2020 – Scarlett Magazin präsentiert ein Jahr voller Highlights

2020 – Scarlett Magazin präsentiert ein Jahr voller Highlights

Und ewig die Frage: Beginnt ein neues Jahrzehnt? Und die gleiche Antwort: Wann hat man einen Euro zusammen, mit 99 Cent oder mit 100 Cent? Beginnt ein neues Jahrzehnt also 2020 (wenn die 20 erst das eine Jahrzehnt beenden) oder doch eher 2021? 😉

Werbung

Wie dem auch sei, wir werfen schon einmal einen Blick auf das, was das Jahr so bringen wird. Ein paar Highlights zusammengefasst:

Fußball EM 2020

Endlich wieder Fußball. Nach dem frühen Heimflug der Fußballnational“wasauchimmer“Spieler bei der WM 2018 in „sprechenwirnichtdarüber“, steht dieses Jahr ganz im Zeichen der EM. Vom 12.06. bis 12.07. dürfen wir zumindest darauf hoffen, dass die Jungs um Jogi Löw das Finale in London erreichen werden. (Three lions on the shirt, footballs coming home,…)

Werbung

Und es werden ganz besondere Spiele, denn erstmals in der Fußballgeschichte findet die Europameisterschaft nicht nur in einem oder in zwei Ländern statt. NEIN!

Anlässlich des 60. Geburtstags der EM wird in 12 unterschiedlichen Ländern und Stadien in ganz Europa gespielt. Leider wieder 24 Mannschaften.

Alles zur Endrunde

24 Mannschaften in sechs Gruppen – wie schon in Frankreich sind hier die Mathematiker gefragt, wenn es darum geht, die vier besten Gruppendritten zu ermitteln, die – wie alle Gruppensieger und Gruppenzweiten – ins Achtelfinale kommen. Bis zum Endspiel geht es dann im K.O.-Verfahren weiter.

An 12 Orten: Rom, Baku, Kopenhagen, St. Petersburg, Amsterdam, Bukarest, London, Glasgow, Bilbao, Dublin, München und Budapest finden je drei Gruppenspiele und ein Achtel- oder Viertelfinale statt. Beide Halbfinal- und das Endspiel werden in London ausgetragen, das mit sieben von 51 Spielen der Mittelpunkt des Turniers ist. Und hoffentlich mit deutscher Beteiligung 😍

Aber 2020 ist sogar noch sportlicher: Die Olympischen Spiele finden statt – in jedem Schaltjahr (prima zu merken) messen sich Sportler aus aller Welt in der Hoffnung, „one Moment in time“ zu erleben. Die Olympischen Spiele 2020 (offiziell Spiele der XXXII. Olympiade) finden vom 24. Juli bis zum 09. August 2020 in Japans Hauptstadt Tokio statt. Übrigens zum zweiten Mal nach 1964. Das alte Olympiastadion von 1964 wurde allerdings abgerissen und durch einen rund 1,1 Milliarden Euro teuren Neubau ersetzt.

Ach ja, apropos Bauen, geplant ist auch, die Dauerbaustelle BER, den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg zu eröffnen. Laut Medieninfo soll er nach immerhin acht Jahren Verspätung nun am 31. Oktober diesen Jahres in Betrieb genommen werden.

Ein Jubiläum hingegen feiert der ARD Klassiker Tatort. 50 Jahre flimmern die Kommissare Schimanski & Co. schon über die heimischen Bildschirme, mit anhaltender Beliebtheit. Neben Götz George und Hannelore Elsner, gehör(t)en auch Till Schweiger, Maria Furtwängler und Ulrich Tukur zu den Ermittlern. Die erste Folge am 29. November 1970 hatte den Titel „Taxi nach Leipzig“. Einige der mittlerweile 1.113 Folgen durften aus Gründen nicht wiederholt werden. Für die Jubiläumsdoppelfolge sollen erstmals die „Tatort“-Teams aus München und Dortmund gemeinsam ermitteln. Die beiden 90 Minüter werden im Herbst 2020 gesendet.

Und noch ein Urgestein ist unterwegs, dieses Mal auf den Konzertbühnen: „Farewell Yellow Brick Road“, die Abschiedstour führt Elton John seit dem 05. September 2018 und bis zum 23. Oktober 2020 quer durch die Welt und jetzt nochmals für neun Konzerte nach Hamburg, Berlin und Köln. Infos HIER: EltonJohn.com

Eltonjohn.com

Die „Farewell Yellow Brick Road“ Tour startete vor über einem Jahr im September 2018 in den USA und wurde von Kritikern und Fans mit viel Lob bejubelt. Die dreijährige Tournee wird aus mehr als 350 Shows auf fünf Kontinenten bestehen, die Nordamerika, Europa, Asien, Südamerika und Australasien umfassen, bevor sie im Dezember 2020 ihren Abschluss findet. Diese Konzerte markieren die letzte Tournee des Superstars und das Ende eines halben Jahrhunderts auf der Reise zu einem der beeindruckendsten Künstler der Popkultur. Eltons neue Bühnenproduktion nimmt seine Fans mit auf eine musikalische und höchst visuelle Reise, die eine 50-jährige Karriere von Hits umfasst, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde. Während der gesamten „Farewell Yellow Brick Road“ Tour hatten die Fans auch die Möglichkeit, Eltons Shows auf eine einzigartige und brandneue Weise zu erleben, dank des innovativen britischen Tech-Start-ups PEEX. PEEX bietet ein erstklassiges Klangerlebnis und ermöglicht es den Fans, ihren eigenen, verbesserten 5-Kanal-Mix des Live-Konzertklangs zu kreieren, während sie gleichzeitig in die Energie der Performance eintauchen.

