilsames Waldbaden, vergnügliche Fahrt mit dem Trecker zur Teufelsbrücke, Spurensuche durch den Deister oder Wissenswertes rund um die Schaumburger Tracht: Im Oktober bieten die Gästeführer*innen der Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf mbH ein buntes und informatives Erlebnisprogramm an.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für BAD NENNDORF IM HERBST ERLEBEN
Beermann wirbt um Vertrauen für wissenschaftlich fundierte Endlagersuche
(C)-Maik Beermann

Beermann wirbt um Vertrauen für wissenschaftlich fundierte Endlagersuche

Nach der Veröffentlichung des ersten Zwischenberichts der Bundesgesellschaft für Endlagerung steht fest, dass mehr als 54% der bundesdeutschen Fläche prinzipiell die Voraussetzungen für ein mögliches Endlager für radioaktive Abfälle erfüllt. Auch der Landkreis Nienburg und das Schaumburger Land sind nach diesem Zwischenbericht mögliche Standorte eines Atom-Endlagers.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Beermann wirbt um Vertrauen für wissenschaftlich fundierte Endlagersuche
Rechte Weserseite gemeinsam gestalten: Quartiersfonds unterstützt neun ehrenamtliche Projekte
Jury besteht aus 13 VetreterInnen

Rechte Weserseite gemeinsam gestalten: Quartiersfonds unterstützt neun ehrenamtliche Projekte

Neun Antragsteller*innen freuen sich über die finanzielle Unterstützung durch den Quartiersfonds. Für die Rechte Weserseite stehen insgesamt 5.000 Euro für die Finanzierung von Projektideen zur Verfügung. Mit dem Fonds können Mitmachaktionen, Seminare und Kurse, Material für Kunst- und Musikprojekte, Gesundheits- und Sportangebote sowie kleine Anschaffungen, z. B. für ein Koch- oder Gartenprojekt unterstützt werden.

Die Projektideen sollen freiwilliges Engagement fördern und zur Verbesserung des Zusammenlebens beitragen sowie die Integration und das interkulturelle Miteinander im Stadtbezirk fördern.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Rechte Weserseite gemeinsam gestalten: Quartiersfonds unterstützt neun ehrenamtliche Projekte

Knapp 1,6 Millionen Euro für Laptops und Tablets an Schulen

Die öffentlichen Schulträger in den Landkreisen Schaumburg und Nienburg erhalten insgesamt knapp 1,6 Millionen Euro für die Anschaffung von zusätzlichen Laptops und Tablets. Die digitalen Endgeräte stehen allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sich das nicht einfach leisten können, als Leihgerät zur Verfügung. Damit sollen alle Kinder und Jugendliche am digitalen Unterricht teilhaben können.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Knapp 1,6 Millionen Euro für Laptops und Tablets an Schulen