Arbeitsgruppe des Mindener Seniorenbeirates tagt

Der Seniorenbeirat nimmt nach der langen coronabedingten Pause seine Arbeit wieder eingeschränkt auf. Nach der vergangenen Sitzung des Seniorenbeirates am 23. September im Ständersaal des LWL-Preußenmuseums tagte nun wieder die Arbeitsgruppe Planung. In gebührenden Abstand saßen die Mitglieder am Mittwoch, 7. Oktober an Tischen im Gymnastikraum des Treffpunktes Johanniskirchhof.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Arbeitsgruppe des Mindener Seniorenbeirates tagt
Niedersächsische LernRäume bleiben auch in den Herbstferien geöffnet
Niedersachsen

Niedersächsische LernRäume bleiben auch in den Herbstferien geöffnet

Lern- und Freizeitangebote für Schülerinnen und Schüler / Kirchliche und anerkannte außerschulische Lernstandorte wieder mit im Boot

Die LernRäume in Niedersachsen bleiben auch in den Herbstferien geöffnet. Damit setzen das Kultusministerium, die evangelischen und katholischen Kirchen sowie viele andere außerschulische Partner ihr erfolgreiches Sommerangebot für Schülerinnen und Schüler fort.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Niedersächsische LernRäume bleiben auch in den Herbstferien geöffnet
Herbstferiennachmittage für Kinder, Eltern und Großeltern im Mindener Museum
Kreatives im Museum © Mindener Museum

Herbstferiennachmittage für Kinder, Eltern und Großeltern im Mindener Museum

In den Herbstferien bietet das Mindener Museum erstmals seit der Corona-Pandemie wieder ein kleines Ferienprogramm an. Die Familiennachmittage richten sich an Kinder ab 6 Jahren, die zusammen mit Eltern oder Großeltern an spannenden Familienführungen teilnehmen und anschließend ein persönliches Erinnerungsstück gestalten können.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Herbstferiennachmittage für Kinder, Eltern und Großeltern im Mindener Museum
Baugesetzbuch-Novelle steht auf der Kippe
Foto: Marja Liisa Völlers (SPD)

Baugesetzbuch-Novelle steht auf der Kippe

Die Novelle des Baugesetzbuchs stand nach einem guten ersten Entwurf auf der Zielgeraden, um zeitnah im Kabinett verabschiedet werden zu können. Deshalb ist es inakzeptabel, dass Horst Seehofer in dem neu vorgelegten Entwurf zur Baugesetzbuchnovelle zwei zentrale SPD-Vorhaben – Baugebote und Umwandlungsverbote – entgegen mehrfacher Vereinbarungen entfernt hat.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Baugesetzbuch-Novelle steht auf der Kippe

„Der deutsche Michel“ ist zurück. Sechs neue Folgen der Late-Night-Show mit Michel Abdollahi

Moderator, Journalist, Künstler: Michel Abdollahi ist „Der deutsche Michel“. Der Deutsch-Iraner und Hamburger Jung` hat einen etwas anderen Blick auf die Welt. Das NDR Fernsehen setzt seine Late-Night-Show „Der deutsche Michel“ mit sechs Folgen fort. Die Staffel startet am 9. Oktober und ist dann immer freitags direkt im Anschluss an die Talkshows zu sehen. In der ARD-Mediathek ist „Der Deutsche Michel“ schon ab dem Montag zuvor abrufbar.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Der deutsche Michel“ ist zurück. Sechs neue Folgen der Late-Night-Show mit Michel Abdollahi

Anlass zu Freude und Dankbarkeit

Am 3. Oktober 2020 feiert Deutschland 30 Jahre Einheit. Für die Bundeskanzlerin ist das Jubiläum Anlass zu großer Freude und Dankbarkeit. Doch die Einheit ist kein abgeschlossener Prozess. Für Angela Merkel bleibt sie eine gesamtdeutsche Herausforderung, die auch in Zukunft viel Zeit, Kraft und finanzielle Mittel abverlangen werde.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Anlass zu Freude und Dankbarkeit
Ausstellung »ÜberLebensmittel« lädt zum Mitmachen und Entdecken ins Mindener Museum ein
Eine von 16 Mitmachstationen in der Ausstellung »ÜberLebensmittel« © Mindener Museum

Ausstellung »ÜberLebensmittel« lädt zum Mitmachen und Entdecken ins Mindener Museum ein

Wie werden alle satt? Täglich leben mehr Menschen auf unserer Erde. Täglich möchten mehr Menschen satt werden und täglich ziehen mehr Menschen in die Städte und ändern damit meist auch ihre Lebens- und Essgewohnheiten.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Ausstellung »ÜberLebensmittel« lädt zum Mitmachen und Entdecken ins Mindener Museum ein

Niedersachsen dreht auf: Programm für Soloselbstständige geht an den Start

Thümler: „Wir werden die Kulturszene vitalisieren“

Unter dem Motto „Niedersachsen dreht auf“ unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wis-senschaft und Kultur ab sofort soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler. Bis zu zehn Millio-nen Euro stehen dafür aus dem zweiten Nachtrag des COVID-19-Sondervermögens zur Verfügung.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für Niedersachsen dreht auf: Programm für Soloselbstständige geht an den Start