2019 wurde bereits „Rocketman“ veröffentlicht, ein von Kritikern gefeierter, epischer Musikfilm über Elton John’s Leben, der bereits fast 200 Millionen Dollar einspielte. Eltons kommende Autobiographie „Me“ wird am 15. Oktober weltweit veröffentlicht. Im September 2019 gab die Royal Mail eine Reihe von 12 Briefmarken heraus, um Elton als einen der beliebtesten und beständigsten Musikkünstler aller Zeiten zu würdigen. Elton ist einer von nur zwei Musikern, die in einer eigenen Briefmarkenausgabe vorgestellt werden.

Konzertveranstalter

Zu den TICKETS!

KINO

Sein Name ist Bond. James Bond. Und er ist unterwegs, um als Doppelnull Geheimagent Frauenherzen zu erobern und Schurken zur Strecke zu bringen. Ab 02. April hat sexy Daniel Craig doch noch einmal seinen Agentenpass herausgekramt, um über die Kinoleinwände weltweit zu flimmern. Unter dem Titel „No time to die“ werden wir auch Ben Whishaw (als Q) und Ralph Fiennes (als M) wiedersehen. Im fünften Teil wird Rami Malek (unvergleichbar als Freddy Mercury in „Bohemian Rhapsody“) den Gegenspieler verkörpern. Lea Seydoux als Madeleine Swan spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. Ein kleiner Vorgeschmack bereits HIER

Offizielles Plakat Universal Pictures

Und noch ein Kinohighlight erwartet uns 2020: Der zweite Teil von Top Gun mit Tom Cruise, der an den ersten Teil anschließen soll, startet im Juni 2020 in den Kinos. Dieses Mal soll Flugveteran Maverick den Sohn seines damals verstorbenen Partners Goose unter seine Flügel nehmen. Nach 1986 hatte man bereits 2010 überlegt, eine Fortsetzung zu drehen. Nun steht auch der Zusatz fest: Top Gun 2 – Maverick.

Trailer

Paramount Pictures – Ankündigung

Und für alle Fans der kleinen gelben Minions gibt es 2020 auch Grund zur Freude: Nachdem man bereits die „Ich – einfach unverbesslich“ Filme als Trio erhalten kann, zieht auch der Minions Film mit einer Fortsetzung nach. Am Ende des ersten Teils wurden die gelben Latzhosenträger vom jungen Gru aus den Händen der bösen Scarlet (mit einem T) befreit. Damit hatten die Minions einen neuen Hero, dem sie folgen konnten. In der Fortsetzung, die bislang unter dem Titel „The Rise of Gru“ läuft, wird die erste gemeinsame Zusammenarbeit von den Minions mit Gru gezeigt. Und – wie wir bereits aus den „Ich – einfach unverbesserlich“ Filmen wissen, wurde aus dem jungen Gru später der Superschurke. Einen Trailer gibt es bislang noch nicht, aber der Filmstart soll am 04. Juli 2020 sein.

Die Minions starten in den zweiten Kinofilm

Für Cineasten auch interessant, die Handlung folgender Filme spielte im Wesentlichen im Jahr 2020. Haben die Filmmacher unsere Zukunft gut vorausgesehen? Mission to Mars, Die Herrschaft des Feuers sowie Valerian – Die Stadt der tausend Planeten.

Was gibt es noch?

Die Weltausstellung Expo startet am 20. Oktober in Dubai.

Der 65. Eurovision Song Contest wird am 16. Mai 2020 in Rotterdam ausgetragen werden. Duncan Laurence gewann 2019 in Tel Aviv. Damit werden die Niederlande nach 1958, 1970, 1976 und 1980 zum fünften Mal Austragungsort des weltweit beliebten Musikwettbewerbs (Ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson) sein. Hören und sehen Sie hier nochmals den Gewinnersong.

Eine Halbschattenfinsternis – Mondfinsternis findet bereits am 10. Januar statt. Eine Sonnenfinsternis können Sie erleben, wenn Sie sich im Bereich Südamerika aufhalten.

Am 17. Dezember wäre Ludwig van Beethoven 250 Jahre geworden.

Und am 29. März läuft die allerletzte Folge der ARD Langzeitserie „Die Lindenstraße“ über die Fernsehbildschirme. Die Dreharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und wir dürfen gespannt sein, ob es ein Ende mit einem Cliffhanger gibt…

Natürlich gibt es noch einige weitere Ereignisse, dies ist lediglich ein kleiner Vorgeschmack, damit Sie wissen, worauf Sie sich freuen dürfen.

2020 – da steckt viel drin!

image_print